Wie schreibt man einen Essay über das Gemälde "Flieder im Korb" von P. P. Konchalovsky?

Wird geladen ...

Wie schreibt man einen Essay über das Gemälde "Flieder im Korb" von P. P. Konchalovsky?

Wird geladen ...
  • Vielleicht möchten Sie zum Beispiel schon lesen fertige Beispiele für die Komposition des Gemäldes "Flieder im Korb"; im Internetzum Beispiel hier, hier und hier.

    Zweitens, nehmen Sie nicht eine schlechte Qualität der Wiedergabe, da es ein nicht sehr genaues Bild des Bildes geben wird, was sich auch negativ auf die Qualität der Arbeit auswirken wird.

    Der Plan der Komposition des Gemäldes "Die Flieder im Korb"; Konchalowski kann so aussehen:

    1. Einführung, in der der Student kurz beschreibt, worüber die Komposition geschrieben wird. Zum Beispiel: "Wir sehen ein Bild von P.P. Konchalovsky "Flieder im Korb" ... Dann können Sie ein paar Vorschläge über den Künstler, über seine Beziehung zur Natur, zu Pflanzen, zu Blumen schreiben.
    2. Dann folgt die Beschreibung des Bildes selbst, das den Hauptteil unserer Arbeit einnehmen wird. Hier müssen Sie tiefer in die Beschreibung der Komposition, Symmetrie, das Vorhandensein oder Fehlen anderer Objekte im Bild, die Anwendung und Bedeutung der verwendeten Farben, die Schattierungen, die vom Autor gewählte Farbgebung, den Vordergrund und den Hintergrund eintauchen ...
    3. Die Schlussfolgerung, oder die Schlussfolgerung, in der der schreibende Aufsatz darüber spricht, welchen Eindruck das Bild persönlich auf ihm gemacht hat und warum.

  • Um mit der Arbeit zu beginnen, folgt eine kurze Bekanntschaft mit dem Künstler, lassen Sie uns sagen, dass Peter Petrovich Blumen sehr liebte, war er ein geschickter Gärtner und konnte nicht fehlen, die Bewunderung für Blumen zu seinen Leinwänden zu übermitteln.

    Gehen wir zur Beschreibung dessen, was wir sehen, das Bild zeigt einen üppigen, frisch geschnittenen Blumenstrauß aus Flieder, auf einem Tisch in einem Weidenkorb gelegt. Das Bouquet besteht aus verschiedenen Zweigen von Flieder, wir können weiße Blumen, zartes Rosa, Flieder, Rosa sehen. Alle von ihnen, komponieren eine einzige Komposition, betonen die Schönheit der anderen und gleichzeitig, jeder Zweig im Bild, glänzt separat.

    Als nächst wir unsere Gefühle beschreiben, das Bild streichen: Der Künstler so gut die ganze Schönheit des Bouquets befördert, die Augen zu schließen scheint und einen tiefen Atemzug zu nehmen, und Sie werden wie ein Raum mit dem Duft dieses schönen, frisch geschnittenen Blumenstrauß gefüllt fühlen. Er ist so faszinierend Augen, dass und näher kommen wollen und suchen die meisten magischen Blume mit fünf Blütenblätter, die die meisten gehegten Wunsch erfüllen wird.

    Zusammenfassend lässt sich sagen: Konchalovskys Gemälde ist so magisch, dass man, wenn man es betrachtet, die Liebe zu Natur und Blumen spürt, die Peter Petrowitsch in seinen Gemälden spürte und vermitteln wollte.

  • Beispiele für Arbeiten am Gemälde "Flieder im Korb"; P. P. Konchalovsky finden Sie unter folgenden Links:

    Сайт (Сочинения по русскому языку и литературе, рефераты).

    Insbesondere ist hier ein Link zu einem guten Beispiel, in dem die Zusammensetzung, Technik und besondere Aufmerksamkeit auf die im Bild gezeigten Farben gelegt werden.

    Сайт (Все для 7 класса - ГДЗ, сочинения, презентации).

    Eine andere Seite bietet uns eine kurze Arbeit zu diesem Thema.

    Сайт (Сайт учителя русского языка).

    Diese Seite bietet die Möglichkeit, den Aufsatz des Schülers der 5-Klasse herunterzuladen.

    Сайт (Социальная сеть работников образования).

    Hier finden sich neben dem methodischen Material für die Schreibvorbereitung viele Hinweise auf die fertige Arbeit zu diesem Thema.

    Сайт (Сочинения по картинам и литературе).

    Eine kleine Arbeit, die uns auch erzählt, dass der Autor selbst ein guter Gärtner war.

    Сайт (Хостинг презентаций).

    Diese Seite bietet einen kostenlosen Download für eine sehr detaillierte Präsentation zum Thema der Komposition.

    Сайт (Школа номер)

    Eine fertige Arbeit mit allen Voraussetzungen und einem Plan.

    Сайт (Сочинение про)

    Hier gibt es neben dem Schreiben, Beschreiben und Planen auch Links zu anderen ähnlichen Arbeiten zu diesem Thema (nur drei Links).

    Сайт (Все сочинения Ру)

    Detailliert ein Essay über den Künstler und seine Arbeit.

    Сайт (Школьные сочинения, изложения, краткие пересказы).

    Nachdem Sie den einleitenden Teil des Essays gelesen haben, können Sie die gesamte Arbeit mit dem Plan (per SMS) herunterladen.

    Wenn Sie sich mit den vorgeschlagenen Arbeiten vertraut gemacht haben, können Sie sie unter einer Überschrift - Zusammensetzungsbeschreibung - kombinieren.

    In den Werken wird gemäß dem Plan eine Beschreibung des Themas nach den Punkten durchgeführt. Es gibt auch einen Abschnitt über den Autor selbst (PP Konchalovsky) und sein Meisterwerk (das Bild "Flieder im Korb").

    Bemerkenswert ist die Tatsache, dass der Künstler P. P. Konchalovsky ein Gärtner war und Blumen und besonders Flieder sehr liebte.

    Als Künstler eines Künstlers (ich hatte Erfahrung und relevante Ausbildung in der Vergangenheit), kann ich es verstehen. Schließlich sind Blumen und vor allem Flieder wahnsinnig schön. Das Auge kann nicht von ihnen gerissen werden, geschweige denn, etwas mit der Denkweise im Kopf zu tun. Und dieses Bild verfolgt Stunde um Stunde, unermüdlich, wie ein starker Geschmack im Mund, das Herz des Künstlers. Und in solchen Momenten greift die Hand nach dem Pinsel und malt, und du willst wieder erschaffen und erschaffen. Und nach Abschluss einer anderen Arbeit muss manchmal fast sofort weitergemacht werden, denn noch immer ist nicht alles im Sakrament der Malkunst zu finden. Und wie Sie wissen, ist das Geheimnis des Wissens leicht geöffnet und manchmal an den unerwartetsten Stellen der Leinwand.

    Wie schreibt man einen Essay über das Gemälde "Flieder im Korb" von P. P. Konchalovsky?

  • Hier werde ich versuchen, Informationen zum Thema der Komposition und zu meinen Eindrücken von diesem Bild zu geben. Sie können sie verwenden, um Aufsätze zu schreiben.

    Eine Qualitätsarbeit über das Gemälde "Flieder im Korb" schreiben; Sie müssen zuerst ein paar Worte über den Autor des Bildes schreiben.

    Wie schreibt man einen Essay über das Gemälde "Flieder im Korb" von P. P. Konchalovsky?

    Petr Petrovich Konchalovsky wurde in 1876 in der Ukraine in der Kleinstadt Slavyansk geboren. Er studierte an der Petersburger Akademie der Künste und an der Julianischen Akademie in Paris. In der Kunst des Künstlers hat sein Schwiegervater Konchalovsky-VI seine Spuren hinterlassen. Surikov, der auch ein berühmter Künstler war. In 1934 wurde PP Konchalovsky der Stalin-Preis verliehen. Und der Künstler ist in Moskau im 1956 Jahr gestorben.

    Dann kannst du über das Bild selbst schreiben. Sie können viele Beschreibungen des Bildes im Internet finden. Und sie sind alle von unterschiedlicher Qualität. Ich persönlich empfehle Ihnen, eine gute Reproduktion des Bildes zu finden und Ihre Gedanken auszudrücken. Dies ist, wenn Sie den Aufsatz nicht für ein Häkchen schreiben. Und dieses Bild ruft viele Emotionen hervor. Hier sind Sie jedoch keine Helfer.

    In der Komposition rate ich Ihnen, besonders auf die Farbpalette zu achten, die mit ihrer Unschärfe, aber auch ausdrucksvoll, einfach bezaubernd ist.

    Wie schreibt man einen Essay über das Gemälde "Flieder im Korb" von P. P. Konchalovsky?

  • Zu Beginn Ihrer Arbeit folgt natürlich die Anleitung des Autors. Zum Beispiel das Bild "Flieder in einem Korb"; wurde von dem berühmten russischen Künstler Peter Konchalovsky im 1933-Jahr geschrieben und bezieht sich auf die Zeit der Blütezeit seiner Arbeit. Jetzt nimmt dieses Bild einen würdigen Platz in der Sammlung der besten Gemälde russischer Künstler in der Sammlung der Tretjakow-Galerie ein.

    In dem Gemälde, das sich auf das Genre eines Stillebens bezieht, sehen wir einen Strauß blühender Flieder, der in einem Weidenkorb auf dem Tisch steht. Der Künstler wählte für sein Stillleben ein Bouquet, das aus Flieder mehrerer Arten, mehreren Farben bestand, was sich natürlich positiv auf die Farbpalette des Bildes auswirkte. Sehr erfolgreich ist das Bouquet genau in der Mitte der Leinwand platziert, gleich weit entfernt von den Seiten und von oben und unten, das heißt, wir haben nicht den Wunsch, andere Details außer einem Blumenstrauß zu berücksichtigen. Der Künstler zeigte uns nicht nur die Schönheit dieses einfachen Baumes, sondern zeigte auch das allmähliche Absterben der zerrissenen Blumen, zwang uns, über die Flüchtigkeit alles Existierenden nachzudenken, die Vergänglichkeit der Schönheit, die deshalb beeilt werden sollte, bewundert zu werden. Dies kann man an den welken Blättern, an den Blüten selbst sehen, die im violetten Teil besonders weit geöffnet sind und sich scheinbar darauf vorbereiten, herumzufliegen. Doch der Flieder lebt noch, kein einziges Blütenblatt fällt auf den Tisch, Blumen scheinen der unerbittlichen Zeit zu widerstehen, kämpfen um das Dasein. Auf diesem Bild sieht man also einen Vorwurf an eine Person, die Blumen zerriss, um sie sterben zu lassen, und die Sehnsucht und Schnelligkeit des Lebens, die aufblitzen wird - du wirst es nicht bemerken und den Ruf nach Ausdauer im Kampf um die Existenz.

    Das Bild berührt zweifellos den Betrachter und betrachtet es sehr schön.

  • Ich schlage vor, einen Aufsatz zu diesem Gemälde wie folgt zu schreiben.

    In der Einleitung, schreiben Sie solche Konchalovsky. Schreiben Sie, dass er auf dem Gebiet der Schriftmalerei ein talentierter Meister ist, und er hat ein wunderbares Gemälde "Flieder in einem Korb". In diesem Bild scheint der Flieder am Leben zu sein. Wenn Sie das Bild betrachten, können Sie Inspiration für den Einstieg und den Abschluss finden.

    Wie schreibt man einen Essay über das Gemälde "Flieder im Korb" von P. P. Konchalovsky?

    Es ist wichtig zu beachten, dass das Bild ein Stillleben ist.

    Als nächstes kommt der Hauptteil, in dem du schreiben kannst, dass das Bild nicht nur einen Flieder zeigt, sondern auch Frühling. Schließlich hat das Gemälde so viele Farben (Sie können sie sogar angeben - lila, weiß, blau, blassrosa). Einer der Vorteile dieses Bildes ist Realismus.

    Es ist wichtig zu betonen, dass der Künstler nicht zufällig einen Flieder auf einem dunklen Hintergrund gezeichnet hat, dank dessen die Blumen des Flieders heller und frischer aussehen. Schreiben Sie, dass der Künstler eine außergewöhnliche Kombination von Farben aufgenommen hat. Sie sehen harmonisch und natürlich aus.

    Achten Sie darauf, welchen Zweck der Künstler verfolgt. Sicher, seine Malerei wollte er im Frühling eine Liebe zur Natur vermitteln.

    Zum Schluss drücken Sie Ihre Einstellung zum Bild aus. Zum Beispiel: "Ich mochte das Bild" Flieder im Korb; weil dank der Fähigkeiten des Künstlers so viele Farben in einem Bild das Auge erfreuen und die Stimmung heben. "

  • Beispiele für Arbeiten zu P. P. Konchalovskys Malerei finden sich beispielsweise im Internet, hier, hier, hier, hier oder hier. Sie können sich mit ihnen vertraut machen, um Ihren Horizont zu erweitern, natürlich, Sie können, aber Sie sollten nicht für sich selbst geben. Nicht einmal, weil Lehrer auch wissen, wie man Google benutzt, sondern weil sie in einer gequälten, nicht kindischen Sprache geschrieben sind. Ich hatte tiefe Zweifel, dass all diese Texte von 11-jährigen Kindern geschrieben wurden.

    Das Schreiben zu diesem Thema zielt darauf ab, die Fähigkeiten kohärenter Sprache bei der Beschreibung von nicht-konjunktiven Objekten zu entwickeln. Auf dem Bild geschieht nichts, in der Mitte der Leinwand zeigt sich ein Blumenstrauß aus Flieder in einer Vase in einem Weidenkorb. Dies ist ein sehr wichtiger Punkt, wir werden darauf zurückkommen.

    Für eine gute Beschreibung des Bildes ist es sehr wichtig zu finden angemessene Reproduktion. Die Fülle von Reproduktionen schlechter Qualität, die die Farbskala verzerren, macht Kontschalovskys Bild dann fast zum "Werk von Van Gogh", dann zu "Picasso". Daher erscheinen die lila Blütenblätter in einigen Arbeiten saftig, während sie in anderen stumpf sind. Es sieht nach einer Beschreibung ganz anderer Leinwände aus.

    Hier ist das Bild in der Ausstellung in der Tretjakow-Galerie:

    Konchalovsky - "Flieder im Korb";

    Es ist wichtig darauf zu achten Zusammensetzung: Der Blumenstrauß ist in der Mitte des Bildes, fast symmetrisch füllt den Raum. In seiner Form ähnelt der Strauß einem einsam wachsenden Baum - mit einer weit verbreiteten symmetrischen Krone.

    Baum

    Es scheint, dass vor uns ein künstlicher "blühender Baum" steht, der von einem Korb und einem Korb und einem in Brauntönen gemalten Tisch unterstrichen wird. Auf einem gedämpften Hintergrund leuchten die Blüten der Flieder. Flieder schimmert in allen Schattierungen von Flieder und Pink. Der handgefertigte Quot "Treequot" -Bouquet erschien unter den gewöhnlich aussehenden Alltäglichkeiten, um e zu verdrängen, um nicht ein wenig Freude zu bringen. Das Bouquet wirft mysteriöse Schatten an die Wand, die nur seine Farbigkeit und Frische unterstreichen.

    All dies sollte der Aufmerksamkeit des Schülers zukommen, damit er dieselben Gedanken mit seinen eigenen kindlichen Worten ausdrücken kann. Kompositionsbeschreibung des Gemäldes "Flieder im Korb"; Du kannst so etwas schreiben:

    I. Einleitung. Hier sollte der Student sagen, dass es beschrieben wird: "Vor uns ist ein Bild des berühmten russischen Künstlers P. P. Kochalovsky" Flieder im Korb ". Sie können Informationen über den Künstler hinzufügen, dass er gerne Blumen malte.

    II. Beschreibung des Gemäldes

    • Zusammensetzung. Über die zentrale Position des Straußes, über das Fehlen anderer Objekte im Bild, über seine Symmetrie.
    • Die Bedeutung von Farbe und Farben. Über einen gedämpften Hintergrund der Kontrast zwischen der Farbpalette, die lila geschrieben ist, und den dunklen Schattierungen von Korb und Tisch, sowie dem schlicht aussehenden gedämpften Hintergrund, der einen Strauß darstellt.

    III. Fazit. Über welchen Eindruck das Bild auf uns macht.

    Mit diesem Ansatz sollte das Schreiben eines Essays keine besonderen Probleme verursachen.

  • Gemälde "Flieder in einem Korb"; des Künstlers P. Konchalovsky, Foto

    Wie schreibt man einen Essay über das Gemälde "Flieder im Korb" von P. P. Konchalovsky?

    Das Bild mit irgendwelchen Farben ist immer schön anzusehen, es zieht das Auge an. P. Konchalovsky gab zu, dass der Flieder eine seiner Lieblingsfarben ist. Und tatsächlich können wir Flieder nicht nur auf diesem Bild sehen. Aber da wir einen Essay über das Gemälde "Flieder in einem Korb" schreiben müssen, wenden wir uns der Leinwand zu.

    In einem Weidenkorb erscheint ein schicker, farbenprächtiger Fliederstrauß vor uns. Flieder hat ein sehr starkes, starkes und einzigartiges Aroma.

    Der Künstler malte nur einen Blumenstrauß aus Flieder, all unsere Aufmerksamkeit ist auf ihn gerichtet. Das Bouquet besteht aus lila Zweigen in verschiedenen Farben, die alle schön sind und sich ergänzen, wodurch ein lebendiger Hintergrund des Bildes entsteht.

    Wenn man sich diese Fülle von Blumen ansieht, kann man nicht umhin, sich den Frühling und das starke Aroma der Flieder vorzustellen.

  • Wie schreibt man einen Essay über das Gemälde "Flieder im Korb" von P. P. Konchalovsky?

    Gemälde "Flieder in einem Korb"; geschrieben 1929 vom berühmten russischen und sowjetischen Künstler, Volkskünstler der RSFSR, Laureat des Stalin-Preises - Petr Petrovich Konchalovsky.

    Petr Petrovich Konchalovsky wurde 187 in der Ukraine geboren. in Charkow Zeichenschule studierte Malerei, dann an der Akademie der R. Julien in Paris und St. Petersburg Academy hudozhestv.V neunzehn siebenundvierzigsten Jahr wird er zum Mitglied der Akademie der Künste SSSR.Za seinem langes Schaffen er mehr als zweitausend Gemälde geschaffen gewählt wurde.

    Konchalovsky erlebte einen starken Einfluss der europäischen Malerei, insbesondere Paul Cezanne war ihm nahe. Mit seinem Schwiegervater, dem berühmten Künstler V.I. Surikov, ging später auf Skizzen nach Spanien - und in andere europäische Länder. Nach der Oktoberrevolution ging er zu einem realistischeren Schreibstil über. Seine Bilder begannen freudige, lebendige Lebensgefühle zu vermitteln.

    Wie schreibt man einen Essay über das Gemälde "Flieder im Korb" von P. P. Konchalovsky?

    Es sind diese Gefühle, die uns treffen, wenn wir in Kontakt mit einem seiner berühmtesten Gemälde kommen - "Flieder im Korb". Der Künstler hat viele Stillleben mit Blumen, aber der Flieder nimmt einen besonderen Platz in seiner Arbeit ein. Das Bild ist in hellen, saftigen Tönen geschrieben, welche Farben und Schattierungen im Bild nicht vorhanden sind. Hier ist der Flieder weiß, flieder, blau, pink und natürlich flieder, und nur dir wird klar, dass diese Farbe nur für diese Blume charakteristisch ist.

    Das Bild vermittelt einen einzigartigen Hauch von Frühling, Frische, Wärme, so scheint es, dass der Raum, in dem mit beißenden Geruch von frisch gepflückten lila und Seele sofort gefüllt werden quillt über grenzenlose Liebe für das Leben und den Schöpfer als Quelle dieser zhizni.Oschuschaesh, dass dieser Moment wird nicht wieder vorkommen nach einiger Zeit, dieses Aroma verdampft, wird ein Gedächtnis, aber das Glück, dass wir aufgrund der Flucht der kreativen Denkens und die Beherrschung des großen Künstlers erlebt, für immer bei uns.

    Der Blumenstrauß wird in einen Weidenkorb gelegt, und dies ist auch eine spezielle Idee des Autors. Flieder ist kein Luxus Kristall und ist nicht in einer Keramik-Vase, sondern in einem einfachen Weidenkorb, jemandes geschickte Hände aufgebaut, und es dauert noch mehr für die Seele, füllt die Wärme und Liebe des ganzen Bildes.

    Dieses Gemälde ist mir lieb und nah, weil es meisterhaft ausgeführt wird und die emotionale Struktur eines Menschen sehr positiv beeinflusst.

    Sie können andere Beschreibungen des Bildes, andere Autoren auf dieser Site finden

    Ich denke, ich könnte dir helfen "Flieder im Korb";

  • Das Bild "Flieder im Korb"; PP Konchalovsky wird in der Regel in der 5-Klasse beschrieben. Vor einigen Jahren haben wir dieses Bild also zusammen mit unserer Schülerin beschrieben, nämlich einen Aufsatz über die Illustration geschrieben, der im Lehrbuch der russischen Sprache enthalten war. Ich erinnere mich an eine lange Zeit dann saß: obwohl das Bild war angenehm und zart und duftend, jedoch war es notwendig, das Volumen zu beobachten.

    Und wir begannen ungefähr so.

    Im Vordergrund des Bildes "Flieder im Korb"; P. P. Konchalovsky, ich sehe einen Korb, gewebt aus Birkenzweigen, in der Regel Weiden. Die Stäbe werden entweder vor der Blüte oder nach der Blühweide in der Natur oder nur auf dem Land geerntet. Höchstwahrscheinlich hat der Meister die Stäbe zusammengebaut und den Korb geflochten, nachdem die Weide geblüht hatte. Es ist nicht umsonst, dass er es mit Flieder füllen wollte, der tatsächlich im Mai blüht?

    Ein Blumenstrauß aus Flieder spiegelt die Stimmung des Autors wider. Immerhin sind die Zweige vielfarbig: lila und weiß und rosa und sogar lila, aber die Farben sind langweilig. Schauen Sie sich die Blütenblätter des Straußes genau an: Sie sind nicht leuchtend grün, nicht saftig, sondern matt, irgendwo sogar ausgetrocknet. Betrachtet man einige von ihnen, scheint es, als würden sie fallen. Ja, und der Tisch, der auch ein Bild von einer stumpfen, dunklen Farbe ist.

    Auf dem Hintergrund des Bildes sehen wir nur den Hintergrund des Bildes durch die hellbraune Farbe verschwommen. Auch hier versuchen wir zu verstehen, die Stimmung zu fühlen, den Zustand des Künstlers, der vielleicht traurig, trostlos, düster ist. Obwohl es vielleicht nur eine Eile ist, inspiriert durch einen langen Regen, der in seine Seele quillt, quälten Traurigkeit, die Erfahrung. Aber es wird regnen, die Sonne wird ausschauen, ein Regenbogen wird am Himmel erscheinen, und der Autor wird dem Freund ein Bild schreiben, gefüllt mit hellem Sonnenlicht, leuchtenden hellen Farben eines neuen freudigen Lebens.

    Gemälde von P. P. Konchalovsky "Flieder im Korb"; Ich habe mich nicht gleichgültig gelassen, da ich den Frühling wirklich liebe, da es Zeit ist zu blühen, ich atme gern den duftenden Duft von Flieder, der, sogar ein bisschen, beim Betrachten des Bildes erwischt werden konnte.

    Wie schreibt man einen Essay über das Gemälde "Flieder im Korb" von P. P. Konchalovsky?

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *