Was bedeutet das Wort "Alaverdi", ist die Übersetzung des Wortes "Alaverdi"?

Was ist die Bedeutung des Wortes "alaverdi", ist die Übersetzung des Wortes "alaverdi"?

  • Das Wort "alaverdi" hat je nach Situation zwei Bedeutungen:
    1. im fest-appell an wer soll weiter toasten
    2. "Ich frage die Wörter" von den kaukasischen Nationen

    "Alaverdi" besteht aus einem arabischen Gott und einem türkischen Verdi. Dieses Wort ist gleichbedeutend mit dem Satz "Gott gebe dir" oder "Gott segne dich".

  • In Georgien wird das Wort "Alaverdi" von jemandem gesagt, der bei Festen oder großen Festen einen Toast macht. Was bedeutet das? Tatsache ist, dass nach georgischen Traditionen das gegenseitige Unterbrechen als schlechter Ton angesehen wird, unabhängig davon, ob es sich um eine offizielle Rede handelt oder nicht. Wenn der Toaster seinen Wunsch erfüllt (in diesem Fall einen Toast), scheint er daher mit Hilfe von "alaverdi" das Wort an eine andere Person weiterzugeben.
  • "Alaverdi" sprechen richtig mit der Betonung auf die letzte Silbe. Dieses Wort kam aus dem Kaukasus. In den Völkern dieser Orte bedeutet dies, sich einem Fest für die Person zuzuwenden, die den Toast fortsetzen soll. Im Wesentlichen ist dies eine Antwort auf die sogenannte Dankbarkeit. Es kam von den beiden Wörtern "Allah" (dies ist das arabische Wort, übersetzt "Gott") und "Verdi" (und dieses Wort ist türkisch, die Übersetzung "gab"). Im Zusammenhang damit, zum Beispiel: "In vielen Toasts wird Alaverdi für den Gast gemacht, daher müssen Sie für diesen Anlass Hausaufgaben haben."
  • Das aus dem Arabischen übersetzte Wort "alaverdi" bedeutet "von Gott gegeben". Dies ist im wahrsten Sinne des Wortes. Sie können während der Aussprache des Toasts verwenden, als ob Sie etwas Eigenes hinzufügen möchten. Sie können es auch als Antwort auf Dankeschön verwenden.
  • Der Ursprung und die Bedeutung des Wortes "Alaverdi".

    Der Ursprung des Wortes "alaverdy" hat arabisch-türkische Wurzeln: "Allah Verdi", was "Gott gab" bedeutet.

    In der Regel das wort "alaverdi" Eine Person macht einen Toast und bezieht sich darauf, wer diesen Toast fortsetzen soll.

    Manchmal das wort "alaverdi" wird verwendet bildlich. Dann Alaverdi bedeutet: "gegenseitiges Geschenk" oder "gegenseitige Handlung".

  • Am häufigsten kommt dieses Wort in zwei Fällen vor. Wenn jemand einen Toast macht, bittet er ihn, mit diesem Wort fortzufahren. Der zweite Fall ist die entgegengesetzte Aktion, als Dank für bestimmte Dinge, Aktionen in Ihrer Adresse.
  • Wenn Sie ein umfassendes Verständnis der Bedeutung des Wortes "alaverdi" haben, impliziert dies höchstwahrscheinlich eine gegenseitige Handlung. Und das ist nicht unbedingt positiv. "Gott gab" - wird als Alaverdi aus dem Arabischen übersetzt.
  • Diese Wechselwirkung wird am häufigsten im Sinne der Dankbarkeit verwendet.
  • Wenn Sie dieses Wort aus dem Arabischen übersetzen, erhalten Sie diese Übersetzung: "Gott gab." Dieses Wort in der russischsprachigen Bevölkerung wird jedoch für die Übertragung von Toast verwendet, und dann verliert seine übersetzte Bedeutung jede Bedeutung. Und auch das Wort kann als Dankbarkeit für manche Taten verwendet werden.
    Was bedeutet das Wort "Alaverdi", ist die Übersetzung des Wortes "Alaverdi"?

  • Die Bedeutung des Wortes "alaverdi" und seiner Übersetzung.Das Wort "Alaverdi" kommt aus dem türkischen Ausdruck "Gott gab" "Allah Verdi"

    Bis 1930 hieß die Stadt so in Armenien, das später als Alaverdi bekannt wurde

    Die Bedeutung des Wortes.

    • Wenn Toast übertragen wird, ist dies ein Aufruf an die Person, die weiterhin Toasten soll
    • Kaukasische Völker bitten während eines Festes um ein Wort
    • Eine Antwort, normalerweise als Zeichen der Dankbarkeit.

    In der modernen russischen Sprache gilt sie als unentschlossenes Substantiv.

    Was bedeutet das Wort "Alaverdi", ist die Übersetzung des Wortes "Alaverdi"?
  • Dieser Ausdruck, oder vielmehr das Wort bejahend wie unser Gott bewahre oder auf den Willen Gottes Es wird von kaukasischen Völkern am häufigsten in Toasts, Glückwünschen oder Lobreden zur Bestätigung ihrer Worte verwendet.
  • Etymologie. Über das Wort, das Gott gab. Bei vielen kaukasischen Nationalitäten ist es ein Zeichen der Dankbarkeit, nach Worten zu fragen.
Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *