Gerichte für Ostern und nicht nur: Hähnchenschenkel geräuchert (heiß geräuchert)

Wird geladen ...

Der helle Feiertag der Auferstehung Christi kommt und es ist bereits möglich, Rezepte für Ostern auszuwählen. Neben dem Backen ist ein bedeutender Platz auf dem festlich gedeckten Tisch mit Fleischgerichten belegt, denn die Post ist bereits zu Ende, und Sie können endlich über Ihre Völlerei (in vernünftigen Grenzen natürlich) hinausgehen. Traditionell kochen und kaufen Ostern eine Vielzahl von geräucherten Produkten.

Kaltrauchen ist ein langer und langwieriger Prozess, der in einer Wohnung sehr schwer umzusetzen ist. Aber es ist sehr einfach, Fleisch in einer heißen Art direkt in Ihrer Küche zu rauchen, wenn Sie eine Räucherei mit einer hydraulischen Dichtung haben. Kaufen Sie diese Raucher können in Fachgeschäften und auch in Online-Shops bestellt werden. Dank der hydraulischen Dichtung (das ist die Wasserschicht, die wir um den Umfang gießen), geht der Rauch nicht aus und Ihre Küche ist gegen unerwünschte Gerüche geschützt.

Bereiten Sie ein geräuchertes Huhn zu Hause in einer solchen Räucherei ist nicht schwieriger als die Vorbereitung eines gewöhnlichen Abendessens, aber Sie können Ihre Lieben mit einem neuen Geschmack von Fertiggerichten erfreuen. Shop Broiler Hähnchenschenkel sind für nicht mehr als eine Stunde vorbereitet, wie bei einem normalen Braten oder Auslegen.geräucherte Beine für das Ostern von heiß geräuchertem

Bereite geräucherte Beine für Ostern vor

1. Hühnerbeine zubereiten, abspülen und abtropfen lassen. Trotz der Vorbehandlung ist an den Beinen oft eine gelbe Haut zu sehen. Um es leicht zu entfernen, kann der Fuß über dem Feuer gehalten werden. Danach kann die gelbe Haut leicht entfernt werden.Vorbereiten der Beine zum Kochen - Ostern

2. Vor dem Kochen müssen wir die Beine 5-6 Stunden in Salz und Gewürzen stehen. Spezielle Gewürze zum Rauchen sind nicht notwendig (andere können Sie hinzufügen, die Sie mögen), Sie können sich auf Pfeffer oder eine Mischung aus Paprika beschränken. Wir fügen Salz, Pfeffer hinzu, mischen und lassen es bei 5-6 Stunden.Hinzufügen von Gewürzen zu Ostern geräucherte Beine

3. Gesalzene Füße wischen die Feuchtigkeit mit einem Handtuch ab und legen sie für eine halbe Stunde aus.Trocknen der Vorform vor dem Backen

4. Und während die Pfoten austrocknen, können Sie die Chips vorbereiten. Erlenholz (oder andere zum Rauchen geeignete Bäume) mit Wasser überflutet.Gerichte für Ostern und nicht nur: Hähnchenschenkel geräuchert (heiß geräuchert)

5. So sieht unser Räucherhaus aus.Smokehouse Räucherei

6. Alles, was drinnen ist, ist herausgenommen, die Folie ist ganz unten.Zubereitung Vorbereitung

7. Legen Sie die Chips auf die Folie.chips die Chips vor dem Rauchen

8. Dann legen wir alles zurück: die Palette, auf der Palette - der Rost. Und die Hühnerbeine in einem Abstand voneinander auf das Gitter legen.Dish für Ostern - geräucherte Beine

9. Bedecke die Räucherkammer mit einem Deckel.

Schließen Sie den Raucher mit Deckel

10. Der Schlauch sollte wie in der Abbildung gezeigt auf die Armatur aufgesetzt werden. Aber wir machen das später, wenn die Räucherkammer schon auf dem Herd steht. Auf dem Umfang in der Nut gießen wir Wasser. Sie können in Brand stecken. Der Schlauch ist noch nicht angezogen. Sobald der Rauch aus der Steckdose kommt, ziehen wir den Schlauch an und nehmen ihn zum Fenster oder zur Haube. Von diesem Moment an bereiten wir die Broilerbeine 50 Minuten vor. Dies ist, wenn die Beine nicht zu groß sind. Wenn groß, dann länger. Am Ende dieser Zeit ist die Platte ausgeschaltet, aber wir heben den Deckel nicht für weitere 20-Minuten an.
11. Öffnen Sie nach den 20-Minuten den Deckel. Unsere Beine sollten ungefähr so ​​aussehen. Ihre Farbe sollte hellbraun sein.

Osterstäbchen von heißem Rauchen

12. Auf einmal werden geräucherte Pfoten nicht empfohlen, obwohl sehr wünschenswert. Sie müssen über 5 mehr Stunden warten.

Lecker geräucherte Beine für Ostern

Was du brauchst: Hühnerbeine - wie viel passt in die Räucherkammer, Salz und Pfeffer - nach Geschmack, eine Handvoll Erlenchips.

Guten Appetit und leichte Osterferien!

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *