Wie kommt man von der Metrostation Taganskaya zur Heiligen Matrone von Moskau?

Wie kommt man von der Metrostation Taganskaya zur Heiligen Matrone von Moskau?

  • Dazu müssen Sie sich zunächst vorstellen, wo sich das Kloster selbst auf dem Boden befindet.

    Analysieren Sie die grafische Draufsicht.

    Wie kommt man von der Metrostation Taganskaya zur Heiligen Matrone von Moskau?

    Zu Fuß ist es für Sie am bequemsten, die Straßen Taganskaya oder Marksistskaya entlang zu gehen und dann abzubiegen, ohne die Straßen Abelmanovskaya zu erreichen, wenn Sie die marxistische Straße entlang gehen oder auf der Gasse in der Nähe von Ragozhskaya, wenn Sie die Taganskaya entlang gehen.

    Es wird zwei Eingänge geben.

    Wie kommt man von der Metrostation Taganskaya zur Heiligen Matrone von Moskau?

  • Wenn Sie nicht auf die Oberfläche zielen, ist es am bequemsten, zur marxistischen Station in der U-Bahn zu gehen und nicht durch die Oberfläche zu gehen. Wenn Sie aus der Unterführung herauskommen (links halten), werden Sie - auch noch darin - sehen, dass die Großmütter Blumen entlang der Stufen und darüber verkaufen (meistens Nelken, da die Heilige Matron sie meistens trägt.

    Sie gehen zu Boden und ein wenig links befindet sich die Taganskaya-Straße. Gehen Sie ein paar Häuserblocks geradeaus.

    Wie kommt man von der Metrostation Taganskaya zur Heiligen Matrone von Moskau?

  • Verlassen Sie die U-Bahn-Station "Taganskaya". zum Taganka-Theater, dann vom Theater über einen Fußgängerüberweg mit einer Ampel über den Platz, geradeaus die Taganskaya-Straße entlang, ohne sich irgendwo umzudrehen (10 Minuten mit schnellen Schritten gehen) Sie erkennen das Pokrovsky-Kloster an den roten Backsteinmauern und den Eisentoren. Gehen Sie dort hinein und fragen Sie weiter, wie Sie zu der Ikone und den Reliquien der Heiligen Matrone gelangen.

  • Pokrovsky-Kloster - wie kommt man von der U-Bahn-Station Taganskaya nach St. Matrona - ein Schema

    Übergehen von U-Bahn Taganskaya к Heilige Matrone Sie müssen zum Taganskaya-Platz gehen und die Taganskaya-Straße entlang fahren, wie im Schema unten angegeben. Sie können jeden Bus nehmen, aber Sie können in nur fünf oder sieben Minuten zum Kloster laufen - maximal zehn Minuten.

    Wie kommt man von der Metrostation Taganskaya zur Heiligen Matrone von Moskau?

    Wie kommt man von der Metrostation Taganskaya zur Heiligen Matrone von Moskau?

    Wie kommt man von der Metrostation Taganskaya zur Heiligen Matrone von Moskau?

  • Guten Tag, um zu diesem Kloster zu gelangen, müssen Sie zuerst die U-Bahn-Station Taganskaya, Marksistskaya oder Proletarskaya erreichen. Als nächstes müssen Sie zur Taganskaya Straße 58 gehen. Der einfachste Weg ist, von der marxistischen U-Bahn zu fahren, da Sie jetzt geradeaus fahren.

    Wie kommt man von der Metrostation Taganskaya zur Heiligen Matrone von Moskau?

  • Von der U-Bahnstation Taganskaya bis zum Pokrovsky-Kloster ist es nicht lange zu Fuß. Sie benötigen die 10-15-Minutenbestellung. Gehen Sie die Straße entlang, auf der sich der Verkehr bewegt. Dies ist die Taganskaya Straße. Sie können auch einen Bus nehmen, wenn es schwierig ist zu fahren. Sie müssen nur ein paar Haltestellen gehen

  • Einer der fruchtbarsten Orte in Moskau ist das Pokrovsky Women's Stavropegic Monastery.

    Hier ist der Krebs mit den Reliquien von Matrona von Moskau. Die Reliquien der Heiligen Matrona kommen aus dem ganzen Land, die Menschen stehen stundenlang mit einfachen Alltagsanforderungen in einer Schlange.

    Wie kommt man von der Metrostation Taganskaya zur Heiligen Matrone von Moskau?

    Wie kommt man von der Metrostation Taganskaya zur Heiligen Matrone von Moskau?

    Wie kommt man von der Metrostation Taganskaya zur Heiligen Matrone von Moskau?

  • Wie viele wunderbare Geschichten haben wir darüber gehört, wie die Heilige Matrona Moskovskaya verschiedenen Menschen hilft, mit Beschwerden und Problemen umzugehen.

    Wie kommt man von der Metrostation Taganskaya zur Heiligen Matrone von Moskau?

    Wie kommt man von der Metrostation Taganskaya zur Heiligen Matrone von Moskau?

    Das Kloster ist leicht erreichbar von U-Bahn-Stationen wie

    Wie kommt man von der Metrostation Taganskaya zur Heiligen Matrone von Moskau?

    Im Detail sieht die Art und Weise modisch aus der Grafik unten.

    Wie kommt man von der Metrostation Taganskaya zur Heiligen Matrone von Moskau?

  • Fahren Sie in die Stadt ab, überqueren Sie den Taganskaya-Platz und folgen Sie der Taganskaya-Straße in Richtung Verkehr. Geh 2 stoppen. Die Taganskaya-Straße hat Einbahnstraßenverkehr, aber es gibt eine Fahrspur für öffentliche Verkehrsmittel, die sich in die entgegengesetzte Richtung bewegen. Dies ist als Referenz. Wenn Sie mit der U-Bahn fahren, finden Sie auf der Taganskaya Straße (auf der rechten Seite) ein Tagansky Einkaufszentrum. Die Außenmauern des Klosters sind aus rotem Backstein - es ist schwer, es nicht zu sehen.

  • Das Kloster befindet sich in der Taganskaya Straße, 58. Es kann von mehreren U-Bahn-Stationen erreicht werden: Taganskaya, Krestyanskaya Zastava, Romanskaya, Proletarskaya, Marksistskaya, Ploschad Ilyicha.

    Sie können jeden Tag von 7.00 bis 20.00 und sonntags von 6.00 bis 20.00 zum Kloster kommen.

    Wenn Sie die U-Bahn-Station Taganskaya erreicht haben, ist es besser, zur marxistischen Station zu gehen. Von dieser Station gibt es nur einen Ausgang in die Stadt. Wir gehen die Rolltreppe hoch, wenn wir die Tür verlassen, biegen Sie links ab. Dann biegen wir rechts ab und gehen die Treppe hinauf.

    Dann können Sie zu Fuß zum Kloster gehen. Wir gehen die rechte Straßenseite entlang bis zur Nummer 58. Dies dauert ungefähr zehn bis fünfzehn Minuten.

    Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, müssen Sie zwei Stationen fahren. Nehmen Sie den 16-, 26-, 63-Oberleitungsbus oder den 51-, 74-, 106- oder 316m-Bus.

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *