Wie bearbeite ich Text in einer PDF-Datei?

Wird geladen ...

Wie bearbeite ich Text in einer PDF-Datei?

  • Um eine PDF-Datei zu bearbeiten, können Sie Writer (ein Äquivalent von Microsoft Word) aus einer kostenlosen Office-Suite namens LibreOffice verwenden. Um mit diesem Programm zu bearbeiten (natürlich, dass das Paket installiert werden soll), müssen Sie mit der rechten Maustaste auf die PDF-Datei klicken, den Menüpunkt "Öffnen mit ..." wählen; und wählen Sie Witer. Nach der Bearbeitung wählen Sie Datei - In PDF exportieren.

    Das LibreOffice-Paket ist ein ziemlich guter Ersatz für eine angebliche Office-Suite und ist völlig kostenlos.

  • In der Theorie kann dies mit Hilfe von speziellen Programmen wie Foxit PDF Editor erfolgen. Aber wir müssen verstehen, dass das PDF-Dateiformat erstellt wurde, um vorgefertigte Dokumente zu verteilen, die nicht mehr bearbeitet werden müssen, sondern die auf verschiedenen Computerplattformen, auf dem Bildschirm und auf dem Ausdruck gleich aussehen sollten. Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass dies überhaupt nicht möglich ist, oder die Art der Textverarbeitung wird verzerrt.

    In der Praxis ist dies daher leichter zu tun: das Programm Reader (oder ähnlich) keine OCR-Seite in der PDF-Datei gewünscht, können Sie MS Office-Dateiformat zu erhalten, es friedlich bearbeiten und auf einem virtuellen PDF-Drucker (zum Beispiel die Nitro) drucken Sie eine Einzelseiten-PDF-Datei zu erzeugen, . Und dann in der gleichen Foxit neu kompiliert die gewünschte PDF-Datei: die alte Version der Seite löscht und an einem neuen Ort einfügen.

    Ja, es ist trostlos und auf den ersten Blick vielleicht schwierig, aber es garantiert das gewünschte Ergebnis.

  • Wenn wir die PDF-Editor ausschließen, ändern Sie die Daten in den PDF-Dateien können als Bild der gewünschten Seite (alle PDF-Viewer eine solche Funktion) gespeichert werden, müssen in Grafik-Editor zu ändern und wieder als PDF speichern (diese Funktion von vielen Bildbearbeitungsprogrammen unterstützt wird)

  • Im Allgemeinen gibt es natürlich einen PDF-Editor, der sehr einfach und leicht auf dem Computer zu installieren ist und den Text des PDF-Dokuments ändern kann. Sie können aber auch den Inhalt des Dokuments ändern, indem Sie das Format in Word ändern.

  • Zu diesem Zweck muss Adobe Acrobat Reader DC auf Ihrem Computer installiert sein. Es ermöglicht Ihnen, den Text nicht nur zu bearbeiten, sondern das Dokument bei Bedarf auch in alle anderen vorhandenen Formate zu übersetzen. Laden Sie das kostenlose Programm Adobe Acrobat Reader DC herunter HIER. Achten Sie auf den im Screenshot markierten Eintrag mit dem Pfeil. Anweisungen zur Verwendung von Adobe Acrobat Reader DC HIER.

    Wie bearbeite ich Text in einer PDF-Datei?

  • Es gibt so ein interessantes Programm wie ABBY PDF Transformer. Wenn Sie einen komplexen Text mit allen möglichen Tabellen haben, dann könnte dieses Programm durchaus auftauchen.

    Es wird Ihren Text in Microsoft Word-Format übersetzen, nach dem Sie bearbeiten können, was Sie brauchen.

  • Wenn Sie in der PDF-Datei Text auswählen und kopieren können, können Sie den Text in das vertraute MS Word übertragen und bereits dort eingeben, um die erforderlichen Änderungen vorzunehmen.

    Sie können auch ein Programm wie Foxit PDF Editor verwenden, mit dem Sie die PDF-Datei ändern und die erforderlichen Anpassungen vornehmen können, die sich nicht nur auf den Text beziehen.

    Es sollte beachtet werden, dass das PDF ursprünglich nicht geändert werden konnte, nur mit der Zeit erschienen Programme, die den Schutz aus der Datei entfernen und Änderungen erlauben können.

  • Um eine Datei in diesem Format zu bearbeiten, können Sie im Prinzip dafür speziell entwickelte Programme verwenden, zum Beispiel ein Programm wie Foxit PDF Editor.

    Außerdem kann die Bearbeitung erfolgen, indem das Dokument über FineReader übersprungen wird und dann im Word einfach bearbeitet werden kann.

  • Wenn Sie Dateien in diesem Format bearbeiten möchten, können Sie sie zuerst drehen oder genauer über spezielle Websites in Word konvertieren, z. B. hier und dann bearbeiten und dann erneut in PDF umwandeln. Oder Sie können einfach den Foxit PDF Editor herunterladen und dort bearbeiten.

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *