Bürokleber: Zusammensetzung und Anwendung

Ton wurde für eine sehr lange Zeit ein Begleiter des menschlichen Lebens. Der erste Leim, laut Archäologen, erschien 9,5 tausend Jahre vor unserer Ära. Es wurde aus verschiedenen Bestandteilen tierischen Ursprungs hergestellt. Knochen und Sehnen, Fischschuppen und Naturharze waren die Hauptbestandteile der Klebmasse. Briefpapier Kleber ist am häufigsten geworden, wie von der Bevölkerung von klein bis groß verwendet.

Schaffung von Leim

Brauen aus natürlichen Materialien und tierischen Abfällen, die unsere Vorfahren bis zum 20 Jahrhundert verwendet haben.

Bürokleber

Als sich die Wissenschaft schnell zu entwickeln begann, hatten die Menschen das Wissen über die Qualität und die Eigenschaften von Materialien und Substanzen verbessert, künstliche Substanzen begannen, Klebstoff zu bilden. Der erste, der ein Patent für erfundenen Klebstoff erhielt, war der Chemiker Leo Bakeland. Dies ist im 1901-Jahr passiert. Und in 1909 begannen laut seinen Patenten, Phenol-Formaldehyd-Leime mit elektrischer Leitfähigkeit herzustellen. Clay Briefpapier erschien in den späten dreißiger Jahren - frühen 40 Jahren des letzten Jahrhunderts.

Jetzt wird High-Tech-Ausrüstung für die Herstellung von Leim verwendet. Der Prozess wird zunehmend automatisiert. In einer modernen Fabrik können sie den gesamten Prozess von der Herstellung einer Flasche bis zur Etikettierung von Etiketten durchführen.

Moderner Markt

Briefpapier

Jedes Jahr produziert die chemische Industrie mehr als 100 Millionen Packungen Bürokleber.

Der Umsatz wird für das Jahr auf insgesamt mindestens 10 Millionen Dollar geschätzt. Hersteller sagen, dass die Nachfrage nach Bürokleber nicht steigt, aber auf einem stabilen Niveau ist. Die Form, in der das Produkt fortschreitet, ändert sich. Es gibt neue Arten von Stiften, Aufklebern und Bändern mit hohen Hafteigenschaften. Die hochwertigsten Produkte werden von Ländern wie Südkorea, Russland, Malaysia und Deutschland produziert.

Zweck des Klebstoffs

Das Hauptziel jedes Klebstoffs ist die Kombination zweier Oberflächen. Alle unterscheiden sich in ihrer Zusammensetzung und ihrem Zweck. Sie haben einen unterschiedlichen Geruch, Farbe, sie trocknen und trocknen nicht aus. Der klerikale Klebstoff wird zum Kleben von Papier unterschiedlicher Dichte und Pappe verwendet. Auch kann es für Haushaltszwecke verwendet werden.

Eigenschaften von Bürokleber:

  • Trocknen.
  • Frostbeständig.
  • Transparent oder weiß.
  • Kann flüssig und fest sein.

Der Hersteller muss ein Qualitätszertifikat für Bürokleber erhalten. Die Zusammensetzung wird auf Toxizität und Einhaltung der Umweltanforderungen getestet.

Arten von Bürokleber

Der Kleber der flüssigen Art geschieht: Silikat und Leim PVA clerical.

Die Charakterisierung von Silikatkleber ermöglicht den Einsatz auch im Alltag. Der zweite Name ist flüssiges Glas. Es wird in der Volkswirtschaft verwendet. Um mit Papier zu arbeiten, ist es nicht bequem, es verbreitet sich sehr. In den letzten Jahrzehnten wird es seltener verwendet.

Clay Schreibwaren PVA klebt leicht Papier, Karton, Fotopapier. Die Nachfrage ist immer noch da, es ist viskoser, was es ermöglicht, die Ausbreitung während der Anwendung zu kontrollieren.

Zusammensetzung des Büroklebers

Silikat-Leim, dessen Zusammensetzung seinen Namen bestimmt hat, wird heute mehr im Bau verwendet. Seine Hauptbestandteile sind Silikat, Polysilikate von Lithium, Natrium und Kalium. Es passiert nur in flüssiger Form.

charakteristisch für klerikalen Kleber

Clay Schreibwaren PVA hat Dekodierung: Polyvinylacetat. Es ist eine wässrige Lösung dieser Substanz mit dem Zusatz eines Weichmachers und modifizierenden Zusätzen. Außerdem gibt es einen festen Bürokleber. Seine Zusammensetzung kann sich durch die Grundsubstanz unterscheiden. Dies kann Polyvinylacetat (PVA) oder Polyvinylpyrrolidon (PVP) sein. Glue PVA kann mehrere Marken sein, die seine Stärke bestimmen:

1. universell;

2. Super oder Extra.

Für den Einsatz im Büro wird die erste Marke benötigt. Super oder Extra kann in der Möbelproduktion und Konstruktion verwendet werden.

Formen von Paketen

Clay Briefpapier wird in verschiedenen Formen der Verpackung verkauft. Flüssiger Leim wird in Flaschen unterschiedlicher Größe verpackt. Der Hauptunterschied ist die Form der Röhre und der Kappe.Bürokleber

Super - die Kappe ist eine schmale, längliche, abgeschraubte Kappe. Der Kleber wird mit dieser Kappe auf die Oberfläche aufgetragen.

Eine Kappe - eine Bürste wird öfter in Fläschchen mit Silikatkleber verwendet.

Bürokleber kleben

Es ist einfach für flüssigen Konsistenzkleber zu verwenden.

Die Entenmütze ist wie eine Super-Kappe, nur größer, hat eine breitere Öffnung.

Leim - ein Bleistift Briefpapier ist jetzt die häufigste Option. Es ist am bequemsten zu verwenden. Es wird leicht aufgetragen, verteilt sich nicht, ist wirtschaftlich, hat ausgezeichnete Klebeeigenschaften.

Leimspray ist eine neue Art von Bürokleber, der auch beim Kleben von Holz, Styropor und Metall hilft.

Verwendung von Bürokleber im täglichen Leben

Menschen haben viele weitere Möglichkeiten gefunden, klerikalen Klebstoff zu verwenden. Technische Eigenschaften erlauben es, im täglichen Leben weit verbreitet zu sein. Lassen Sie uns weiter überlegen, wie es möglich ist, Silikatkleber oder Kleber PVA zu verwenden.

Silikatkleber oder flüssiges Glas ist eine Substanz, die im Bauwesen verwendet wird. Der Hauptzweck der Verwendung ist Abdichtung.

Varianten der Verwendung von Silikatkleber.

  • Fügen Sie dem Anstrich für Fassaden hinzu. Gibt Festigkeit.
  • Behandlung von Wänden und Böden im Badezimmer zur Abdichtung.
  • Es wird zur Abdichtung von Fundamenten verwendet.
  • Fügen Sie dem Zement und Beton hinzu und erhalten Sie neue Markenlösungen.
  • Verwendet, um einen speziellen Kitt herzustellen, der mit Wasserrohren bedeckt ist.
  • Imprägniertes Gewebe wird zu einem starken Schutzmaterial.
  • Gärtner verarbeiten die Beschneidungsstellen von Bäumen und Sträuchern zum Schutz vor schädlichen Bakterien.
  • Sie bedecken die Oberfläche, die vor ultravioletter Strahlung geschützt werden muss.
  • Zum Waschen von schmutzigem Geschirr und Pfannen.

Klebstoff-PVC-Schreibcharakteristik

Ein Rezept zum Entfernen von Kohlenstoffablagerungen aus Bratpfannen mit Silikatkleber.

Auf diese Weise haben unsere Großmütter und Urgroßmütter Gebrauch gemacht. Es ist notwendig, ein Metallbecken oder einen großen Topf zu nehmen. Gießen Sie eine Tube Silikatkleber hinein. Stellen Sie alle Pfannen und Abdeckungen dort hin. Diese Kapazität sollte in Brand gesetzt und gekocht werden. Auf wundersame Weise lösen sich alle Kohlenstoffablagerungen vom Geschirr. Nach all dem Geschirr sollte gründlich unter fließendem Wasser gespült werden. Es gibt ein ähnliches Rezept mit dem Zusatz von Waschmittel und Soda.

Kleber PVA ist auch Bauherren und Möbelherstellern gut bekannt.

Varianten der Verwendung von PVA-Kleber.

  • Wird für die Möbelmontage verwendet.
  • Guter Teppich zum Boden.
  • Es ist zuverlässig bei der Befestigung von Linoleum.
  • Zum Kleben von Fassadenplatten.
  • Es wird nützlich sein, wenn Sie Tapeten kleben.
  • Fügen Sie die Grundierung und den Spachtel in Farbe auf Wasserbasis hinzu.

PVA-Kleber hat wegen seiner Ungiftigkeit, Brandschutzsicherheit, hohen Haftfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit an Popularität gewonnen. Sie können Papier, Leder, Glas, Stoff, Plastik, Metall zusammenkleben.

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *