Was ist vorbereitet für Ostern in verschiedenen Ländern

Wird geladen ...

Bright Christian Resurrection ist der größte christliche Feiertag, der in vielen Ländern in Pracht und Feierlichkeit gefeiert wird. Und wie schön sind die Ostertraditionen! Also, in Polen an diesem Tag müssen Sie sicherlich mit Quellwasser oder Brunnenwasser waschen; In Deutschland ist das Haus mit Narzissen geschmückt, die "Osterglocken" genannt werden. In England gibt es helle, fröhliche Karnevale. Und festliche Tische platzen buchstäblich mit allerlei Speisen! Was behandeln sie mit diesen Ferien in verschiedenen Ländern der Welt?

Wie man Ostern in Polen feiert

In Polen bereitet jede Gastgeberin ein spezielles Osterfest vor - eine weiße Wurst in einer natürlichen Scheide (Biala kielbasa) aus Schweinefleisch, Kalbfleisch und Hühnchen mit Gewürzen und Knoblauch.

mit Roter Bete und Meerrettich-Sauce, legte in der Suppe „Zurek“ und Osterkorb - Es wird als separates Gericht serviert. Ich muss sagen, dass einmal „Zurek“ - allerdings ohne Wurst - ein traditionelles Gemüsegericht Polen war, und bis zum Ende seines Postens hatte er alle Mühe, dass dieses Gericht ... ein feierliches Begräbnis angeordnet: einen Topf Suppe in der Erde vergraben.
Ostern polnische Suppe Zurek

Polnische Ostern Dessert - Kuchen mit Früchten aus süßen Hefeteig, die sogenannten "Frauen". Sie ähneln orthodoxen Kuchen, weil sie sie in zylindrischen Formen backen. Aber der traditionelle Osterkuchen hat eine flache Form und wird "Mazurek" genannt. Es sieht sehr festlich aus: Die Spitze des Kuchens ist mit Gelee, kandierten Früchten, Nüssen, Blumen aus Sahne und Schokolade dekoriert. Der Tradition nach backen "Frauen" und "Mazurek" am Pure Thursday. Und der festliche Tisch verzichtet nicht auf ein Zuckerlamm, das das Lamm Gottes symbolisiert.
Polnischer Ostern-Kuchen einer Frau
Polnischer Osterkuchen "Mazurek"

Was ist vorbereitet für Ostern in Italien

In Italien ist das Hauptgericht "Colomba Pasquale" - ein Hefekuchen mit Rosinen, zerdrückten Orangenschalen. Es ist in Form einer Taube gebildet, die Frieden und Harmonie symbolisiert. Das fertige Produkt wird mit Zuckerglasur überzogen und mit Mandeln bestreut.
Colomba Pasquale traditioneller Ostern-Kuchen in Italien

Es ist interessant, dass es in jedem Teil Italiens ein eigenes Rezept für das Osterbacken gibt: in Ligurien zum Beispiel "Paskualins Kuchen" aus Blätterteig mit Ricotta, Eiern und Spinat. In alten Zeiten mussten die Besitzer etwas basteln, um es vorzubereiten: "Kuchen Paskulin" sollte aus 33-Kuchen bestehen - je nach der Anzahl der Jahre, in denen der Erlöser unter Menschen lebte.
Kuchen von Paskualin, der für Ostern in Italien vorbereitet wird

Aber im Süden Italiens ist der Ostertisch ohne Pasteten "Casatiello" und "Pastiera" undenkbar. Der erste wird aus einem Hefeteig zubereitet, in dem gebackene Stücke Pecorino-Käse, Würste verschiedener Sorten und gekochte Eier.
Ostern Kuchen südlich von Italien Casatiello
Zweitens - Flan «Pastiera» - das ist alles ein Wunder der Kochkunst: die Grundlage der knusprigen Teig mit einer dicken Schicht der Füllung bedeckt, hergestellt aus verschiedenen Ricotta (aus Kuh- und Schafsmilch), kandierten Zitrus und in Wasser Weizen gekocht. Bereiten Sie es im Voraus vor: Der Kuchen sollte mindestens zwei Tage stehen.
Pie Pastiera - die Tradition des Südens von Italien zu Ostern

Ostern behandelt in England

Der Ostertisch in England ist ohne die "Hot cross buns" - ausgefallene "cross buns" aus Hefeteig, die mit kandierten Früchten, Gewürzen und Rosinen aromatisiert werden, nicht vorstellbar.
Englisch Backwaren für Ostern Hot Cross Brötchen

Vor dem Backen auf jedem von ihnen einen Cross-Cut, der mit einer süßen Creme gefüllt ist: das ist das Hauptmerkmal der englischen Osterbrötchen. Bereiten Sie sie am Karfreitag vor, und es wird angenommen, dass solches Backen nicht das ganze Jahr über abgestanden ist!

Das Hauptgericht des Fleisches ist ein mit Gemüse gefülltes gebackenes Lamm oder eine vereinfachte Version - Lammbraten.
Ostern behandelt in England gebackenes Lamm

Und natürlich sollte jede englische Gastgeberin an diesem Tag kochen, um Ostern "The Simnel" vorzubereiten - ein Kuchen mit Rosinen, kandierten Früchten und Nüssen.
Englischer Osterkuchen "Simnel"

Wie feiern Ostern in Schweden

In Schweden, am Ostertisch, dominieren Fischgerichte - verschiedene Sorten marinierter Hering, mit Kräutern gebackener Lachs, Sprotte. Garnierung wird mit gebackenen Kartoffeln mit Spargel serviert.
Fischen Sie in Schweden auf dem Ostern-Tisch
Aber, wie das Schweden oder geliebte Heringe und andere Fische, schlugen sie alle Datensätze für Eier in der Woche Ostern: Statistiken zeigen, dass schwedische Bewohner für Feiertage 7 2000 über Tonnen dieses Produkts essen!

Und an Ostern öffnen die Schweden die "Grillsaison": Sie gehen zu den großen Gesellschaften und grillen Fisch, Fleisch, Gemüse, Käse - kurz, alles was man braten kann!
Barbecue in Schweden

Ostern in Finnland

Wenn Sie am hellen Sonntag Christi in Finnland sind, dann werden wir neben den verschiedenen Gerichten aus Fisch und Hammel "traditionell geronnener Oster- und Osterpudding" mit "Mumien" behandelt. Dies ist ursprünglich finnisches Gericht, süße Kuchen aus Roggenmehl mit Malz. Der Teig wird auf Wasser geknetet, dann in eine Schachtel gelegt, die einem Korb aus Birkenrinde ähnelt, gebacken und mit einem Ofen oder Ofen versehen. Da dies ein Dessert ist, servieren Sie es mit Zucker und Sahne, sowie mit Eiscreme oder cremiger Vanillecreme.
Ostern Süßigkeiten in Finnland

Diejenigen, die "mammy" versucht haben, sagen, dass der Geschmack dieses Gerichts spezifisch ist, aber es ist definitiv einen Versuch wert! Wenn dich niemand mit "Mumien" behandelt hat, keine Sorge: diese Delikatesse kann in jedem Supermarkt gekauft werden.

Ostern Kuchen in Portugal

Während unsere Mätressen Kuchen "zaubern", wohnt in Portugal ein Teig für "Folar da Pascoa" - ein traditioneller Osterhefekuchen, dessen Name übersetzt "Ostergeschenk" bedeutet.
Osterkuchen in Portugal "Folar da Pascoa"
Der Teig dafür kann süß oder würzig sein, und überhaupt keine Füllungen. Die Besonderheit des Flarar besteht darin, dass vor dem Backen ungekochte gekochte Eier mit Zwiebelschalen auf dem Produkt gefärbt werden, mit einem Kreuz aus dem Teig gepresst und dann in den Ofen geschickt werden. Natürlich ist dies nicht nur eine kulinarische Fantasie: Ein solcher Kuchen symbolisiert ein warmes Familiennest, das vom Herrn gesegnet wurde.

Ostertraditionen anderer Länder

Rezepte von Ostergerichten - eine große Vielfalt. Also, in Frankreich an diesem Tag unbedingt im Ofen Hammel Schinken, mit Knoblauch, Kümmel, würzigen Kräutern der Provence, mit Olivenöl gegossen zu backen. In Deutschland, Österreich und Belgien „den Protagonisten von“ Urlaub Tisch - ein Hasen, aber keine „große Ohren“ nicht leiden: hier Vögel aus Teig, Schokolade oder Marzipan hergestellt werden. Spanische Hausfrauen bereiten einen "Hornaso" vor - eine mit Eiern und Würstchen gefüllte Torte. Aber in Brasilien ist Ostern ein echtes "Schokoladenfest": Diese Köstlichkeit am Heiligen Sonntag wird in großen Mengen gegessen. Und natürlich, am festlichen Ostertisch in jedem Land der Welt, wünschen sich alle herzlich nur Gutes.

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *