Was auf Joghurt (mit Joghurt) zu kochen?

Was auf Joghurt (mit Joghurt) zu kochen?

  • Auf Kefir können Sie viele Gerichte kochen, wie zum Beispiel: Okroshka, Pfannkuchen, Kekse, Muffins, Pizzateig, Sie können Joghurt auch als Marinade für Schaschlik verwenden.

    Normalerweise koche ich solche Pfannkuchen.

    1. 1 Glas Joghurt
    2. 2 Eiern
    3. Salz nach Geschmack
    4. ein Esslöffel Zucker
    5. ein Glas Mehl
    6. Soda an der Spitze des Messers.
    7. ein Esslöffel Pflanzenöl

    Alle Zutaten werden in saure Sahne gemischt und gebacken.

  • Auf Kefir können Sie Lebkuchen nach Hause mischen. Der Teig, der auf einem halben Liter Joghurt geknetet, Sie viel weich und leckerer Kuchen bekommen. Es wird etwa 1 kg Mehl vermischt mit einem Teelöffel Backpulver, Zucker ein halbes Kilo, eine Prise Salz, 7 Esslöffel Pflanzenöl, Teelöffel Backpulver, Essig abgeschreckt Päckchen Vanillezucker nehmen. Den weichen Teig kneten, die "Wurst" rollen, in kleine Stücke schneiden und Lebkuchen formen. Wenn gewünscht, kann Lebkuchen mit einer Füllung aus Marmelade oder Marmelade hergestellt werden.

    Solche Lebkuchen sind gut sowohl mit der üblichen Zuckerglasur, als auch ohne.

  • Ich denke Pfannkuchen, erste Sache. Ein armenischer Freund im Sommer, wenn es sehr heiß ist, kocht ein Nationalgericht mit Reis auf Kefir. Um Kefir ist nicht gewellt, wirft er ein paar Streichhölzer in einen Kochtopf, natürlich ohne Schwefelköpfe. Zusätzlich zu Streichhölzern, viel Grün - Dill, Koriander, Brunnenkresse, usw. Und hier ist ein halber Liter dieses Quot; ayranaquot; nimmt mit ihnen zur Arbeit - zum Mittagessen. Angenehmes und erfrischendes Gericht.

  • Am besten, schneller und schmackhafter in den restlichen Joghurt Marmelade oder Marmelade hinzufügen und mischen. Es stellt sich heraus, Trinkjoghurt ist nicht schlechter als im Laden.

  • Sie können einen Kuchen "Black Prince" backen; oder Apfelkuchen.

    Kuchen Schwarzer Prinz

    Für den Teig: 1 Ei, eine Tasse Zucker 1, 2-3 Kakao Tee Löffel, eine Tasse Joghurt 1, 1 Teelöffel Natron, 1 Tasse Mehl.

    Für Creme: 200 g Butter, 0,5 Glas Zucker, 250 Sauerrahm.

    Eier schlagen mit Zucker bis dicker Schaum, fügen Joghurt, Soda hinzu und schlagen wieder. Dann das Mehl hinzufügen, der Teig sollte wie eine dicke saure Sahne aussehen. Gießen Sie in eine gefettete hohe Form und Ofen bei einer Temperatur von 180C. Überprüfen Sie die Bereitschaft des Spiels - ein Streichholz in den Kuchen, wenn es darum geht, aus feuchten, dopech Kuchen. Aus der Form ziehen und auf dem Grill abkühlen, dann den Kuchen auf den 2-Kuchen schneiden, die Sahne einfetten, mit Nüssen dekorieren, mit Schokolade bestreichen Zubereitung der Creme: Die Butter mit Zucker mahlen, die saure Sahne hinzufügen und alles schütteln.

    Apfelkuchen

    1,5 Art. Joghurt

    1 tsp Soda

    2-3 Eier

    1 Jahrhundert. Sahara

    Mehl

    Der Teig sollte wie ein Pfannkuchen aussehen. 0,5 Test gießen in den Schutz, von oben legen Sie die geschälten und gehackten Äpfel. Von oben können Sie mit Zucker und Zimt bestreuen. Dann den restlichen Teig ausgießen.

    Im Ofen backen bis sie gar sind.

  • Ich kann Ihnen raten, Hüttenkäse aus diesem Joghurt zu machen und Hüttenkäsegebäck zu backen. Kefir muss gekocht werden, bis das Serum sich trennt. Für den Test nehmen Sie 150 Gramm Butter oder Margarine, reiben Sie auf eine große Reibe. Dann nehmen Sie etwa 1,5-2 ein Glas Mehl und machen Sie eine krümelige Krume. Für die Füllung nehmen Sie den Quark, 2 Eier und irgendwo Zucker Sahana und mischen Sie alles. Auf das Backblech die Hälfte des Teiges, dann die Füllung geben und den restlichen Teil des Teiges von oben eingießen. Im Ofen für 20 Minuten bei einer Temperatur von 150 Grad goldbraun backen. Die Pfanne muss geölt werden. Guten Appetit!

  • Von Kefir kann man eine Art Okroschka kochen. Wir nehmen eine große Gurke oder ein paar kleine. Wir reiben sie an einer großen Reibe. Kochen Sie fünf bis sechs Eier. Eier geschnitten oder gerieben (wie Sie mehr mögen). Dill Grüns unter fließendem Wasser abspülen und fein hacken. Gießen Sie alle Zutaten mit fettarmem Kefir. In das 3-5 Pulver von Knoblauchzehen geben und abschmecken. Das Gericht ist sehr einfach, lecker und nützlich. Guten Appetit!

  • Viele Hausfrauen geben Kefir anstelle von Milch in den Teig für die Zubereitung von Pfannkuchen, dies erfordert:

    A) 3-4 Hühnereier,

    Ein halbes Glas Zucker,

    Soda an der Spitze des Messers (mit Essig oder Molke aus Kefir ausgelöscht),

    Salz einen halben Teelöffel,

    1-2 Esslöffel Grieß

    Mehl

    Kefir irgendwo 1 Liter (je nachdem, was es Qualität ist)

    Ich bringe in die Eier die bequeme Mastix ein und schüttele zusammen mit dem Zucker den Schneebesen oder den Mixer, ich füge die ausgelöschte Soda, die Mango, das Salz und den Kefir hinzu. Die Sonne wird gemischt und schließlich wird das Mehl hinzugefügt. Sie fügen auch dem Augenteig für Pfannkuchen hinzu, sollten durch Dichte herauskommen, wie Verkaufscreme in Speichern. Im fertigen Teig 1-2 Esslöffel Pflanzenöl hinzufügen und ca. eine Stunde stehen lassen. Und danach teilen wir die Bratpfanne und backen Pfannkuchen. Der erste Pfannkuchen wird gebacken - eine Bratpfanne muss mit Öl versetzt werden, aber nachdem das Öl nicht hinzugefügt wurde.

    B) Für Liebhaber von Pfannkuchen, alle Zutaten sind die gleichen, nur Mehl mehr, so dass der Teig steil war.

    C) Sie können auch Hüttenkäse aus Joghurt machen. Es wird nur dann in Gaze zurückgeworfen, wenn die Kefirmasse oben ist und das Serum (Kefirflüssigkeit) darunter ist. Die Kefirmasse vorsichtig in Gaze legen und für einen Tag abtropfen lassen. Am nächsten Tag ist der Quark bereit und Sie können für die Gesundheit essen.

    .

  • Aus Kefir können Sie einen süßen Kuchen für Tee machen.

    Kefir bei Raumtemperatur 1.5stack

    Mehl gesiebt - 4 Tassen

    Trockenhefe-1 tsp.

    Zucker - 3st.lki

    2 Eiern

    Rohöl-4st.locks

    Salz - ein merkwürdiger Löffel ohne Achterbahn

    Rosinen 100grams

    In Kefir Zucker, 3 st.l.muki, Hefe-Rühren und an einem warmen Ort zum Heben hinzufügen. Wenn die Opara aufgeht, fügen Sie die Eier hinzu, wachsen Sie das Öl, Salz und das ganze Mehl. Sorgfältig kneten und an einem warmen Ort, Teig ein paar Mal. Dann fügen Sie die gewaschenen, getrockneten Rosinen hinzu, kneten Sie den Teig nochmals gründlich durch, geben Sie ihn in die Form, lassen Sie den Teig gut gehen und schmieren Sie das Ei dann mit Ei. Wir stellen den vorgeheizten Ofen (Temperatur 190) für eine halbe Stunde ein.

    Was auf Joghurt (mit Joghurt) zu kochen?

  • Auf dem Kefir können Sie okroschka machen.

    Hier ist eines der Rezepte.

    Was auf Joghurt (mit Joghurt) zu kochen?

    Wir kochen Eier und Kartoffeln.

    Wir schneiden Greens (Dill, Petersilie).

    Halbe in das Geschirr und ein wenig Salz gießen.

    Mnem tolkushkoy, um den Saft zu isolieren.

    Dann legen Sie den Spinat.

    Als nächstes legen Sie die geschnittenen Kartoffeln und Eier.

    Gurken und Radieschen sind besser zu reiben und zu den Grüns hinzuzufügen.

    Wir schneiden den Rest grün.

    Gießen Sie Kefir, ein Glas Wasser und rühren Sie.

    Sie können kein Wasser hinzufügen, dann sollten Sie keinen Fettkefir (1-Prozentsatz) verwenden. Mach was du willst. Solim und im Kühlschrank.

    Für die Schärfe können Sie Meerrettich oder Senf hinzufügen.

    Was auf Joghurt (mit Joghurt) zu kochen?

  • Auf Kefir kann man kalte Suppe zubereiten, zum Beispiel Okroschka. Es wird nach dem klassischen Rezept hergestellt, gießen Sie Kefir, Sie können mit Zitronensaft oder Zitronensäure nach Geschmack ansäuern.

    Es gibt viele gute Backwaren aus Teig auf Kefir.

    Der einfachste Weg, Knödel vorbereiten. Um dies zu tun, nehmen Sie viele Eier - 3 bis 4 Stücke, Joghurt in der Menge, in Abhängigkeit von den geplanten Backvolumen - ein Glas oder ein wenig mehr, das Mehl, so dass der Teig war weich, elastisch und könnte Gebäck formen, ein wenig Salz, Soda .

    Den Teig etwas lüften lassen, dann Pampushki formen und in einer stark erhitzten Pfanne mit Pflanzenöl auf beiden Seiten rödeln lassen. Dann aus der Pfanne nehmen, Sie können es auf eine Serviette legen, um das überschüssige Öl zu absorbieren. Sprinkle mit Puderzucker oder Zimt nach Geschmack.

    Darüber hinaus produziert der Joghurt köstliche und zarte Pfannkuchen, Donuts, Khachapuri.

    Sie können auch Brötchen, Kuchen kochen.

    Sanft Brötchen mit Marmelade auf Kefir-Hefeteig.

    Wir nehmen Produkte:

    Mehl - dreieinhalb - vier Gläser,

    Zucker zwei Esslöffel,

    Salz einen halben Teelöffel,

    Trockenhefe ein Esslöffel,

    Kefir ein Glas,

    Milch 2 Esslöffel,

    Margarine - 75 Gramm,

    Eier zwei Stücke,

    etwas Vanille.

    Für Opar mischen wir etwas warme Milch mit Zucker und Hefe, eine kleine Menge Mehl.

    Die Opara sollte in der Zwischenzeit die Margarine schmelzen lassen, damit sie flüssig ist und bei Raumtemperatur abkühlen lassen.

    Das Mehl wird gesiebt, alle Komponenten werden damit vermischt. Fügen Sie auch geschmolzene kalte Margarine und Milch mit fermentierender Hefe hinzu. Mischen, kneten, lassen Sie es für 1 eine Stunde bei Raumtemperatur stehen.

    Danach machen wir Brötchen, Kuchen, aus dem Teig, legen Sie sie auf ein Backblech, berühren Sie 15 Minuten nicht, lassen Sie es stehen.

    Nächste Schicht mit Ei außen Schiff in einem vorgewärmten 180 - 200 C Ofen: etwa gebackene Brötchen 20 - 30 Minuten und erhielt appetitlich, aromatische und rötliche.

    Sie können aus dem Backblech entfernen und zum Tee servieren!

    Was auf Joghurt (mit Joghurt) zu kochen?

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *