Wie finde ich den Namen des Besitzers per Handynummer frei?

Wie finde ich den Namen des Besitzers per Handynummer frei?

  • Um kostenlos herauszufinden, wer der Besitzer einer Handynummer ist, ist es ratsam, einen Freund im Handy-Salon zu haben, der es für Sie versucht und die Nummer wählt, die Sie benötigen. Oder kontaktieren Sie den Salon mit einer Beschwerde an den Inhaber dieser Nummer, dass er Sie mit häufigen Anrufen, Beleidigungen belästigt, Sie einen anderen Grund finden und nach seinem Namen fragen können. Sie können sich an alle Strafverfolgungsbehörden wenden, sich beraten lassen, um Hilfe bitten oder eine Erklärung verfassen. Solche Möglichkeiten sollten auch für sie verfügbar sein. Das bloße Durchbrechen der Basis von Telefonnummern ist ebenfalls möglich, aber Sie können die genaue Nummer nur bestimmen, wenn Sie Glück haben, da die Basis in der Regel veraltet, nicht genau, bezahlt und unbrauchbar ist. Wenn die Nummer für eine andere Person registriert ist, können Sie die tatsächlichen Daten des Anrufers überhaupt nicht herausfinden. Es gibt Betrüger, die von der Tatsache profitieren, dass sie eine SMS an eine Kurznummer senden und versprechen, die genaue Basis zu senden, und sie selbst werden einfach Geld von Ihrem Telefon abheben. Lass dich nicht erwischen! Versuchen Sie, eine Telefonnummer in eine Suchmaschine einzugeben, und plötzlich ist Glück und die Nummer im Internet bekannt.

  • Zu befreien Finden Sie den Namen des Besitzers anhand seiner Handynummer heraus Sie können verschiedene Techniken anwenden:

    • Die erste besteht darin, eine Datenbank der Mobilfunkbetreiber herunterzuladen. Wahrscheinlich hat es zwar an Relevanz verloren, aber vielleicht hat der gewünschte Teilnehmer seine Nummer schon lange registriert und Informationen über ihn sind zuverlässig.
    • Zweitens können Sie im Internet nach kostenlosen Diensten suchen. Zum Beispiel das
    • Drittens können Sie sich offiziell an das Büro des Mobilfunkunternehmens wenden, indem Sie den Grund für die Anfrage angeben (wenn beispielsweise eine Person bedroht ist und Angst um das Leben von Familienmitgliedern hat, stellen die Vertreter des Unternehmens möglicherweise die erforderlichen Informationen nach Prüfung des Antrags zur Verfügung.
    • Viertens: Informationen über den Besitzer des Telefons erhalten Sie, indem Sie sich mit einer Erklärung an die Strafverfolgungsbehörden wenden, in der Sie die Ansprüche und Anforderungen beschreiben müssen. Bei der Prüfung des Antrags kann ein Strafverfahren eingeleitet und eine Anfrage an den Mobilfunkbetreiber gerichtet werden.
    • Fünftens können Sie versuchen, eine Telefonnummer in einer Suchmaschine mit viel Glück zu erhalten. Wenn eine Person etwas über das Internet verkauft, vermietet oder andere Aktionen auf den Websites ausgeführt hat, auf denen Transaktionen durchgeführt wurden, kann ihre Telefonnummer veröffentlicht werden.

    Der Weg, der die Möglichkeit garantiert finden Sie eine Person online kostenlos per Telefonnummer, Nein. Glauben Sie nicht an die Anrufe und verspricht, eine Person durch die Nummer zu finden, SMS zu senden, in der Regel ist es ein Scherz und Pumpen von Geld.

  • Die Polizei wird Ihnen helfen, diese Informationen herauszufinden und die Staatsanwaltschaft kann. Und wie viele Mobilfunkgeschäfte gibt es auf dem Land? Und alle Mitarbeiter dort können solche Informationen herausfinden. Das alles ist also bedingt, alles ist Geheimhaltung. Nur gibt es keine Garantie, dass die Person, an die diese SIM-Karte ausgegeben wird, Sie anruft.

  • Hallo, jetzt werde ich deine Frage so ausführlich wie möglich beantworten, wie ich es selbst kenne.

    Kann in der Polizei gefunden werden, wenn Sie tun, es hat einen Freund oder die Telefondienst-Datenbank herunterladen, aber es könnte Daten können veraltet sicherlich tun, wenn eine Person legt das Geld auf dem Hörer auf der Gabel und tipoprosto passiert aber, dass, wenn er in der ATM legt kann sicherlich den Bediener bitten durch Wessen Geld war dein Opfer?

    Ich hoffe, ich habe die Frage so ausführlich wie möglich beantwortet.

  • Ich habe im Zellularsalon gearbeitet. und ich kann Ihnen auf jeden Fall versichern, dass wir solche Informationen absolut nicht weitergeben durften.! dafür gab es sogar gewaltige Strafen bis hin zur Entlassung. selbst wenn beispielsweise ein Kunde kommt, was oder eine Dienstleistung, das gleiche Detail von Anrufen, für einen Start zu tun, so soll er präsentiert ein Dokument, das seine Identität zu beweisen, und wenn ganz plötzlich er nicht der Besitzer des Zimmers war, obwohl er ein naher Verwandter mit dem gleichen Namen, auch in diesem Fall war, wir konnten keinen service machen ....

  • Manchmal glauben die Leute, dass Sie Informationen über eine Person über die Basis über die Telefonnummer herausfinden können. Dies ist jedoch nicht der Fall. Das System schreibt Ihnen, dass es Informationen über sie und die Stadt sowie den Nachnamen und die sozialen Netzwerke gibt, in denen die Person registriert ist. Sie müssen jedoch eine SMS senden. Hier ist also eine Scheidung für Geld und sie werden von Ihrem Guthaben wegfliegen.

    Um kostenlose Informationen über den Besitzer des Telefons in Ihrer Nähe zu erhalten, müssen Sie die gesamte Datenbank herunterladen und eine Person anhand der Nummer suchen. Dies kann erfolgreich sein, ist jedoch harte Arbeit.

    Natürlich, wenn Sie wirklich eine Person aus einem objektiven Grund suchen, dann können Sie mit einem Reisepass

    Wenden Sie sich an das Büro des Mobilfunkbetreibers, und wenn der Grund ziemlich zwingend ist, wird er Ihnen dabei helfen.

    Sie können eine Beschwerde bei der Polizei einreichen, falls eine Drohung von der Nummer ausgeht, von der sie angerufen haben, und sie werden die Angelegenheit untersuchen.

  • So weit ich weiß, ist der einfachste und sicherste Weg, den Namen des Besitzers über die Handynummer herauszufinden, zu wählen und zu fragen.

    Durch die Tatsache, dass die Masse der Telefone nicht bei dem registriert ist, der sie besitzt, und es keine Bekanntschaft im FSB oder in den Büros von Mobilfunkbetreibern gibt, wird Ihnen nichts helfen.

  • Wenn Sie keine Verbindungen zu Strafverfolgungsbehörden oder zu Mitarbeitern des Betreibers haben, dem die Nummer gehört. Das ist nicht realistisch zu berechnen. Natürlich können Sie die Datenbank immer noch selbst sehen, aber dafür müssen Sie sie kaufen. Es gibt keine freie Option. Diese Informationen sind vertraulich und daher wertvoll. Es ist nicht ratsam, sie einfach so auf die Massen zu werfen. (Ich sehe keinen Sinn darin.)

  • Nur weil Sie den Namen des Besitzers eines Mobiltelefons kennen, ist dies nicht ganz einfach, da personenbezogene Daten staatlich geschützt sind. Sie können einfach im Internet stöbern und die Telefondatenbank finden, aber sie sind möglicherweise veraltet und irrelevant. Natürlich können Sie verschiedene Mobilfunkanbieterbasen kostenlos herunterladen, in der Regel handelt es sich jedoch um Shareware. Sie können die Strafverfolgungsbeamten kontaktieren, aber nur im Falle einer Gefahr, die vom Eigentümer der erforderlichen Anzahl gestellt wird ...

  • Ich sage dir, wie manche den Namen des Teilnehmers kostenlos anhand seiner Handynummer berechnen Denken Sie, wie Sie sich davor schützen können, wenn Sie nicht nach Nummer gefunden werden wollen)))

    Nun, erstens ist es möglich, eine kostenlose Mobilfunkdatenbank herunterzuladen. Die Informationen in diesen Datenbanken sind möglicherweise bereits veraltet. Die einzige Möglichkeit, dass der gewünschte Teilnehmer seine Nummer schon lange registriert hat - dann haben Sie vielleicht Glück.

    Sie können sich auch für solche kostenlosen Dienste wie dieses oder jenes bewerben. Übrigens: Wenn Sie einige Websites für die Suche verwenden (und diese sind häufig geschieden), lassen Sie sich nicht dazu überreden, SMS mit einer bestimmten Nachricht zu senden, angeblich, um den Dienst zu bezahlen, da dies sehr teuer sein kann.

    Es gibt einen anderen halb-legalen Weg, den die Leute benutzen - und hier ist nicht bekannt, was zur Selbstverteidigung getan werden kann. Tatsache ist, dass der Manager, der die Bezahlung von Mobilfunkdiensten im Zahlungscenter akzeptiert, beim Einzahlen von Geld auf unser Mobiltelefonkonto und beim Anrufen unserer Nummer unsere personenbezogenen Daten sieht, die wir bei Abschluss eines Vertrags mit einem Mobilfunkbetreiber angegeben haben. Und einige schlaue Leute nutzen diese Tatsache für ihre eigenen Zwecke. Sie kommen mit Geschichten, die den Manager erweichen können - zum Beispiel, sie sagen, dass sie wollen UHP Ihre Lieblings und sehr krank Großmutter Handy zu füllen, die sich nicht in der Lage ist zu tun - aber leider die letzte Ziffer des Handy sie vergessen haben. Und dann bitten sie den Manager, ihnen zu helfen, da er den Inhaber der Nummer anrufen kann. Natürlich wird nicht jeder Manager diesen Trick leiten, aber es gibt auch solche Schauspieler, die ihre eigenen Ziele erreichen. Wenn er nicht erfolgreich war, versucht er es in einem anderen Kommunikationssalon weiter - und ihr Teich befindet sich in jeder Stadt.

  • Wenn Sie Kontakte zu Strafverfolgungsbehörden haben, können Sie auf Anfrage den Namen des Eigentümers des Zimmers erfahren. Wenn Sie selbst in einem Kommunikationssalon arbeiten, stehen Ihnen diese Informationen ebenfalls zur Verfügung. Denken Sie daran, wie Edward Radzinsky sagte:

    In Russland ist das Geheimnis und nichts geheim!

    Nur die Nummer kann an eine Person vergeben werden und eine andere ruft Sie an.

  • Ich glaube, es ist nicht so kostenlos im Internet zu finden. Dies sind jedoch die persönlichen Kontaktinformationen jedes Teilnehmers. Und wie Sie wissen, sollten persönliche Informationen nicht weitergegeben werden. Das ist das Gesetz! Selbst Polizeibeamte und Strafverfolgungsbeamte sind nicht immer in der Lage, Informationen über einen bestimmten Teilnehmer zu erhalten. Und das unterstütze ich voll und ganz. Ich möchte nicht, dass zufällige und unangenehme Leute etwas über mich erfahren.

    Sie können zumindest versuchen, die Nummer in das Suchfeld des gleichen Yandex einzugeben. Beliebige Anzeigen dieses Abonnenten oder eine Seite in einem sozialen Netzwerk können raus.

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *