Nachtisch vom Kürbis im Ofen: ein Rezept mit einem Foto

Nachspeise von einem Kürbis im Ofen kann auf verschiedene Arten erfolgen. Aber auf jeden Fall ist solch eine Delikatesse sehr lecker und vor allem - nützlich und nahrhaft. Um selbst zu sehen, schlagen wir vor, dieses Gericht selbst zu machen.Nachtisch des Kürbises im Ofen

Köstlicher Kürbisnachtisch im Ofen: ein Rezept mit einem Foto einer Fertigzartheit

Um eine solche Delikatesse zu machen, müssen Sie kein erfahrener kulinarischer Experte sein und auch teure Produkte kaufen. Schließlich wird das präsentierte Dessert sehr einfach und unter Verwendung einfacher Komponenten hergestellt.

Also, wir brauchen:

  • Kürbis ist am reifsten - ungefähr 500 Gramm;
  • Sesam - über & frac12; Brille (nach Wunsch auftragen);
  • frischer Honig any - 3 Löffel groß.

Ein Gericht bilden

Dessert von Kürbis im Ofen mit Honig ist nicht sehr lang gebildet. Bevor Sie mit diesem Prozess fortfahren, sollten Sie das Hauptgemüse sorgfältig behandeln. Um dies zu tun, muss der Kürbis gewaschen und dann in kleine rechteckige Stücke geteilt werden, während die Samen und loses Fleisch entfernt werden. Übrigens, schneiden Sie die Haut von diesem Produkt sollte nicht sein.

Nachdem das Gemüse verarbeitet wurde, sollte sein Inneres reichlich mit frischem Honig überzogen und dann in eine Form oder auf ein Blatt gelegt werden. Mach das durch Abblättern. Wenn alle Stücke von Kürbis in den Gerichten sind, sollten sie mit Sesamsamen bestreut werden.

Kürbis gebacken im Ofennachtisch

Backprozess

Nachdem ein Dessert wie oben beschrieben gebildet wurde, wird die gefüllte Form sofort in den Ofen gegeben. Bake eine Delikatesse vorzugsweise über 35 Minuten bei einer Temperatur von 185 Grad. Diese Zeit reicht aus, um den Kürbis so weich wie möglich zu machen und alle Aromen von frischem Honig aufzunehmen.

Wir servieren an den Tisch

Wie Sie sehen können, wird das Kürbis-Dessert im Ofen ziemlich schnell gebacken. Nachdem die Delikatesse fertig ist, sollte sie leicht gekühlt und zum Frühstück mit Tee oder süßem Joghurt serviert werden.

Sehr leckerer Kürbis, gebacken im Ofen

Dessert mit Zitrone wird als ausgezeichneter Ersatz für hausgemachte Marmelade dienen. Eine solche Delikatesse ist überraschend einfach. Dafür brauchen wir:

  • Kürbis ist am reifsten - ungefähr 500 Gramm;
  • Zitrone klein - 1 Stück;
  • Sandzucker ist nicht groß - etwa 70 Gramm;
  • Zimt zerkleinert - nach Geschmack und Wunsch hinzufügen.

Vorbereitung von Produkten

Bevor Sie ein Kürbis-Dessert mit einer Zitrone im Ofen backen, sollten Sie alle oben genannten Zutaten behandeln. Zu Beginn ist es erforderlich, das orange Gemüse zu waschen, es von Samen zu säubern, zu schälen und Fleisch zu lösen, und dann in kleine Stücke zu schneiden. Danach müssen Sie die Zitrone ausspülen und in Würfel mit der Haut schneiden.

Nachtisch des Kürbises im Ofen mit Honig

Nach der Verarbeitung aller Komponenten, sollten sie in einem Behälter kombiniert, mit Zucker bedeckt und für eine Weile beiseite gelassen werden. Nach 45-65 Minuten müssen die Zutaten ihren Saft abgeben. In dieser Form müssen sie in eine Glasauflaufform gelegt und mit zerstoßenem Zimt aromatisiert werden. Wenn Sie den Geschmack der letzten Komponente nicht mögen, können Sie sie nicht verwenden.

Wie richtig backen?

Das vorgelegte Dessert mit Kürbis im Ofen sollte genau wie im vorherigen Rezept gebacken werden. Dazu muss das gefüllte Formular in einen beheizten Schrank gestellt und die Temperatur auf 185 Grad eingestellt werden. Es empfiehlt sich übrigens, das Geschirr zuvor mit einem Deckel mit einer Delikatesse zu bedecken. So erhalten Sie eine sanftere und weichere Nachspeise. Nach einer halben Stunde sollte Kürbismarmelade mit Zitrone vollständig zubereitet werden.

Zum Frühstück serviert

Nachdem das Gemüse gebacken ist, wird es weich und sehr lecker, die Dessertform kann sicher aus dem Ofen genommen werden. Die Marmelade in einen kleinen Auslauf geben, abkühlen und zusammen mit einer Tasse Tee und Toast den Familienmitgliedern präsentieren.

Mach leckere Muffins zu Hause

Kürbis-Dessert im Ofen mit Joghurt ist sehr einfach zubereitet. Solches Backen ist eine Kategorie von schnellen und einfachen Leckereien für jeden Tag. Es ist jedoch zu beachten, dass für die thermische Bearbeitung der Produkte spezielle geprägte Formen benötigt werden.Nachtisch des Kürbises im Ofenrezept mit Foto

Also, um ein Kürbis-Dessert aus einem Kürbis im Ofen zu machen, brauchen Sie:

  • Joghurt ohne Füllstoffe trinken - 1,5 Glas;
  • Kürbis reif - etwa 150 Gramm;
  • Eier frisches Huhn - 2 Stücke;
  • Butter (Sie können Margarine) - 100 Gramm;
  • Sandzucker ist klein - über 3 / 4 Glas;
  • Mehl gesiebt - 2,5 Glas;
  • Backpulver - 2 kleine Löffel;
  • kandierte Früchte - etwa 50 Gramm.

Gemüseverarbeitung

Bevor Sie den Teig kneten, sollten Sie den Kürbis behandeln. Es muss gewaschen, geschält und geschält werden und dann geschnitten werden, in eine Schüssel geben, ein paar Löffel Wasser hinzufügen und anzünden. Nachdem der Kürbis weich geworden ist, muss er von der Platte entfernt und in einen homogenen Brei geknetet werden. In diesem Zustand muss die Pflanzenmasse auf der Seite gehalten werden, bis sie vollständig abkühlt.

Knetgrundlagen

Nachdem der Kürbis verarbeitet wurde, sollten Sie beginnen, den Teig vorzubereiten. Um dies zu tun, müssen frische Eier mit einem Schneebesen geschlagen werden, bevor in sie Trinkjoghurt gegossen wird. Neben dem erhaltenen Gewicht ist es notwendig, Sandzucker zu gießen, Kürbisbrei zu legen und sorgfältig zu mischen.Kürbis-Dessert im Ofen mit Joghurt

Während das lose süße Produkt schmilzt, können Sie beginnen, einen anderen Teil der Basis vorzubereiten. Um dies zu tun, sollte weiche Butter mit Mehl zusammen gerieben werden, und dann fügen Sie ein Backpulver hinzu. In der lockeren Mischung müssen Sie in Zukunft Kürbiskernmasse einfüllen und kandierte Früchte hinzufügen. Mischen Sie die Zutaten, sollten Sie eine viskose Basis von Orange bekommen.

Wie richtig zu formen und zu backen?

Nach dem Mischen des Kürbisteigs mit dem Zusatz von Joghurt, sollten Sie beginnen, es zu backen. Dazu ist es notwendig, kleine Formen für Cupcakes zu nehmen und sie dann mit Küchen- oder Pflanzenfett einzufetten. Als nächstes muss das Geschirr mit einer Basis gefüllt und in den Ofen gestellt werden. In diesem Zustand sollten die Produkte in einem vorgeheizten Ofen für 25-28 Minuten gebacken werden. In dieser kurzen Zeit sollten Kürbismuffins gut aufgehen, schön und rot werden.

Richtig serviert auf den Tisch

Nach der Wärmebehandlung sollten leckere Kürbismuffins auf Joghurt aus den Formen genommen und vorsichtig auf einen Teller gelegt werden. Nach dem Abkühlen lässt sich der Nachtisch mit starkem Tee oder Kakao sicher auf den Tisch stellen.Nachtisch des Kürbises im Ofen mit Zitrone

Es sollte besonders darauf hingewiesen werden, dass, wenn eine solche Behandlung speziell für Kinder vorbereitet wurde, sie zusätzlich mit weißer Glasur dekoriert werden kann. Es wird wie folgt gemacht: Die Fliese aus heller Schokolade zerbricht in Scheiben und wird dann zusammen mit ein paar Esslöffeln Milch in eine Schüssel gelegt. Schmelzen Sie die Zutaten in einem Wasserbad, sie müssen die Oberseite der Cupcakes tauchen. Warten auf die Verhärtung der Glasur, können Sie sicher Dessert Ihren Kindern servieren. Guten Appetit!

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *