Shipovka Reifen mit ihren eigenen Händen. Spikes Reifen für ein Fahrrad mit eigenen Händen

Radfahrer, die in der kalten Jahreszeit weiterhin komfortabel fahren wollen, sollten daran denken, die üblichen Reifen ihres Stahlpferds auf Stollen zu wechseln. Spezielle Winterschützer werden verkauft, die mit Stahlspikes ausgestattet sind. Sie sind jedoch teuer, etwa 1000-2500 Rubel, es ist viel billiger, selbst einen Spike-Reifen zu bekommen. Es ist nicht so schwierig, wie es auf den ersten Blick scheint, aber Sie müssen nur eine selbstschneidende Schraube kaufen, einen guten Kleber. Natürlich werden Sie gewöhnliche Reifen brauchen.

Spitze

Wählen Dornen

Um Reifen aufzurüsten, werden selbstschneidende Schrauben ausgewählt, die so konstruiert sind, dass sie in Metalllöcher verdreht werden können. Die optimale Länge beträgt 14 mm, und ihre Kappe sollte breit und mit abgerundeten Kanten sein. Solche Schrauben sind auch gut, weil sie eine breite Spitze haben, so dass sie sich langsamer abnutzen.

Winter-Reifenfehlausrichtung

Wählen einer Lauffläche für Spike

Um Spikereifen für ein Fahrrad mit eigenen Händen zu machen, ist es besser, Reifen mit dem dicksten Gummi zu wählen, der für Schnee und Eis ausgelegt ist. Dadurch wird der Reifen wieder universal ausgerüstet: für Schnee, Eis und Asphalt. Gummi sollte nicht zu steif sein, um besser an der Oberfläche haften zu können. Es ist nicht notwendig, den Beschützer mit selbstschneidenden Schrauben zu dick zu bestücken, da diese auf glatten Steinen oder Fliesen nicht halten können. Und wenn Sie zu wenig Spikes einsetzen, ist ihre Zähigkeit nicht genug auf dem Eis, so dass es sich lohnt, einen Mittelweg zu finden. Es ist notwendig, dass sich Vorsprünge auf der Lauffläche abwechseln: eine mit einer Metallspitze, die andere ohne diese. Ein weiterer Spiked-Reifen mit eigenen Händen sollte nicht nur in der Mitte des Reifens ausgeführt werden, es ist sehr wichtig, dass die Seiten auch selbstschneidende Schrauben haben. Schließlich ist die Stabilität an Ecken viel schwieriger aufrechtzuerhalten. Aus diesem Grund müssen die Seitenteile mit Metalldornen ausgestattet sein, die dicker als die Mitte sind. Diese Symmetrie ermöglicht es, bequem auf jeder Oberfläche zu fahren. Ein Protektor benötigt etwa selbstschneidende 140-Schrauben, um eine gute Haftung auf jeder Oberfläche zu gewährleisten.

Spinnräder mit ihren eigenen Händen

Die Methode der Installation von selbstschneidenden Schrauben auf dem Protektor

Also, wir bereiten uns auf den Winter vor, wir spucken Gummi mit unseren eigenen Händen. Um das Laufflächenprofil zu prüfen. Es ist notwendig zu bestimmen, welche Vorsprünge Schrauben sein müssen, so dass ihre Lage symmetrisch war. Dies ist sehr wichtig, denn wenn Sie irgendwo mehr und weniger Spikes platzieren, wird die Kupplung ungleichmäßig, was die Bewegung deutlich verschlechtert.

Nachdem entschieden wurde, welche der Projektionen mit Spikes ausgestattet werden sollten, werden diese so markiert, dass sie sich in der Sequenz nicht irren, nachdem sie gebohrt wurden. Es ist bequem, dies mit einer elektrischen Bohrmaschine zu tun, und es ist besser, einen Bohrer zu wählen, der zweimal dünner als selbstschneidende Schrauben ist.

Bohren der Lauffläche

Spinning Fahrradreifen mit Ihren Händen

Der Reifen wird von außen gebohrt und zur Bequemlichkeit auf ein Holzbrett gelegt. Wenn alle Löcher gemacht sind, beginnt das Spinnen der Fahrradreifen. Spikes sollten von der Innenseite der Lauffläche geschraubt werden. Nehmen Sie vorher eine Zange, die Sie bequem mit selbstschneidenden Schrauben befestigen können. Dann tauchen Sie sie in den Kleber an der Kappe, stecken Sie es in das Loch und schrauben Sie es mit einem Schraubenzieher. Viele Menschen benutzen Schraubendreher, aber am Anfang ist es besser, einen konventionellen Schraubenzieher zu benutzen, bis alle Handlungen automatisch beginnen. Was den Leim anbelangt, wird jeder Gummi, um die Kamera zu verkleben, oder der übliche "Moment" gut funktionieren.

beschlagenes Fahrrad

Die Schraube muss sorgfältig montiert werden, obwohl sie in das Führungsloch eingeschraubt ist, kann sie dennoch nicht dort herauskommen, wo sie erwartet wurde. In diesem Fall ist es abgeschraubt und korrekt installiert. Von den Winkeln, in denen die Dornen im Verhältnis zum Boden stehen, hängt schließlich die Adhäsion an der Oberfläche ab. Auf diese Weise passiert ein Reifenspike über den gesamten Umfang mit seinen eigenen Händen ohne Spezialwerkzeug zu Hause. Zentrale Spikes sollten mit 2 mm über den Gummi hinausragen, dies ist die optimale Größe für eine gute Haftung auf der Oberfläche. Wenn einige diese Größe überschreiten, müssen sie mit Hilfe von Drahtschneidern gekürzt werden. Seitenspikes können bei 4 mm herausragen, da sie sich beim Fahren auf geraden Abschnitten mit der Oberfläche nicht berühren, sondern nur in Ecken eingesetzt werden.

Schutz gegen Durchstoßen der Kamera

Nachdem alle Metallkomponenten installiert und sicher angezogen sind, können Sie fortfahren, die Kamera vor den Schrauben der selbstschneidenden Schrauben zu schützen. Um dies zu tun, können Sie Kapron-Klebeband oder etwas anderes anwenden, die Hauptsache ist, dass es so steif wie möglich sein sollte. Oder schneiden Sie die alte Kamera in Streifen der richtigen Breite. Die Hauptsache ist, dass alle Hüte geschlossen sind, um den Kontakt mit der Kamera zu vermeiden.

Kleben der Schutzdichtung zwischen der Kammer und dem Spikereifen

Im Prinzip kleben einige nicht das Schutzband, aber aus Gründen der Zuverlässigkeit ist es besser, dies so zu tun, dass die sich drehenden Räder mit ihren eigenen Händen qualitativ ausgingen, und während der Fahrt die Schrauben die Kammer nicht durchbrachen. Wenn der Kleber schnell trocknet, ist es besser, das Band in Teile zu schneiden und diese wiederum zu kleben. Mit einem Wort, Sie müssen die selbstschneidenden Schrauben von innen kleben.

Vorbereitung für den Winter spike den Gummi mit ihren eigenen Händen

Viele zum besseren Verkleben aller Teile, wenn sie verbunden sind, legen Sie Polyethylen innen und setzen Sie die Kammer ein, und pumpen Sie es dann mit einer Pumpe. Somit ist alles eng und eben. In dieser Form kann der Protektor trocknen, und das Polyethylen erlaubt es der Kammer nicht, zu haften. Am nächsten Tag, wenn alles trocken ist, kannst du das Rad einsammeln.

Welche Veränderungen treten beim Fahren auf, nachdem das Fahrrad mit den eigenen Händen montiert wurde?

Zuallererst ist dies das Gewicht des Reifens. Es kann auf der Grundlage berechnet werden, dass eine selbstschneidende Waage im Bereich von 2 Gramm (plus Kleber). Das Gewicht wird näherungsweise auf 400-600 Gramm, aber wieder alle einzeln. Aus diesem Grund fällt die Geschwindigkeit bei 2-3 km / h. Ein wenig mehr Lärm, ausgegebene Reifen, aber es hängt mehr von der Oberfläche ab, die unter den Rädern ist. Und natürlich ist das Aussehen des Beschützers zahniger und räuberischer.

Alle Mängel sind jedoch nichts, verglichen mit den Vorteilen, die der Spike der Räder mit unseren eigenen Händen bietet. Der erste ist der Preis, diese Option ist viel billiger als Marken-Gummi. Die zweite ist, dass die Größe der Metallbolzen und ihre Anordnung klar für ihre Bedürfnisse gewählt werden können. Und erwarten Sie nicht, dass der gekaufte Reifen die notwendigen Anforderungen erfüllen wird.

Nun, jetzt zum Skaten

Spike-Reifen für das Fahrrad eigene Hände

Auch auf offenem Eis rollt das Bike wie auf Asphalt. Selbst an den Ecken treten keine Drifts auf. Sie können leicht auf den Hügel gehen, wo die Kinder sich eine Eisbahn machten, sie mit Wasser füllen, die Kupplung tritt auf, wie im Sommer. Der Schnee ist auch ausgezeichnet. Bei Asphalt und rutschigen Steinen kommt es darauf an, wie sich die Stacheln hier befinden. Viele, im Wissen, dass sie im Winter hauptsächlich in der Stadt, in der mittleren Reihe im Allgemeinen reiten werden, werden Selbstschneider nicht gestellt. Aber wenn es noch so ein Bedürfnis gibt, dann sollten sie nicht für mehr als 2 Millimeter aus dem Gummi herausragen. Im Allgemeinen sind Winterreifen von Ospopka mit ihren eigenen Händen gerechtfertigt, und ihre Vorteile überwiegen die Minuspunkte.

Muss ich beide Räder spiken?

Wenn der Winter sehr wechselhaft ist und Schneefälle durch Schneematsch ersetzt werden, kann man nur das Vorderrad ansteuern. Es ist verantwortlich für die Handhabung, aber die Belastung ist viel weniger. Daher werden die Spikes nicht sehr abreiben, wenn Sie zum Beispiel auf nackten Asphalt gehen. Wenn auf dem Eis das Hinterrad kommt, ist es nicht so gefährlich wie die Front. Im Allgemeinen bietet das Studieren von Winterreifen, die mit unseren eigenen Händen gemacht werden, mehr Möglichkeiten als das fertige Produkt. Wenn es jedoch Geld für Markenprotektoren gibt, die alle Anforderungen erfüllen, ist es natürlich bequemer, sie zu kaufen.

Einmal mit Metallspikes bereift, weiß der Radfahrer in den folgenden Modellen genau, was er ändern soll. Die ganze Komplexität der ersten Wahl besteht darin, dass es keine eindeutige Antwort auf die Frage gibt, welche Spitzen zu sein und wie viele von ihnen zu schrauben sind. Alles hängt vom spezifischen Bereich des Skifahrens ab. Wie jedoch die Praxis zeigt, wenn solche Räder nicht für Sport, sondern eng spezialisierte Disziplin benötigt werden, dann ist es besser universelle zu machen.

So beschreibt der Artikel, wie das Drehen von Reifen von selbst gemacht wird und worauf es ankommt. Diese Methode ist die universellste und für jede Beschichtung geeignet. Nachdem auf diese Weise die Fehlzündung der Lauffläche vorgenommen wurde, wird es in der Zukunft klarer möglich sein, was sich für einen besseren Zusammenhalt in einem bestimmten Bereich des Skifahrens ändern wird. Genauer gesagt kann man sagen, dass Gummi, in dem Metallspikes installiert sind, bei Frost immer besser ist als das, was nicht mit ihnen ausgestattet ist.

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *