Wer ist Oles Bouzina?

Wer ist Oles Bouzina?

  • Oles Alekseevich Buzina ist ein ukrainischer Journalist, Schriftsteller und Fernsehmoderator. Geboren 13 Juli 1969

    Bekannt für seine scharf negativen Ansichten über die Teilung der ukrainischen und russischen Nationalitäten.

    Wer ist Oles Bouzina?

    Oles Bouzina folgte der Ansicht der Dreieinigkeit des russischen Volkes (Kleinrussen, Weißrussen und Großrussen) und nannte sich daher Ukrainer und Russe. Er unterstützte die Föderalisierung der Ukraine, ihre Unabhängigkeit und Zweisprachigkeit der ukrainischen Kultur, die breite Entwicklung der ukrainischen und russischen Sprachen. Seiner Meinung nach geht es den sichtbaren Ukrainern weniger um die Schaffung der ukrainischen Kultur als vielmehr um die Zerstörung der russischen Kultur.

    Wie aus dem Wiki-Zitat hervorgeht, waren die derzeitigen ukrainischen Behörden sehr unglücklich. Und die Tragödie, die heute aufgetreten ist, 16.04.2015, bei - dem Mord an diesem mutigen Mann, unbequem mit ihrem Aussehen und der herrschenden Elite der rechten NS-Organisationen - bestätigt nur ihre Haltung gegenüber der Opposition. Ich beschuldige nicht die Ermordung der Kiewer Behörden direkt, sondern etwas sehr viel häufiger in den letzten Jahren der Tod von unerwünschten Menschen, die tatsächlich etwas tun kann, diese Macht zu widersetzen, oder Schmutz auf der derzeitigen Regierung haben (da am Tag zuvor, am Abend des 14.04.2015 in Kiew wurde der Ex-Abgeordnete von der Partei von Gebieten Oleg Kalashnikov geschossen).

    Oles Busin kämpfte gegen die politische und ideologische Zensur in der Ukraine, die ständig seine Bücher ausstellte, wodurch viele Verlage Angst vor dem Druck hatten.

    Bücher von Oles 'Buzina:

    Ghul Taras Schewtschenko (2000)

    Die geheime Geschichte der Ukraine-Rus (2005)

    Bringe die Frauen zu den Harems zurück (2008)

    Revolution im Sumpf (2010)

    Auferstehung von Klein-Russland (2012)

    Union von Pflug und Dreizack. Wie man mit der Ukraine (2013) kommt.

    Dokievskaya Rus (2014)

    Gegen Olesya führte ständig Klagen, initiiert von der ukrainischen Union der Schriftsteller und der Politik. All diese Prozesse gewann Oles Buzin. Nach einem dieser Prozesse wurde ein Angriff auf ihn in der Nähe des Gerichtsgebäudes durchgeführt.

    Holunder ist auch für seine traditionellen Ansichten über Sexualität bekannt, so sehr, dass die öffentliche Vereinigung von Homosexuell Forum der Ukraine in der Stadt 2011 4 es am-ten setzte in der Rangliste der Homophobic des Jahres. So sprach der Autor über Homosexuelle:

    Sie müssen meine menschliche Manifestation des physischen Ekels für sie respektieren und versuchen, ihre bösartigen Tendenzen in mir nicht zu zeigen. Insbesondere, auferlegen Sie sie der Gesellschaft nicht. Der Ort der Päderasten unter den Kerlen

    Seit Anfang des Jahres war 2015 der Chefredakteur der Zeitung heute, aber im März zurückgetreten wegen der Meinungsverschiedenheiten mit der Politik der Zensur infoholdinga Management Media Group Ukraine.

    Bis vor kurzem aktiv führte die Website des Autors und auf Google+, hat auch seine eigenen Seiten in beliebten sozialen Netzwerken: Facebook, Classmates, Vkontakte und seinen Kanal Youtube.

  • Oles Buzina ist ein bekannter moderner Schriftsteller, Publizist und Journalist. 16 April 2015-th Jahr wurde von unbekannten Menschen erschossen. In der Ukraine gibt es eine Reihe von Auftragsmorden. Meiner Meinung nach "entfernen"; die wichtigsten Oppositionsfiguren für die herrschende Elite der Ukraine.

  • Oles Buzina ist ukrainischer Schriftsteller, Publizist und Fernsehmoderator. Es unterscheidet sich von den pro-russischen Ansichten, dem Autor des skandalösen Buches "The Ghul" von Taras Shevchenko; In diesem Buch entlarvt er das kanonische Bild des großen Dichters und spricht von nicht allzu bekannten und nicht allzu attraktiven Tatsachen seiner Biografie. Das Buch wurde als solches anerkannt, was die ethnische Zwietracht aufrührt und die Ukrainophobie unterscheidet.

    Ich lese nur ein Buch von Buzina "quot;Revolution im Sumpfquot; über die Zahlen, die sogenannte orange Revolution, wo er über die wahren Ursachen politischer Konfrontationen und den Machtkampf hinter den Kulissen spricht.

    Olesya Buzina hat ihre eigene Autorenseite, wo ich registriert bin, da ich mich auch für seine Veröffentlichungen interessiere. Man kann ihm zustimmen oder nicht, seine Artikel sind sicherlich nicht immer eindeutig, aber manchmal sind sie lesenswert.

  • Berühmter ukrainischer Journalist und Schriftsteller Oles Alekseevich Buzina wurde 13 Juli 1969 Jahr in Kiew geboren. 16 April 2015 Oles wurde in Kiew verloren. Er ist der Autor folgender Bücher:

    Wer ist Oles Bouzina?

    Oles Busin unterstützte die Föderalisierung der Ukraine, für die Entwicklung der ukrainischen und russischen. Er schlug vor, Gesetze zu erlassen, die von neonazistischen Organisationen verboten wurden.

    Wer ist Oles Bouzina?

  • Leider wurde heute April 16 Oles Buzin erschossen, hier sind die Informationen. Und er war Schriftsteller und Journalist. Er selbst kommt aus der Ukraine. Oft nahm er an verschiedenen Talkshows teil und drückte seinen Standpunkt dort aus, sowohl in der Politik als auch einfach in der Psychologie.

  • Oles Buzina ist Journalist und Autor, Autor der Bücher "The Ghul" von Taras Shavchenko; und "Auferstehung von Klein-Russland". Der Teilnehmer hat viele russische Sendungen, die der politischen Situation in der Ukraine gewidmet sind.

    Er wurde von einem Ford Focus Auto in Blau erschossen, vier Schüsse wurden abgefeuert (Medienfassung).

    Er stammt aus Kiew, geboren 13 Juli 1969.

    Vor kurzem (seit Januar 2015 Jahr) war der Chefredakteur der Zeitung "Heute", aber im März trat er zurück.

    Wer ist Oles Bouzina?

  • Wer ist Oles Bouzina?

    Oles Busin war ein ukrainischer Journalist. Er ist bekannt dafür, dass er das Russische Reich neu erschaffen wollte. 16 April wurde er getötet, von Unbekannten in Kiew erschossen. Lesen Sie hier mehr.

    Oles Buzina schrieb viele skandalöse Bücher:

    Wer ist Oles Bouzina?

    Es gibt viele Versionen des Mordes des Journalisten, aber es gibt noch keine offizielle Version.

    Wer ist Oles Bouzina?

  • Oles Buzina ist ein ukrainischer Schriftsteller, Journalist, Autor von Gedichten.

    Wurde 16 im April dieses Jahres in der Nähe seines Hauses in Kiew erschossen.

    Oles Buzina hatte seine eigene Sichtweise von dem, was in der Ukraine passierte.

    Der Autor der Bücher Quot; Vurdalak Taras Shevchenko; und "Auferstehung von Klein-Russland".

    Teilnehmer vieler Talkshows im ukrainischen Fernsehen. Er unterschied sich in seiner Vision von allem, was von der Politik zu den alltäglichen Themen geschah, die in den Programmen angesprochen wurden.

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *