Marina Golub: Filmografie, Biografie und die Todesursache

Marina Golub wurde in der russischen Hauptstadt 8 Dezember 1957 geboren. Seit seiner Kindheit ist, hat die Zukunft Stern, in einer Familie von Pop-Artistin und militärischen Geheimdienstes, gekennzeichnet durch Fröhlichkeit, Kunstfertigkeit und dem Wunsch, die Aufmerksamkeit anderer zu erregen.

Der Beginn einer Karriere. Erste Schwierigkeiten

Marinas Mutter, Ljudmila, die die Theaterwelt aus erster Hand kennt, hat ihr Kind auf jede mögliche Weise von dem Schauspielweg abgebracht. Der entschlossene und zielstrebige Golub blieb jedoch unerbittlich. Nach dem Abitur in 1975 besuchte Marina die Moskauer Kunsttheaterschule und wurde Schülerin von Viktor Monyukov.Marina GolubWährend ihres Studiums war Marina eine der besten in ihrem Kurs. Erfolgreiche Abschluss Leistung, lobende Artikel, Auszeichnungen, Applaus ... Aber sobald es Zeitbeschäftigung ist, hat die junge Schauspielerin unbrauchbar werden. Es war einfach unmöglich, in einen Film für einen Anfängerkünstler zu kommen, und die Theater waren mit gestrigen Studenten überfüllt. Darüber hinaus passte die charakteristische, exzentrische und zu helle Marina nicht wirklich in den Rahmen offizieller Theaterproduktionen. Und dann, auf den Rat ihrer Mutter hörend, beschloss sie, auf die Bühne zu gehen.

Theaterstar

Seit dem 1979-Jahr und für zwei Jahre arbeitete Marina Golub, deren Biographie sich mit wichtigen Ereignissen zu füllen begann, in der Abteilung für Humor und Satire von Mosconcert. In 1981 lud Arkady Raikin sie zu den professionellen Daten von Marina ein und lud sie zu ihrer Jugendtruppe zur Produktion der Performance "Faces" ein. In der "Satyricon" Novizenschauspielerin arbeitete 6 von Zeit zu Zeit, zusätzlich spielte sie in episodischen Rollen im Kino.

Schauspielerin Marina GolubIn 1987 lud Alexander Levenbuk, der Leiter des Shalom Theaters, Golub zu seiner Truppe ein. Das Stück "Train for happiness" war so populär, dass das Schauspielerteam mit ihm die halbe Welt bereiste.

"Shalom", "Satyricon", episodische Rollen im Film ... Die Zeit verging und der Ruhm der Marina kam nie. Manchmal gab es Momente der Verzweiflung, aber der Gedanke, den Beruf aufzugeben, kam nie auf.

Der lang ersehnte Erfolg

Das kreative Schicksal von Marina änderte sich plötzlich mit dem Aufkommen eines neuen Jahrhunderts. Schauspielerin Marina Golub in 2000 in der Aufführung von Declan Donnellan "Boris Godunov" spielte Gastgeberin Taverne. Die Aufführung war ein beispielloser Erfolg beim Avignon Festival in Frankreich. Im selben Jahr traf Marina schließlich Kirill Serebrennikov, den lang ersehnten "eigenen" Regisseur. Sie spielte die Rolle von Vali in seiner TV-Serie "Rostov-Pope". Dann folgte die Arbeit in den sensationellen Aufführungen von "Terrorism" und "Plasticine".

Filme von Marina GolubNach dem 2-Jahr wurde der Traum vom ganzen Leben der Schauspielerin wahr - Marina Golub wurde in die Truppe des nach ihr benannten Moskauer Theaters aufgenommen. A. P. Tschechow. Sie liebte es, sich ständig zu verändern, und deshalb spielte sie mit großer Freude verschiedene Rollen. Im 2004 Jahr auf der Bühne des Moskauer Künstlertheater, die Premiere von Kirill Serebrennikov des "Tartuffe" und "Playing the Victim", in dem Golub jeweils Dorin und Mutter spielte. Zu diesem Zeitpunkt hatte Marina Golub viele Bewunderer und wurde sehr berühmt.

Höhepunkt der Popularität

Zweitausend Jahre in Marinas Arbeit wurden zu einem echten Sternbesatz. Arbeitet im Fernsehen, im Theater, viele Rollen im Kino. Das Schicksal schien sich jahrelang mit einer talentierten Schauspielerin auszuzahlen. Die Schöpfer des Films, als hätten sie durchgesehen, luden Golub vergeblich zu ihren Bildern ein. Die Schauspielerin spielte in den Hauptrollen, aber hauptsächlich spielte sie eine Nebenrolle. Jeder Auftritt auf dem Bildschirm Golub Marina wurde zu einer echten Show, einem Urlaub, der einen großen Optimismus ausstrahlte.Marina Golub: Biografie

Filmographie

Zahlreiche Filme von Marina Golub machten sie zu einem echten Star. Unter den Filmarbeiten der Schauspielerin, die in den letzten zehn Jahren seines Lebens eingetreten ist, sollte es Frau Lewis Carroll zu beachten, in "The Diary of a Killer" Bell in der Komödie "Roots", Inhaber des Hotelkomplexes Evelyn in der TV-Serie "Guardian Angel" Leroux in dem Film „Narrow-Brücke ", Detective Aglaya im Film" Taxi für den Engel ", Kommandant Nikishin in der heiteren Komödie" Fünf Bräute ". Große Schauspiel Erfolg, Golub betrachtete die Hauptrolle bei der Inszenierung des Stückes "Vassa Zheleznova." Bis zu diesem Moment wurde Marina als eine groteske, charakteristische Schauspielerin gesehen, die keine Angst hat, lächerlich zu wirken. Und hier hat Golub überraschend sein enormes dramatisches Potential offenbart.

Arbeit am Fernsehen

Marina Golub von 90-ies spielte nicht nur im Theater und Kino, sondern auch im Fernsehen. Zum ersten Mal wurde es von den Zuschauern des RTR-Kanals gesehen - die Schauspielerin hat Kinderprogramme geleitet. Marina selbst schrieb Skripte für das Programm "Urlaub jeden Tag" und wartete auf einen solchen Transfer, bei dem sie ihre kreativen Fähigkeiten demonstrieren konnte. Bald hatte Golub eine solche Chance.

Eines Tages lud Oleg Marusev die Schauspielerin ein, die Hauptdarsteller für das Fernsehprogramm "Versteh mich" zu probieren. Hier wurde sie von Anatoly Malkin, dem Generalproduzenten von ATV, und Kira Proshutinskaya, der Autorin der Idee, bemerkt. Zu dieser Zeit am ORT geplant, einen allrussischen Wettbewerb des russischen chastushka zu halten, der für den Gastgeber notwendig war. Die Konkurrenz war unglaublich, aber es kostete Golub Marina nur, sich zu zeigen, wie alle Zweifel sofort weg waren. Charismatisch und hell, wurde sie sofort zu dem Projekt eingeladen.Marina Golub: die Todesursache

Das Programm, das "Eh, Semjonowna!" Genannt wurde, gewann sofort die Liebe des Publikums. Die Teilnehmer des Wettbewerbs, begeistert von ihrem Humor und ihrer Spontaneität, kamen aus dem ganzen Land. Eine große Rolle in dem Erfolg des Programms gehört zu den wunderschön im Stil des Projekts Marina Golub gemischt. Anschließend führte seit einiger Zeit die Schauspielerin das Programm „Guten Morgen“ und „Morning Mail“, und war einer der führenden beliebte Projekt „Russia“ Fernsehsender mit 2010, mit dem Titel „Mädchen“, zusammen mit Olga Shelest, Ksenia Sobtschak und Tutta Larsen.

Persönliches Leben

Marina Golub heiratete dreimal um ihr Leben. Die erste Ehe mit Evgeny Troyin, einem berühmten Kapitalunternehmer, war eher kurz. Marina wurde von ihrer ersten Frau Anastasia geboren. Mit dem zweiten Ehemann, Schauspieler Vadim Dolgachev, traf sich die Frau in "Satyricon", zusammen lebten sie 6 Jahre. Am längsten war die dritte Ehe - mit Anatoly Bely, einem berühmten jungen Schauspieler, der jünger als Marina für so viele wie 15 Jahre ist. Aufgrund der Eheleute, die sich im Shalom Theater trafen, 11 Jahre des Zusammenlebens. In 2009 jedoch löste sich ihre Familie auf. Im Winter von 2010 erschien Golub öffentlich in der Gesellschaft von einem netten Mann. Wie die Schauspielerin später zugab, wurde sie von einem engen Freund von Alexander begleitet, den sie beim Drehen von Werbemayonnaise kennenlernte. Laut der Künstlerin war sie wieder glücklich.

Marina Golub: Unfall

10 Oktober 2012 Jahr in der Hauptstadt gab es einen Unfall, der das Leben der beliebten Schauspielerin und TV-Moderatorin Marina Golub tötete. Während der Untersuchung wurde festgestellt, dass spät in den Abend 9 Oktober Golub, nach einer anderen Vorstellung nach Hause zurückzukehren, einen privaten Taxifahrer erwischt. Am Steuer des Autos Hyundai war 44-jährige Fahrer Dmitry Turkin, der Rechte bis zum Ende des Herbstes 2013 Jahr beraubt.Marina Golub: Unfall

Ein tödlicher Verkehrsunfall ist an der Kreuzung der Lobachevsky Street und der Wernadsky Avenue an 00 Stunden 05 Minuten vorgekommen. Konfrontiert sofort 4 Autos, mit hoher Geschwindigkeit fahren. Cadillac Fahrer, ein rotes Licht fahren, flog in den Hyundai, der von dem Schlag der Wagen überschlug sich und fing Feuer, fiel auf die Seite, wo der Künstler saß. Danach hat Hyundai zwei weitere Autos - "Lada" und "Kia" abgestürzt. Unter den Annahmen von Spezialisten starb Marina sofort. Die Experten stellten fest, dass der Künstler nicht mit einem Sicherheitsgurt befestigt wurde.

Der mutmaßliche Schuldige des Unfalls - Alexei Rusakov, der Fahrer des Cadillac, verschwand vom Unfallort. Auf seinem Konto für betriebliche Informationen 50 Verkehrsverstöße und 10 Autounfall. Marina Golub, deren Todesursache ein tragischer Unfall ist, starb im Alter von 54.

Golub Marina ist eine helle, talentierte und charismatische Schauspielerin, die für immer in den Herzen der Fernsehzuschauer bleiben wird.

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *