Gesellschaft und Natur

Gesellschaft und Natur

  1. schwere Frage
  2. Gesellschaft und Natur

    Gesellschaft als sozialer Organismus interagiert mit seiner natürlichen Umwelt. Die Grundlage dieser Interaktion ist der Stoffwechsel mit der natürlichen Umwelt, der Verbrauch von Naturprodukten, der Einfluss auf die Natur. Die Natur wirkt sich auch auf die Gesellschaft aus, indem sie günstige oder ungünstige Bedingungen für Funktionieren und Entwicklung erhält.

    Oft sind Menschen und Gesellschaft gegen die Natur. Die Einstellung zur Natur als niedriger als alles, was vom Menschen geschaffen wurde, versetzt den Menschen in die Position des Überwinders der Natur.

    Heute besteht eine untrennbare Verbindung zwischen Natur und Gesellschaft, die auf Gegenseitigkeit beruht. Der Mensch und die Gesellschaft kommen aus der Natur und können sich außerhalb der Natur nicht entwickeln. Aber zur gleichen Zeit, die Person, die höchste Stufe der Tierwelt ist, ist es inhärent und ein qualitativ neuen, besonderes Phänomen sozialen Merkmale, wachsen aus der Volk Interaktion miteinander.

    Folglich können wir die Konzepte von Natur und Gesellschaft nicht identifizieren und sie nicht vollständig brechen und kontrastieren.

    Natur und Gesellschaft sind zwei Formen der Manifestation einer einzigen Wirklichkeit, in der zwei Grundbereiche der Natur- und Sozialwissenschaften dem menschlichen Wissen entsprechen.

    Wissenschaftliche Abgrenzung dieser Begriffe können Sie richtig die duale Natur soziale, biosoziales Grundlage des Menschen und die Gesellschaft verstehen, zu verhindern, sowohl die natürlichen Prinzipien in Menschen und die Gesellschaft zu ignorieren, und die Verweigerung der führenden und entscheidende Rolle in dieser sozialen Einheit.

    Die historische Erfahrung zeigt, dass jeder Versuch, die soziale und wirtschaftliche Projekte zu bauen, ohne und trotz der natürlichen, die natürlichen Bedürfnisse der Menschen und der Gesellschaft immer gescheitert. Auf der anderen Seite versucht die mechanistischen Naturgesetze auf der Gesellschaft zu einer nicht weniger negativen Folgen in der Praxis führte zu übertragen.

    Sprechen über die Isolierung von der Gesellschaft aus der Natur hat in der Regel daran, die Besonderheiten ihrer Qualität, aber nicht schneidet aus der Natur und Prozessen seiner natürlichen Entwicklung ab. Es ist unmöglich, eine Gesellschaft zu analysieren, ohne ihre Wechselwirkung mit der Natur, wie sie in der Natur lebt, zu berücksichtigen. Aber auf Grund der Grad der Erhöhung der Auswirkungen der Gesellschaft auf der Natur auftritt, reichern sich die Reichweite der natürlichen Lebensräume sowie der Beschleunigung bestimmter natürlicher Prozesse erstrecken neue Funktionen, mehr und mehr entfernt sich von seinem ursprünglichen Zustand. Wenn Sie die natürliche Umgebung seiner Eigenschaften berauben, durch die Arbeit vieler Generationen geschaffen, und die moderne Gesellschaft in den ursprünglichen natürlichen Bedingungen zu setzen, kann es nicht geben.

  3. ist ein System
Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *