Rechtsstrafe oder Lynchjustiz? Drama "Voroshilovsky Shooter": Schauspieler, Charaktere, Erfolg und Hauptsittlichkeit des Films

Domestic Drama 1999 des Jahres versammelt eine große Anzahl von Zuschauern. Die Geschichte des alten Mannes, der wegen der Gesetzlosigkeit und Gleichgültigkeit, die sich selbst persönlich Verbrecher für die gegen die Enkelin begangene Tat bestraft, war die Basis des Films "Voroshilovsky Shooter."

Schauspieler des Bildes spürten die Tragik und das Drama dessen, was auf dem Bildschirm passiert. Das Band basiert auf der Geschichte "Frau am Mittwoch" von Victor Pronin. "Arrow" und im Westen bewertet - in 2009 erschien ein englisches Gemälde "Harry Brown" mit einer ähnlichen Handlung. Zweifellos ist es schön, wenn gute russische Projekte als Grundlage für andere Gemälde dienen.

Was bedeutet der Film "Woroschilowski Shooter"? Schauspieler, Charaktere und der Erfolg des Bildes werden die Forschungsobjekte dieses Artikels sein.

Schauspieler und Rollen Woroschilow

Als die "Frau am Mittwoch" zum Objekt des Lynchens wurde

"Frau am Mittwoch" ist das beste Werk von Victor Pronin. Im Arsenal des russischen Schriftstellers der Detektivlinie gibt es viele andere bemerkenswerte Werke, die Beachtung verdienen. Aber es war diese Geschichte, die sie in einen Spielfilm verwandeln wollten, der der "Voroshilovsky Shooter" wurde. Die Schauspieler erinnern sich mit Zittern an die Arbeit, weil sie für sie nicht unbemerkt geblieben ist.

Der Fokus liegt auf gewöhnlichen Menschen

Die Handlung des Bandes erzählt die Geschichte des Lebens des ehemaligen Eisenbahner, Teilnehmer des Vaterländischen Krieges von Ivan Afonin. Seine einzige Freude ist eine bescheidene, freundliche, positive in jeder Hinsicht, Enkelin Katya. Bewohner des gegenüberliegenden Hauses, Jugendliche Igor und Vadim, jeden Mittwoch veranstalten Unterhaltungsveranstaltungen, Mädchen von leichter Tugend veranlassend.

Einmal sehen sie Katya und vergewaltigen sie. In der Erkenntnis, dass Gerechtigkeit nicht erreicht werden kann, gibt ihr Großvater das letzte Geld für das Gewehr und organisiert Lynchjustiz über die Vergewaltiger ...

die Schauspieler des Films Voroshilov Shooter

Die Suche nach der Wahrheit, die Suche nach Schauspielern

Über dem Drehbuch arbeitete Stanislav Govorukhin, der auf dem Stuhl des Regisseurs saß. Nach seinen Worten handelt es sich bei diesem Bild, das als eines seiner besten Werke als Regisseur gilt, nicht um Rache an sich. Es hat eine größere Bedeutung - es ist ein Bild von Aktionen, die im Namen der Gerechtigkeit begangen werden.

Die Schauspieler des Films "Woroschilowski Shooter" wurden zum Schlüsselelement im Entstehungsprozess. Zunächst wurden die Künstler in Nebenrollen zugelassen. Die Schwierigkeit ergab sich bei der Auswahl der Hauptdarsteller. Govorukhin seit langem konnte sich nicht entscheiden, wen man das Hauptfrauenbild - die Studentin Katya, die Enkelin des Helden Michail Uljanow geben soll. Er schlug vor, dass sich Uljanow selbst zwischen Julia Nachalova und Anna Sinyakina entscheiden sollte. In der Folge ging die Rolle an Letzteres.

Voroshilov-Shooter-Schauspieler-Foto

"Voroshilovsky Shooter": Schauspieler und Rollen. Mikhail Ulyanov als er selbst

Einer der hellen Schauspieler-Klassiker der sowjetischen Ära, Mikhail Ulyanov, wurde im 1927-Jahr geboren. Der Bergamaker ist Besitzer der höchsten staatlichen Auszeichnungen und Preise. Zu seinen Lebzeiten wurde er als ein talentierter Schauspieler bezeichnet, der keine Angst davor hatte, die Rolle einer Reihe einzunehmen: Drama, grotesk, pathetisch, Zirkusclownerie.

Seine Filmografie umfasst Bilder von starken Willen Menschen, starke Führer, feige Mitglieder der unteren Klasse, ebenso wie Jegor Trubnikov von „Chairman“, Georgi Schukow von „Befreiung“, Dmitri aus „Die Brüder Karamasow“, Dramatiker Yesenin von „Themen“, der Ex-Mann des Films " Ohne Zeugen, "General Charnot vom" Lauf ". Das Bild des Großvater-Rächers vom "Pfeil von Voroshilovsky" hat diese Liste ergänzt.

Wenige Leute wissen, dass um diese Rolle zu akzeptieren, hat Ulyanov Lebensumstände gezwungen. Vor dem Bildschirm blieb er ein liebevoller Großvater und sorgte sich auch um seine Enkelin. Um sich an das Bild zu gewöhnen, half ihm seine eigene Erfahrung. Was er tatsächlich war, solcher tatsächlich, ist im Film "Voroshilovsky Shooter" erschienen.

Schauspieler, Anna Sinyakina, einschließlich, hat sich erinnert, welche Art von Unterstützung Michail Alexandrovich jedem in den Filmen zur Verfügung gestellt hat. Die Gruppe zog nach Kaluga, wo sie während der Dreharbeiten lebte. Später sagte Uljanow, dass die Gesellschaft am Beispiel seines Helden, eines einfachen alten Mannes mit unveränderlichen Werten, seine Verletzlichkeit und Morbidität sah.

Für die junge Schauspielerin des Kinos und Theaters Anna Sinyakina wurde die Rolle von Katya Afonina entscheidend. Davor erschien sie in dem Bild von Prinzessin Olshanskaya in der Parabel "Full Moon Day". Stanislav Govorukhin, zusammen mit Mikhail Ulyanov, hat es in der "Voroshilov-Schusswaffe" genehmigt, lange bevor sie die Schauspielakademie absolvierte. Nach diesem Film ging, Anna Karriere up - begann ihre neue Rolle zu bieten, die sie gerne vereinbart ( „Taxifahrer 2“, „Viola“, „Chamber № 6“). Mit Recht, wir können sagen, dass "Shooter" für Anna ein echtes Ticket für das Schauspielleben war.

Schauspieler Voroshilov Shooter Anna Sinyakina

Nebencharaktere und Schauspieler des Films "Voroshilovsky Shooter"

Das Drama ist nicht auf die Beziehungen von Großvater und Großvater beschränkt. Parallel dazu wird das Leben von Strafverfolgungsbeamten gezeigt.

Volkskünstler Alexander Porochovschikov spielte einen Polizeioberst, Vadims Vater, einen der Vergewaltiger. Das Bild deutlich die dramatische Linie seines Charakters zeigt, die auf der einen Seite, wütend auf seinen Sohn ein Verbrechen begangen, auf der anderen Seite versucht, den Fall zu „vertuschen“, weil er die Folgen für sich selbst versteht, kann es führen.

Ermittler Sheveleva spielte Vladimir Semago, die Rolle des Anklägers ging an George Martirosyan, und Vladislav Galkin spielte Alexei Podberezkin. Es ist dieser Charakter, der lokale Bezirk, der Ivan Afonin hilft. Insbesondere verbirgt er ein Gewehr als eine Waffe des Verbrechens. Das Bild hat auch den Kapitän der Miliz Koshayev von Sergej Garmasch beteiligt. Die Rollen der Vergewaltiger wurden von Ilya Drevnov, Alexei Makarov und Marat Basharov, den zukünftigen populären Stars des russischen Kinos, gespielt.

Die Verleihung des Nika Filmpreises in 2000 Jahr konnte nicht ohne den Film "Voroshilovsky Shooter" erwähnen. Schauspieler, insbesondere Sergej Garmasch, erhielten Nominierungen, wie das Bild selbst. Mikhail Ulyanov gewann die Kategorie "Bester Schauspieler".

Vom alten Russland zum neuen - ein Schritt

Eine einfache Geschichte der Liebe für geliebte Menschen, die alles tun kann, um eine getrübte Ehre wiederherzustellen, fand Reaktionen in den Herzen der Zuschauer. Zweifellos haben sie die Arbeit von Stanislav Govorukhin "Der Voroshilov-Schütze" anerkannt. Die Schauspieler und die Rolle dieser mächtigen Drama enthüllt alle Realitäten des Lebens: Straflosigkeit, Brutalität, ein Weg von der Justiz zu entziehen, nicht bestraft werden ... Bild berührend und schockierend zugleich, die Ursache für viele Spekulationen zu verlassen. Seine Besonderheit ist, dass es in unseren Tagen relevant geblieben ist.

Voroshilov Shooter Schauspieler

Ohne Zweifel, „Woroschilow Sharpshooter“, der Schauspieler (Foto im Anhang), die ein wunderbares Ensemble von jungen und bekannten Stars erstellt, kann sicher der Stolz des nationalen Kinos und die beste Band des Jahres 1999 genannt werden.

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *