Saisonarbeit im Garten: Pflege des Gartens im Frühjahr und Winter

Wird geladen ...

Vor dem Fenster fröstet. Der Schnee ist mit Erde bedeckt. Es scheint, dass Bäume und Sträucher keine Pflege brauchen. Aber das ist nicht so. Zu jeder Jahreszeit erfordern Pflanzen Aufmerksamkeit. Die Pflege des Gartens im frühen Frühling beinhaltet eine Menge sehr wichtiger Arbeit. Ihre Umsetzung wirkt sich auf die zukünftige Ernte und die vollständige Entwicklung von Gartenkulturen aus. Aber vorher müssen die Pflanzen überwintern. Zu dieser Zeit gibt es viele Dinge, die man nicht verpassen kann.

Schutz der Pflanzen vor dem Einfrieren

Anfang Dezember wird auf junge Bäume und Sträucher geachtet.Pflege des Gartens im zeitigen Frühjahr Damit sie überwintern überwintern, ist es notwendig, der Erwärmung der kernnahen Pflanzenkreise zu folgen. Als Heizung können Sie Schnee, der unter den Bäumen verteilt ist, um den Busch und kompakt nutzen. Es wird vor Frost und Nagetieren geschützt. Im Laufe des Winters das Wachstum von Pflanzen mit Schnee.

Nagetiere - Schädlinge von ruhenden Pflanzen

Die Pflege des Gartens im Winter und Frühling sorgt für verschiedene Aktivitäten. Und jeder von ihnen hat seine eigenen Bedingungen. Im Winter wird darauf geachtet, Bäume vor Nagetieren zu schützen. Mäuse und Kaninchen können die Rinde von Bäumen schädigen. Besonders betroffen sind einjährige und zweijährige Pflanzen. Der Stamm des Baumes ist in der Herbstzeit geschützt. Er ist in verschiedene Materialien eingewickelt. Am Ende des Winters werden Drogen verwendet, die Nagetiere verscheuchen werden. Sie sind um Bäume herum angeordnet.

Gartenpflege im Frühling: Frühling funktioniert

Mit Beginn des März beginnt die heiße Jahreszeit für Gärtner. Dies ist eine verantwortungsvolle Zeit. Mit Beginn des Schneeschmelzens und mit den ersten Bächen werden Arbeiten an Wohngrundstücken oder Vorstadtgebieten aktiviert. Wie organisiert man Gartenpflege im Frühling? Was in den ersten Märztagen zu tun? Während dieser Zeit wird der Schnee locker. Es schmilzt allmählich und es besteht keine Notwendigkeit, diesen Prozess zu beschleunigen. Ausnahmen sind Drifts, die die Büsche vollständig bedecken. Damit beim Schneeschmelzen die Äste nicht beschädigt werden, wird es geharkt und die Pflanzen befreit.

Bäume beschneiden

Die Hauptbedingung dieses Ereignisses ist die Lufttemperatur. Führen Sie keine Arbeiten durch, wenn das Äußere gefriert. In diesem Fall, wenn das Thermometer Lesungen aufgezeichnet unter minus zehn Grad Celsius, Bäume sollten nicht geschnitten werden. Merkmale der Klimazonen machen ihre eigenen Anpassungen für die Pflege des Gartens im Frühjahr. Pflege des Gartens im Winter und FrühlingKompetenter Schnitt wird durchgeführt, bevor die Knospen anschwellen. Es wird an sonnigen Tagen bei Null Lufttemperatur durchgeführt.

Der erste schnitt die fruchttragenden Bäume ab, deren Blütenknospen das Erwachen des Blattes überflügeln. Dieses Ereignis ermöglicht das Entfernen von:

- beschädigte, gefrorene Triebe;

- Zweige, die in der Krone wachsen;

- Äste, die die Entwicklung der Krone stören.

Dabei wird die Regel befolgt, die eine maximale Beschneidung großer Äste ermöglicht. In diesem Fall ist Hanf nicht übrig. Wenn Sie Äste mit einem Durchmesser von mehr als fünfzehn Zentimetern entfernen, verwenden Sie Gartenvar. Es wird verwendet, um die Schnittstelle zu bearbeiten. Nachdem alle Bäume gezüchtet sind, sind unfruchtbare Jungpflanzen an der Reihe. Für solche Bäume beinhaltet diese Methode vor allem die Bildung der Krone. Jahr schrittweisen Beseitigung der Zweige, die unerwünscht für das Wachstum sind, so dass für ein paar Jahre einen produktiven gesunden Baum zu wachsen, die ein hohe Ausbeute belohnen.Pflege des Gartens im Frühling

Die Pflege des Gartens im frühen Frühling sorgt dafür, dass nicht nur Bäume, sondern auch Sträucher beschnitten werden. Alte Triebe von Johannisbeersträuchern sowie Himbeeren und Stachelbeeren entfernt. Gefrorene, beschädigte Äste werden an der Basis geschnitten. Fruchttragende Triebe sind um zehn oder fünfzehn Zentimeter verkürzt.

Impfung von Bäumen

Die Pflege des Gartens im zeitigen Frühjahr umfasst viele Werke. Eine der wichtigsten Maßnahmen ist die Beimpfung von Obstkulturen, die vor dem Aufquellen der Knospen durchgeführt wird. Pflege des Gartens im Frühjahr kompetenter SchnittEs gibt mehrere solcher Möglichkeiten. Unter ihnen ist beliebt und oft verwendet Impfungen mit Stecklingen in einer Spalte oder hinter dem Kortex. Sie werden zu Beginn der Winterperiode geerntet, bevor es zu starkem Frost kommt. Für die Pfropfung sind Triebe von jährlichem Wachstum geeignet. Stecklinge, die für dieses Ereignis verwendet werden, haben drei oder vier Nieren. In der Regel wird der erste Stein, und dann Kernobst sein. Bei jungen Bäumen befindet sich die Impfzone nicht mehr als zwei Meter über der Erdoberfläche und für Triebe - eineinhalb Meter vom Stamm entfernt. Durchmesser des Astschnitts:

- für Steinobst - 3 cm;

- für Granatapfelkulturen - 5-6 sehen

Alle Operationen werden am Tag der Impfung durchgeführt. Kreuzung der Stiel mit einem Ast eines Baumes mit Isolierband umwickelt, die nach drei oder vier Wochen nach der Operation entfernt werden kann, oder bis zum nächsten Frühjahr verlassen.

Bäume und Sträucher pflanzen

Die Pflege des Gartens im zeitigen Frühjahr ist nicht nur eine Aktivität, die ein wunderbares Wachstum der Pflanzen garantiert. Zu dieser Zeit können Sie junge Bäume und Sträucher pflanzen. Diese Aktivität wird vor dem Knospenvorgang ausgeführt. Im Frühjahr wird Pflanzgut von Feldfrüchten gepflanzt, das unzureichende Winterhärtequalitäten aufweist. Nach dem Pflanzen wird der Boden ständig angefeuchtet.

Vorsichtsmaßnahmen

Eine der wichtigen agrotechnischen Methoden ist die Bekämpfung von Schädlingen und Krankheiten. Die Pflege des Gartens im Vorfrühling ist dafür die beste Zeit des Jahres. Die chemische Behandlung von Pflanzen erfordert praktische Fähigkeiten und Kenntnisse von Gärtnern. Ohne Pflanzenschutz ist es unmöglich, eine gesunde und volle Ernte anzubauen.

Das Sprühen von Obst und Beeren kann in drei Phasen unterteilt werden:

• vor Beginn der Schwellung der Nieren;

• vor der Blüte;

• Eine Woche nach der Blüte.

Die Behandlung des Gartens erfolgt mit speziellen Vorbereitungen. Wenn Sie mit ihnen arbeiten, sollten Sie die Anweisungen genau befolgen. Pflege des Gartens im Frühling was zu tun istDarüber hinaus beinhaltet die Pflege des Gartens im zeitigen Frühjahr eine weitere sehr wichtige Aktivität - das Beschneiden von Baumstämmen mit einer Kalkhydratlösung.

Nach dem Schmelzen des Schnees und dem Aufbau eines stabilen warmen Wetters, die abgefallenen Blätter entfernen und verbrennen.

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *