In einem Traum, ein Kind zur Welt zu bringen - das Traumbuch wird es erklären

Wird geladen ...

Natürlich nicht immer, aber manchmal sieht es einen Traum, wie sie sagen, "in der Hand". Prophetische Träume werden eher an bestimmten Tagen der Woche zum Beispiel in der Nacht von Donnerstag bis Freitag erscheinen. Wenn der Traum am Sonntagabend einen Traum hatte, dann wird nach alten Traditionen angenommen, dass er entweder vor dem Mittagessen oder in einem Jahr geschehen wird. Wenn du etwas Schlechtes träumst und die Erfüllung dieses Traumes vermeiden willst, musst du sofort nach dem Aufwachen, ohne aus dem Bett zu steigen und ohne aus dem Fenster zu schauen, dreimal sagen "wo die Nacht - geh dort hin und schlaf" und dreimal spucke durch deine linke Schulter. Wenn der Traum gut ist und wirklich wollen, dass es wahr wird, ist es besser, niemandem davon zu erzählen, um Madame Luck nicht zu verscheuchen.

Frauen träumen oft von einem Traum, in dem sie ein Baby bekommen werden. Eine Traumdeutung dieser Art von Schlaf gibt unterschiedliche Interpretationen. Es ist eine Sache, wenn eine Frau einen Ehemann hat und beide ein Kind wollen - dieser Traum sagt voraus, dass ihr Traum endlich wahr wird und sie bald glückliche Eltern werden. Wenn die Frau nicht ganz gesund ist, verspricht ihr ein ähnlicher Traum eine schnelle Genesung. Aber wenn die Mutter nicht verheiratet ist, ist das ein Signal der Gefahr, da die Würde und Würde der Frau durch die lasziven Absichten einer Person bedroht werden.

Was zählt, ist die Tatsache, dass die Geburt selbst war. Wenn eine Frau in einem Traum ein Kind zur Welt bringt - zum Scheitern, zu einer schweren Krankheit; leichte und schnelle Lieferung - im Gegenteil, zu einem guten Ausgang des Falles. Mehrere Kinder in einem Traum zu gebären, ist ein großes Glück, Glück in allem.

In einem Traum kannst du sogar deine eigene Geburt ans Licht sehen. Dies markiert den Erwerb von neuem Wissen, unsere eigene Wiedergeburt.

Es kommt vor, dass ein Mann in einem Traum ein Kind zur Welt bringen muss. Ein Traumdeuter interpretiert diesen Traum sogar - wenn seine Frau in dieser Position ist, kann der zukünftige Vater sicher sein, dass sie einen Jungen haben wird. So erhält der Ehemann vom Jungen die gute Nachricht von der Schwangerschaft seiner Frau. Wenn ein Mann nicht verheiratet ist oder seine Frau kein Kind erwartet - kann ein Traum eine Gefahr für den Mann bedeuten.

Dieses große Glück - in einem Traum oder in Wirklichkeit ein Kind zu gebären. Eine Traumdeutung für Menschen, die weit von ihrem Heimatland entfernt sind, deutet auf ein frühes Treffen mit Verwandten hin. Vielleicht wird diese Person sogar in sein Heimatland zurückkehren.

Gebären oder einfach nur ein Mädchen im Traum sehen - zu einem Wunder. Das heißt, etwas zu überraschen, freut euch. Warum träumst du davon, einen Jungen zu haben? Ein solcher Traum träumt oft von Menschen mit einem schwierigen Schicksal. Aber an sich ist der Traum schon erfreulich - denn von nun an wird das Schicksal günstiger sein, und Glück wird immer mitgehen.

Im Allgemeinen ist die Geburt selbst ein schmerzhafter, schmerzhafter Prozess, weil es nicht so einfach ist, ein Baby zu bekommen. Ein Traumdeuter behandelt einen solchen Traum als die Anwesenheit einer Person irgendeiner Art von Plan oder Idee im Leben, die beträchtliche Anstrengungen oder Investitionen erfordert. Aber es geht um die Frau bei der Geburt. Eine andere Sache - wenn jemand anderes in einem Traum ein Kind zur Welt bringen sollte. Snyknik erklärt, dass dieser Traum nicht sehr gut ist, da er finanzielle Schwierigkeiten hat.

Es ist gut, dass es so etwas wie ein Traumbuch gibt. Halten Sie ein Kind in Ihren Armen - die Familie wird voraussichtlich bald wieder auffüllen. Wenn das Kind schön ist, dann haben Sie Erfolg in Ihren Bemühungen und Erfolg im Geschäft. Wenn eine Frau ein Kind im Schlaf hält, ist es ein Symbol für das Wohlergehen der Familie. Aber wenn das Kind schwer weint, kann es in der Zukunft Probleme geben, und Sie müssen vorsichtiger sein. Ärger drohen auch denjenigen, der ein krankes Kind in einem Traum hält. Es ist voll von Verrat, seelischen Qualen und Leiden.

Auf keinen Fall sollten junge Mütter, die ein Kind zur Welt gebracht haben, verärgert sein, die in einem Traum sehen, dass ihr Baby stirbt. Dieser Traum hat die gegenteilige Bedeutung und wird in Traumbüchern als Gesundheit für das Baby und seine Mutter interpretiert.

Auf jeden Fall, wer sich im Traum um ein Baby kümmert, interpretiert es im Traumbuch als Symbol des Erfolgs, wenn es im Traum Freude und Glück bringt. Solche Menschen werden immer von loyalen Freunden und glücklicher Liebe umgeben sein.

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *