Tod des Heath Ledger. Die Ursache der Tragödie

Zu Beginn von 2008 waren alle Kinogänger der Welt von Heath Ledgers Tod schockiert. Der Grund für den Rücktritt des 28-jährigen Schauspielers, der auf dem Höhepunkt von Ruhm und Schaffenskraft stand, schien in den Anfängen rätselhaft, zudem konnten die Pathologen ihn nicht sofort feststellen.

Hauptbuch traf Todesursache

Ledger wurde in Australien in der Kleinstadt Perth in 1979 geboren. Er wuchs in einer unvollständigen Familie auf, seine Eltern ließen sich zehn Jahre nach der Geburt des Jungen scheiden, aber der Vater seines Sohnes vergaß nicht und tat viel, um sicherzustellen, dass Heathcliff eine männliche Ausbildung erhielt. Der Wunsch nach Erfolg zeigte sich schon in jungen Jahren - der junge Mann beschäftigte sich mit Hockey und wurde gleichzeitig von der Schauspielerei mitgerissen. In beiden Bestrebungen verspürte Ledger den Wunsch, besser zu werden, und hörte auf halbem Weg nicht auf. An sein Regal schlossen sich Hockeypreise mit Preisen für den Erfolg in der Choreografie an. Nachdem er gelernt hatte, wunderschön zu tanzen, brachte er dies und andere Jungs bei.

Der Ruhm des Schauspielers wurde zu Heaths Traum und bereits im Alter von 16 Jahren machte er einen entscheidenden Schritt, nachdem er eine Rolle im Jugendfilm Brokeback Mountain erlangt hatte, der ihm seinen ersten Ruhm einbrachte. Aber der Erfolg in seiner Heimat Australien war nicht das, was Ledger anstrebte, er träumte von Weltruhm, den nur Hollywood geben konnte.

Todesursache im Hauptbuch

Viele Rollen wurden in den USA von einem jungen Mann gespielt. Erfolg und großes Geld - alles, was andere seit vielen Jahren (und nicht immer erfolgreich) anstrebten, kam schnell und anscheinend leicht zu ihm. Aber eine brillante Karriere hat den Tod von Heath Ledger durchgestrichen. Der Grund für eine der Versionen wurde als Selbstmord definiert. Grund genug für eine solche Annahme. Die Leiche des Schauspielers fand als nächstes einen Diener - die Verpackung von Arzneimitteln, die gleichzeitig in großen Dosen eingenommen wurden. Wie weitere Studien gezeigt haben, stellten die Medikamente eine inakzeptable Kombination für den Körper dar, die den Tod von Heath Ledger verursachte. Der Grund, warum er diesen tödlichen Cocktail getrunken hat, könnte auch in dem schlechten Bewusstsein des Schauspielers für ihre medizinischen Auswirkungen liegen, aber es besteht Grund zu der Annahme, dass sie absichtlich zum Zweck des Selbstmords verwendet wurden.

traf Andrew Ledger Todesursache

Der junge, gutaussehende und erfolgreiche Schauspieler litt unter der Unordnung seines persönlichen Lebens. Die Unterbrechung der Beziehung zu Michelle Williams, die seine Tochter Matilda zur Welt brachte, wurde anscheinend ein schwerer Schlag für ihn. Die Romane, die diesem Ereignis folgten, füllten nicht das geistige Vakuum.

Möglicherweise sind andere Faktoren für den Tod von Heath Ledger verantwortlich. Der erste Grund ist chronische Überlastung. Der Schauspieler beklagte sich, dass er sich nicht entspannen könne. Beim Versuch, Schlaflosigkeit zu überwinden, könnte ein Künstler versehentlich vergiftet werden.

Es gab ein weiteres Problem, das Heath Ledger mit Hilfe von Medikamenten zu lösen versuchte. Die Todesursache könnte in der tiefen Depression des Künstlers liegen, die durch die kreative Krise und die persönlichen Turbulenzen verursacht wird. Der Schauspieler zeigte oft den Wunsch, sich in der Fülle seines Talents zu offenbaren, aber die ihm angebotenen Rollen hatten keine solche Gelegenheit. Diese Heide war deprimierend und konnte das Leben gleichgültig machen.

Egal wie, die Martyrologie der Stars der ersten Größenordnung, die durch übermäßigen Gebrauch von Medikamenten starben, wurde zu Heath Andrew Ledger hinzugefügt. Die im amtlichen ärztlichen Attest angegebene Todesursache ist eine Vergiftung mit inkompatiblen Arzneimitteln.

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *