Wie schreibe ich einen Aufsatz zum Thema „Was bedeutet Heimat für mich?“: Beispiele und Ratschläge

Die Schrift "Was bedeutet Mutterland für mich?" Ist heute in fast jedem Schulprogramm in russischer Sprache und Literatur enthalten. Diese Arbeit hilft nicht nur den Schülern, ihre Kenntnisse über Morphologie, Zeichensetzung und Rechtschreibung zu verbessern. Sie entwickelt auch die Fähigkeit zu denken und Gedanken richtig auszudrücken. Dies ist die Hauptaufgabe der Komposition.

Was bedeutet Heimat für mich?

Wo soll ich anfangen?

Viele Schüler haben Schwierigkeiten, den ersten Absatz zu schreiben. Was ist der beste Ort, um zu beginnen? Es gibt keine eindeutige Antwort. Das Schreiben „Was bedeutet Heimat für mich?“ Ist eine Arbeit zu einem freien Thema. Daher kann der Anfang wie der Inhalt ein beliebiger sein. Die Hauptsache ist, dass die Einführung informativ und kurz war. Zum Beispiel so: „Wir alle wissen genau, was Heimat ist. Dies ist das Land, in dem jeder von uns geboren wurde. Wir antworten ohne nachzudenken. Aber was ist eine kleine Heimat? Schließlich hat es auch jeder. Und dies ist der gebürtigste Ort für uns. Diejenigen, die mit den besten Erinnerungen an Kindheit und Jugend in Verbindung gebracht werden. Die Orte, an denen wir aufgewachsen sind, haben die Welt erkannt. Stadt, Gemeinde, Bezirk, Straße oder Haus. Ich habe, wie jeder andere auch, eine eigene kleine Heimat. “

An dieser Stelle kann der Eintrag vervollständigt werden. Das Thema konnte benannt werden - der Leser merkt sofort, dass sich die Diskussion später mit einem kleinen Mutterland befassen wird. Dies ist eine der Optionen und ziemlich gute.

kleine Heimat

Inhalt

Die Schrift „Was bedeutet Mutterland für mich?“ Muss wie jedes andere Werk strukturiert sein. Alle Aufsätze haben eine dreiteilige Form. Der erste Teil wurde oben beschrieben. Dies ist eine Einführung. Der zweite ist der Hauptteil oder, wie es heißt, der Inhalt.

Es sollte das größte Volumen haben. Im Hauptteil wird das Thema enthüllt. Aber es ist notwendig, in dem gleichen Charakter zu argumentieren, in dem der Aufsatz begonnen wurde. So könnte der Hauptteil in Fortsetzung des obigen Beispiels der Einleitung aussehen: „Ich bin in der wundervollen Stadt N geboren. Dies ist nicht die Hauptstadt, keine Großstadt. Trotzdem ist es nicht ganz klein. Es gibt bestimmte Attraktionen und lokale Schönheiten, aber Zehntausende von Touristen kommen nicht jedes Jahr hierher. Aber das macht meine Stadt nicht weniger schön. Immerhin liebe ich ihn. Ich weiß hier alles - angefangen von abgelegenen Straßen bis hin zu Orten, die für einen Besucher schwer zu finden sind. Erinnerungen sind mit jeder Ecke verbunden. Und die Orte, die der Besucher absolut gewöhnlich sieht, scheinen mir besonders, einzigartig zu sein. Dies ist mein Lieblings- und Heimatland. Für mich war und ist er etwas Besonderes. “

Was bedeutet mir meine Heimat?

Stilistische Techniken

Der obige Absatz wurde als Beispiel angeführt, das der Hauptteil des Aufsatzes "Was bedeutet Heimat für mich?" Werden könnte. Genauer gesagt, sein Beginn. Da der Großteil des gleichen Volumens nicht klein sein sollte.

Was müssen Sie zuerst lernen? Dass der Text nicht "trocken" sein soll. Zögern Sie nicht, künstlerische Ausdrucksmittel zu verwenden. Sie sollten den Text aber auch nicht mit ihnen überladen. Es ist sehr wichtig, die Maßnahme einzuhalten.

Die zweite Regel - im Text sollten Argumentations- und Beschreibungselemente sein. Wie oben erwähnt, lehrt jeder Aufsatz den Schüler, seine Gedanken und seine persönliche Einstellung zum Thema auszudrücken. Daher können auch keine Aussagen und deren nachträgliche Begründung nicht genügen. All dies wird den Aufsatz „Ich liebe mein Mutterland“ interessanter machen. Wir müssen uns nur an eine Regel erinnern: Wenn wir eine Behauptung geschrieben haben, müssen wir ihre Richtigkeit sofort beweisen. Unter Beachtung dieses einfachen Prinzips wird es möglich sein, den Text logisch zu gestalten.

Essay Ich liebe meine Heimat

Abschluss

Und zum Schluss noch ein paar Worte dazu, wie der Aufsatz „Was bedeutet meine Heimat für mich?“ Abschließen soll. Die Schrift kann jede sein, es war möglich, es zu verstehen, basierend auf dem Vorstehenden. Unabhängig vom spezifischen, engen Thema ist die Schlussfolgerung jedoch immer dieselbe. Nämlich - eine kurze, ausführliche Zusammenfassung von allem, was zuvor gesagt wurde.

Wenn Sie sich wieder auf die oben genannten Beispiele stützen, könnte das Ende lauten: „Ich liebe meine kleine Heimat wirklich. Alles ist mir vertraut und nah. Und vor allem fühle ich mich hier ruhig. Und das ist die wichtigste Voraussetzung für das Glück. “ Oder Sie können etwas mehr Patriotismus hinzufügen: „Ich glaube, jeder sollte sich an seine kleine Heimat erinnern. Über den Ort, an dem er geboren wurde, wuchs, studierte und Mensch wurde. Schließlich ist das Heimatland, wo immer sich jeder von uns herausstellt, dasselbe wie es war und bleibt das einzige. “

Im Allgemeinen können die Endoptionen Masse sein. Die Hauptsache ist, den Text erfolgreich und harmonisch zu vervollständigen. Es sollte kein Gefühl der Untertreibung oder Unvollständigkeit geben.

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *