Fusing - was ist das? Fusing: Meisterklasse, Technik, Preis

Wird geladen ...

Sicherlich hat jeder von euch auf die hellen Glaskompositionen geachtet, die die Fensteröffnungen alter Tempel oder moderner Restaurants schmücken. Durch sie kann man nicht gleichgültig gehen. Solche Schönheit kann im Inneren von Wohnungen im Rahmen von Spiegeln, auf Glastrennwänden, Baguettes für Gemälde, Innentüren gesehen werden. Solche dekorativen Elemente werden das geheimnisvolle Wort "Fusing" genannt. Was für eine Art, Glasbilder zu erstellen, werden wir versuchen, später in dem Artikel herauszufinden.Fusing - was ist das?

Die einzigartige Technik, ein Buntglasfenster zu schaffen

Glasfenster sind transparente Muster, Muster, Bilder, die aus Fragmenten oder auf einer Glasoberfläche gemacht sind. Bei der Herstellung von klassischen Glasfenstern ist das Metallprofil ein obligatorisches Element. Mehrfarbige Glasstücke werden durch dünne Broschen miteinander verbunden, die die gesamte Komposition erhalten. Die jahrhundertealte Geschichte der Glasmalerei hat viele verschiedene Möglichkeiten zur Herstellung von originellen Ornamenten hervorgebracht. Moderne Technologien für die Herstellung von Glasmalerei Dutzende.

Methode zum Schmelzen von Glas

Fusing - was ist das? Dies ist der Name einer der Methoden zur Verarbeitung von Glas für Buntglas. Der Name der Technik stammt aus dem englischen Schmelzen (Erhitzen, Schmelzen, Sintern) und spiegelt das Wesen des Prozesses wider. Unter dem Einfluss hoher Temperaturen können sich mehrere Glaselemente in einer ungewöhnlich bunten Komposition fest miteinander verbinden. Solche Dekorationen waren den alten Ägyptern schon im 1. Jahrhundert vor Christus bekannt. Aber viele Jahre lang wurde diese Art der Herstellung in der Glaskunst fast nicht angewandt.Fusion-Master-Klasse

Die Fusing-Technik wurde in den neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelt und verbessert. Dann wurden in Deutschland spezielle Öfen zum Glasschmelzen geschaffen. In diesem Land wurde die wiederbelebte Methode am häufigsten verwendet.

Technologieverschmelzung: Bühnen und Features

Der Produktionsprozess besteht aus mehreren Schritten, die wir im Detail betrachten werden.

  • Wo soll ich anfangen? In Übereinstimmung mit der gewählten Technik wird ein Glasrohling hergestellt. Das Endergebnis hängt unmittelbar von der Gründlichkeit und Genauigkeit der Vorbereitungsarbeiten ab. Dann geht die Glasverschmelzung in die nächste Stufe. Dies ist eine Wärmebehandlung.
  • Heizung. Das vorbereitete Halbzeug wird in einen speziellen Ofen gegeben, der auf die gewünschte Temperatur erhitzt wird. Das Glas schmilzt allmählich und erhält einen rot-orangen Farbton. Erweichte Stücke werden zuerst zusammengeklebt und fügen sich dann zu einem einzigen Ganzen zusammen.fusionieren was es ist
  • Verdickung. Wenn die maximale Temperatur erreicht ist, wird das Glasprodukt für einige Zeit aufbewahrt (2-4 Stunden). Dies ist eine sehr wichtige Phase, die fusioniert. Was bedeutet das für das zukünftige Produkt? Lange Haltezeit für bestimmte thermische Parameter gewährleistet die ideale Glätte und maximale Ebene des gebackenen Fragments.
  • Kühlung. Wenn der Glasrohling die gewünschte Form erhält, wird der Ofen ausgeschaltet. Das Produkt wird allmählich auf Raumtemperatur abgekühlt, ohne es aus dem Ofen zu entfernen.

Verfahren zum Sintern

Fusing - was ist das, wie passiert es? Die Technologie der Glasverarbeitung durch Sintern gliedert sich in drei Arten:

  • Full Fusing - absolutes Reflow von Glas unter dem Einfluss erhöhter Temperaturen (700-900 оC). Bei starker Erwärmung fallen die oberen Schichten des Materials unter dem Gewicht ihres Eigengewichts in die unteren und lösen sich auf.
  • Semi-Fusing oder Inline-Sintern (500-550 оC) - partielles Reflow mit einer leichten Formänderung. Einzelne Elemente werden miteinander verbunden, wobei die Volumenoberfläche erhalten bleibt.
  • Wicking - Ändern der Form des Glases unter dem Einfluss seines eigenen Gewichts. Bei t 600-650 оMit dem Material erweicht und nimmt die Form der Oberfläche, auf der es sich befindet. Substrate sind Gegenstände aus feuerfesten Materialien (Gips, Ton).Fusing-Technik

Fusing-Techniken

Am beliebtesten unter den Designern ist die Verwendung von Flachsintern. Ein glattes monolithisches Produkt kann als Buntglas, dekoratives Gemälde oder Originalgeschirr (Schale, Tablett) dienen. Um Objekte aus Fusing-Glas zu erstellen, benötigen Sie eine Basis und eine Reihe von einzelnen Elementen. Das Substrat besteht aus gewöhnlichem oder farbigem Glas mit einer Dicke von 3 bis 5 mm.

Bei der Herstellung von Teilen der zukünftigen Zusammensetzung können verschiedene Materialien verwendet werden: Glasstücke, Fritten, Granulate usw. Sie werden gemäß der Zeichnung auf der Ebene angeordnet. Um die Elemente der gewünschten Größe und Form zu erhalten, verwenden Sie einen Glasschneider und eine Zange.Glasschmelzen

Die Technik des Verschmelzens ermöglicht es, dreidimensionale Produkte verschiedener Konfigurationen zu modellieren. Das gewünschte Ergebnis kann auf verschiedene Arten erreicht werden:

  • Kamm - "kämmen" die Oberfläche von erhitztem Glas mit einem speziellen Werkzeug;
  • Gravur - eine zusätzliche Dekoration einzelner Bildelemente;
  • pate de vaire - Gießen von Produkten mit speziellen Formen;
  • Malerei - Dekoration mit Glaspulver, gemischt mit Leimzusammensetzung;
  • Biegen - die Schaffung von gebogenen Formen durch Wiedererwärmen von geschmolzenem Glas.

Dies ist nur eine kleine Liste von Fusionen. In der Praxis gibt es sehr viele.

Details zur Registrierung

Ein professioneller Fusing-Meister für die Umsetzung seiner kreativen Ideen verwendet eine große Anzahl verschiedener Materialien auf Glasbasis, unter denen die gebräuchlichsten sind:Fusion-Master-Klasse

  • Fritte - kleine Stücke zerdrückten Glases;
  • Nudeln - dünne und schmale Streifen;
  • Chips oder Konfetti - abgerundete Platten mit einer Dicke von nicht mehr als 0,5 mm;
  • Stangen - Glasstäbe mit einem Durchmesser von etwa 15 mm;
  • Stringer - Gewinde von 5 bis 8 mm;
  • Kiesel - tropfenförmige Glaspartikel auf einer flachen Unterlage;
  • Folie - die feinsten Aluminiumblätter zum Verschmelzen in die Oberfläche.

Um nicht nur schöne, sondern auch starke Produkte zu erhalten, sollten Sie die Kompatibilität der verwendeten Materialien berücksichtigen.

Öfen zum Sintern von Glas

Um hohe Temperaturen zu erreichen, verwenden Sie eine spezielle Ausrüstung. Die Steuerung der Ofenheizung erfolgt mit einer speziellen Einheit. Hier können Sie die Leistungsstufe einstellen, die Temperatur Schritt für Schritt einstellen und den Zyklus per Timer aktivieren. Mit dem integrierten programmierbaren Temperaturregler können Sie den Sinterprozess des Glases vollständig steuern.Fusing-Technik

Öfen zum Schmelzen haben unterschiedliche Kapazitäten und Größen. Die Wahl des gewünschten Typs hängt vom Zweck und Umfang der Arbeit ab. Moderne Modelle zeichnen sich durch geringe Trägheit und zuverlässige Wärmedämmung aus, was einige offensichtliche Vorteile bietet:

  • Minimale Dicke - reduziert das Gesamtgewicht der Struktur und erhöht den Innenraum des Ofens;
  • Doppelschicht - trägt zur präzisen Kontrolle aller Prozesse bei;
  • Geringe Wärmeleitfähigkeit - reduziert den Stromverbrauch, was den Einsatz unter häuslichen Bedingungen ermöglicht.

Die Heizelemente des Schmelzofens sind in Quarzisolatoren eingebracht, die das Eindringen von Zunder auf dem Glas verhindern und den freien Durchtritt von Wärmeenergie fördern.

Kosten der Produkte

Es ist nicht einfach, einen Preis für ein fertiges Produkt aus Glas zu setzen, weil es nicht festgelegt ist. Die endgültigen Kosten der Fusion werden von vielen Faktoren beeinflusst:Fusionsmaster

  • Größe und Dicke des fertigen Produkts;
  • Anzahl der verwendeten Farben und Schattierungen;
  • Qualität der Materialien und deren Kaufpreis;
  • Komplexität des Bildes;
  • die Notwendigkeit der Montage der fertigen Struktur und des Transports.

Eine der wichtigsten Komponenten der Kosten einer fertigen Kreation ist die Entwicklung einer Skizze, auf der Fusing erstellt wurde. Der Preis beinhaltet auch Arbeitskosten. Ein Quadratmeter Glasmalerei, hergestellt in Fusing-Technik, kostet 30 000 Rubel. Die ungefähre Zeit für die Ausführung einer solchen Bestellung beträgt eine Woche.

Wo kann man die Kunst des Verschmelzens lernen?

Die Technologie der Herstellung von Glasbildern durch das Sinterverfahren ist ein einfacher Prozess. Schon eine minimale Menge an Wissen wird Ihnen helfen, sich selbst zu fusionieren. Master-Class über die Schaffung verschiedener Produkte kann durch das Studium einer Vielzahl von Literatur und das Anschauen von Videos erhalten werden. Aber wenn Sie die Möglichkeit haben, an einer Unterrichtsstunde mit einem erfahrenen Spezialisten teilzunehmen, sollten Sie es nicht verpassen. In diesem Fall können Sie nicht nur das ganze Szenario eines ungewöhnlichen und spannenden Prozesses mit eigenen Augen beobachten, sondern auch aktiv daran teilnehmen.

Fusionspreis

Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen ein buntes Bild oder ein luxuriöses Gericht herstellen, werden Sie die unbeschreibliche Freude der Schöpfung spüren. Der Lehrer wird über alle Feinheiten und Nuancen der kreativen Arbeit sprechen und alle Fragen beantworten, die sich auf die Technik des Verschmelzens beziehen. Ein Master-Kurs im Live-Chat-Modus kann viel mehr bieten als nur Artikel und Video-Tutorials zu unterrichten.

Wenn das Wissen, das du erworben hast, dich dazu bringt, dich ernsthaft zu verschmelzen, dann kannst du es zu Hause tun, ohne auf die Dienste von Meistern zurückzugreifen.

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *