Welche Märchen schrieb Hans Christian Andersen?

Welche Märchen schrieb Hans Christian Andersen?

  • Hans Christian Andersen schrieb christliche Märchen. Und mehr als ein christlicher Geschichtenerzähler unter dem Mikroskop kann nicht in ganz Europa gefunden werden. In der Sowjetzeit schneiden Sie gnadenlos die Geschichten von Hans Christian Andersen. und nur Erwachsene haben wir gelernt, dass der Text "Die Schneekönigin"; Gebetslaute Paternoster.

    Zu allen Geschichten anderer Autoren möchte ich "Die letzte Perle" hinzufügen, die in den sowjetischen Ausgaben von Andersen nicht veröffentlicht wurde.

    Viele seiner wenig bekannten Geschichten sind eher Gleichnisse, nach denen Sie versuchen, Ihre Tränen für eine lange Zeit zu verbergen. Die Tiefe von Hans Christian Andersens gottlosem Christentum besticht. Nach dem Lesen seiner nicht gekürzten Erzählungen bleibt nur zu wundern, wo die "Propheten" stehen; in unserem Vaterland?

  • Ich werde die Frage nach den besten Märchen von Andersen beantworten. Und die Liste des Restes kann hier leicht gefunden werden. Ich möchte anmerken, dass Andersen viele Märchen aus der Kindheit kannte. Er hatte eine reiche Vorstellungskraft und Erfahrung. Er konnte die Welt der Magie und des Alltags verbinden. Ich habe es wunderschön, interessant, faszinierend und lehrreich gemacht.

    • Ich werde keine Eröffnung machen, wenn ich eines der ersten Märchen "Die Schneekönigin" nenne. Aufgrund der Motive wurden Filme und Cartoons gefilmt und werden immer noch fotografiert. Ein wunderschönes Märchen, erstaunliche Abenteuer. Ein warmes und liebendes Herz, das alle Eisfesseln des Schnees zerstören kann.

    Welche Märchen schrieb Hans Christian Andersen?

    Eine sehr traurige Geschichte über Spiele (ein Mädchen mit Streichhölzern), die ich nach Beantwortung meiner Frage gelesen habe. Die Antwort, dass ich LO nicht gewählt habe, habe ich Tränen verursacht. Lesen oder nicht eine Geschichte ist deine Sache. Schade, dass ein Märchen eine sehr reale Geschichte menschlicher Gleichgültigkeit ist. Schrille Arbeit. Du liest und folgst der Heldin, du spürst Schmerz, Angst und Verzweiflung. Es wird unangenehm und es ist unmöglich, den Wunsch, einem kleinen Mädchen zu helfen, in Worte zu fassen. Und Ohnmacht, weil man es nicht kann.

    Welche Märchen schrieb Hans Christian Andersen?

    "Meerjungfrau". Es gibt eine schöne Geschichte. Eine Geschichte der Liebe und Selbstaufopferung. "Däumelinchen". Dies ist ein tolles Buch für kleine Mädchen. Ich bin mir sicher, dass du die Geschichte nicht wiederholen musst. Er ist allen bekannt. "Steadfast Zinnsoldat"; und "Der hässliche Verdammte"; In jedem von ihnen, so viel gedacht! Lesen Sie die Märchen weiter - das ist viel nützlicher als das Lesen der aktuellen Zeitungen.

    Welche Märchen schrieb Hans Christian Andersen?

  • Von den berühmtesten: "Die Schneekönigin", "Däumelinchen", "Hässliches Entlein".

    Auch ich erinnere mich, ich hatte eine Sammlung von Andersens Märchen und dort erinnere mich die traurige Geschichte von einem armen Mädchen, und Streichhölzer (quot; Mädchen mit spichkamiquot;), sowie die Geschichte von der Liebe des Zinnsoldat auf die Ballerina (quot; The Steadfast Tin soldatikquot;).

    Sie liebte ein Märchen über ein hingebungsvolles Mädchen im Märchen "Wilde Schwäne"; und der Cartoon über die Abenteuer von Nils.

    Mädchen mit Streichhölzern

    Standhafter Zinnsoldat

  • Kürzlich hat die Welt den 210 Jahrestag der Geburt eines Mannes gefeiert, ohne den es persönlich schwierig ist, mir die Welt heute vorzustellen.

    Hans Christian Andersen (Hans Christian Andersen), kam im April 2 1805 Jahre zu sein, wollte ein junger Mann Aktru, einen Sänger oder eine Tänzerin sein (er für diese kreativen Berufe natürlichen Neigungen hatte). Und stattdessen wurde er Schriftsteller - und hat uns alle seine Spiele, Gedichte, Romane und vor allem seine schönen Geschichten hinterlassen.

    So viele wie 24 eine Sammlung von Märchen und Geschichten kamen aus seiner Feder! Die meisten von ihnen sind alle bekannt: es ist quot; Dyuymovochkaquot; quot; Schnee korolevaquot; quot; hässliche utnokquot; quot; Rusalochkaquot; quot; Die Steadfast Tin soldatikquot; quot; wilde lebediquot; quot; Prinzessin und die goroshinequot; quot ; Svinopasquot; quot; Ognivoquot; quot; Neue Kleidung korolyaquot; quot; Ole Lukoyequot; quot; Tenquot; quot; Soloveyquot; quot; Mädchen mit spichkamiquot; quot; Snegovikquot;.

    Von den weniger bekannten ist über das Märchen zu sagen: El'tot; - Es verdient meiner Meinung nach eine gesonderte Erwähnung:

  • Hans Christian Anderson oder wie viele gedruckten Ausgaben seines namens Hans Christian Anderson - Ich glaube, eines der wichtigsten Erzähler der Welt. Die Liste seiner Werke ist endlos, und was am wichtigsten ist, im Gegensatz zu der gleichen Brüder Grimm oder Charles Pierrot sie waren sofort keine Horrorgeschichten, und Magie.

    In allen schrieb er mehr als hundert Geschichten, die berühmteste von ihnen, vielleicht: quot; The Ugly utnokquot; quot; neue Kleider korolyaquot; quot; Die soldatikquot Steadfast Tin; quot; Prinzessin und der goroshinequot; quot; Ole Lukoyequot; quot; Schnee Königin;, "Däumelinchen", "Die kleine Meerjungfrau"; ...

    Das Denkmal des Letzteren ist in der Hauptstadt der Heimat des Erzählers. Und fast alle seine Geschichten wurden gezeigt und wurden die beliebtesten Karikaturen von Kindern auf der ganzen Welt.

  • Die Dänen sind zu Recht stolz auf Hans Christian Andersen und zu Recht. Dies ist in der Tat ein großartiger Geschichtenerzähler, der viele Volkssagen und Legenden sowie Geschichten von anderen Autoren komponierte und überarbeitete. Die wohl beliebteste Figur ist die Kleine Meerjungfrau, deren Denkmal von Kopenhagen geschmückt ist.

    Welche Märchen schrieb Hans Christian Andersen?

    Unter anderen sehr bekannten Märchen von Andersen lohnt sich, die berühmte quot zu erwähnen, Schnee korolevuquot; quot; Dyuymovochkuquot; quot; Die Prinzessin und der goroshinequot; quot; Wilde lebediquot; und viele viele andere. Und Andersen auch als Innovator Geschichten respektieren, er war einer der ersten Europäer begannen, ihre Helden leblose Gegenstände, wie eine Taschenlampe oder Stopfnadel, und die Handlung der Geschichten von den Gesichtern der Probanden gesagt zu machen. Vergessen Sie natürlich nicht den Geschichtenerzähler Ole Lukoie, der ebenfalls vom großen Dänen erfunden wurde.

    Welche Märchen schrieb Hans Christian Andersen?

  • Hans Christian Andersen hat viele Märchen geschrieben, ich denke über hundert werden getippt.

    Ich werde von denen auflisten, die gefilmt werden oder auf diesen Geschichten basieren Cartoons werden entfernt.

    1. Schweinehirt
    2. Hässliches Entlein
    3. Schneekönigin (sehr beliebte Geschichte)
    4. Altes altes Märchen (Übrigens, ich liebe diesen alten Film, es wurde von Neyolov, Dahl und Etush gespielt)
    5. Wilde Schwäne
    6. Prinzessin auf der Erbse
    7. Däumelinchen (ein schönes Märchen, das wahrscheinlich jeder weiß)
    8. Kleine Meerjungfrau (wer kennt sie nicht)
    9. Nachtigall
    10. Zinnsoldat
    11. Das neue Kleid des Königs (eine sehr lehrreiche Geschichte)
    12. Kamin
    13. Ole Lukoie
    14. Mädchen mit Streichhölzern
    15. Kaltes Herz (vom letzten, ausgezeichneten freundlichen Cartoon)

    Großer Geschichtenerzähler! Er hat immer noch viele Märchen. Ich hoffe, dass andere auch eines Tages gezeigt werden, obwohl das Lesen der Märchen des Buches sehr aufregend ist.

    In einigen Quellen ist es von Hans Christian Andersen geschrieben, aber in meinen alten Büchern ist es von Hans Christian Andersen geschrieben.

  • Andersens Geschichten bleiben für lange Zeit im Gedächtnis und im Herzen von Kindern und Erwachsenen.

    Wir erinnern uns alle aus der Kindheit an Geschichten wie: Däumelinchen, Fisheye, hässliches Entlein, Prinzessin auf einer Erbse, Schneekönigin, standhafter Zinnsoldat. Diese Geschichten sind eine der berühmtesten. Ja, ich erinnerte mich Wilde Schwäne, Kleine Meerjungfrau, Ole Lukkoye, Schweinehirt, Nachtigall, Kleine Meerjungfrau.

    Fast alle der oben genannten Geschichten, die Hans Christian Anderson schrieb, Zeichentrickfilme und Kinderfilme wurden gedreht.

  • Hans Christian Andersen ist ein großartiger Geschichtenerzähler. Und er hat viele Geschichten. Aber ich werde das Beste für mich zuteilen.

    Ole Lukoie. Ich mag diesen Charakter wirklich. Als Kind wollte ich, dass er zu mir kommt, als er in einem Märchen zu dem Jungen Yalmar kam. Nun habe ich eine etwas andere Sicht auf diese Geschichte, ich sehe darin eine Erwachsenenbedeutung, die für mich in einer mythischen Bedeutung von Ole Lukoie ist, als eine Doppelfigur, die einen Traum und einen Bruder trägt, der den Tod trägt.

    Welche Märchen schrieb Hans Christian Andersen?

    И Magischer Kamin. Das ist ein Märchen darüber, wie die notwendigen zu erhalten, einschließlich der Liebe))) Ich weiß nicht, was sie hatte mich so angespannt, wie einfach, unprätentiös, aber interessante Märchen mit einem Happy End, wie viele in diesem Autor, sondern als Kind war einer meiner Favoriten))) wahrscheinlich, weil es Hunde gibt, und ich liebe Hunde)))

    Welche Märchen schrieb Hans Christian Andersen?

  • Die Begegnung mit den Erzählungen des großen dänischen Erzählers Hans Christian Anderson brachte mir ein leuchtendes Vertrauen in den Sieg der Sonne über die Dunkelheit und ein gutes menschliches Herz über den Bösen. Jahre später erfuhr ich, dass diese großartigen Märchen alles andere als einfach sind. In jeder Andersen-Kindergeschichte gibt es eine zweite geheime Bedeutung, die nur Erwachsene vollständig verstehen können.

    Anderson ist seit seiner Kindheit ein Erfinder. Er hörte sich die Geschichten seines Vaters und der alten Frauen aus dem benachbarten Armenhaus an und erzählte sie dann auf seine eigene Art und Weise, um seine Vorstellungskraft aufzuhellen, wie es schien, gewöhnliche Dinge. Der zukünftige Geschichtenerzähler konnte sich über alles freuen, was ihm interessant und gut war. Ist nicht jeder mit duftendem Saft gefüllte Grashalm schön und jeder fliegende Limonensamen? Eines Tages wird daraus eine riesige Linde wachsen, deren Schatten das Mädchen, das im Garten eingeschlafen ist, wecken wird. All dies kann Gedichte, Gedichte und ... geschrieben werdenTales!! Von der frühen Kindheit, die Erinnerung des Erzählers war voll von verschiedenen Märchen, die aus der Feder des talentierten Schöpfer von Hans Christian Andersen ausgegeben wurden.

    Einst erzählte der Dichter Ingeman Andersen:

    Welche Märchen schrieb Hans Christian Andersen?

    Es ist sehr schwierig, zwischen seinen Märchen das Beste zu unterscheiden. Sie sind alle auf ihre Art gut, jeder trägt sein eigenes einzigartiges und einzigartiges Outfit. Ich öffne einen Band von Andersens Märchen und ich möchte sie alle erinnern: quot;Däumelinchen, Der Schweinehirt, Der standhafte Zinnsoldat, Die Prinzessin auf der Erbse, Flint, utnok Hässlich, The Little Match Girl, The Snow Queen, Ole und viele, viele andere schöne Märchen.

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *