Woher weißt du wie viele Laute in einem Wort sind?

Woher weißt du wie viele Laute in einem Wort sind?

  • Um herauszufinden, wie viele Laute in einem Wort enthalten sind, müssen Sie die Anzahl der Buchstaben zählen und dann nachsehen, ob im Wort zwei Buchstaben stehen, die zwei Laute bezeichnen: quot; E ,, Y, Y ,. Wenn solche Buchstaben vorhanden sind, müssen Sie analysieren, in welchen Positionen sie sich befinden. Wenn am Anfang eines Wortes oder nach einem trennenden festen oder weichen Zeichen, dann bedeuten sie wirklich zwei Töne. Warum schließen wir von der Gesamtanzahl der Töne alle weichen und harten Zeichen aus und fassen sie zusammen.

  • Beachten Sie Folgendes, um die Anzahl der Laute in einem Wort zu berechnen:

    • solche Buchstaben wie e, w und ich bezeichnen zwei Laute;
    • Die Buchstaben b und b (weiches und durchgezogenes Zeichen) haben keinen Ton.

    In Wörtern, wo es diese Buchstaben und Zeichen nicht gibt, ist die Anzahl der Buchstaben und Töne normalerweise gleich.

  • Soweit ich weiß, gibt es zur Zeit im Russischen nur einen Konsonantenbrief, außer weichen und festen Zeichen, die nur für einen Laut stehen. Außerdem gibt es nur einen einzigen Vokalbuchstabe, außer Vokalen "; und "Quot;", von denen jedes Datum bereits zwei Töne hat.

  • Ich werde nur die wunderbare Antwort des Zvenki ergänzen.

    Die Buchstaben E ,, Y, Y, X können den 2-Ton nicht nur am Anfang des Wortes, sondern auch am Anfang der Silbe bezeichnen.

    Beispiel: "Beacon"; ausgesprochen als "ma-yakquot"; - 5 klingt.

    Mit einem Wort genügt es, sich daran zu erinnern, dass diese Buchstaben nach den Konsonanten einen Ton bezeichnen, und wenn es keinen Konsonanten vor ihnen gibt oder es ein weiches oder festes Zeichen gibt, dann zwei.

    Und mehr. Wenn es ein Doppelkonsonant in dem Wort gibt, wird es als ein Ton gezählt.

    Zum Beispiel "Badewanne"; - Nur 4-Sound.

    Aber das Badezimmer ist so viel wie 6. Wegen I (ya).

  • Um herauszufinden, wie viele Laute in einem Wort Sie brauchen:

    1) Rufen Sie die Sounds auf, bei denen die 2-Sounds Klang, e, u, i sind

    2) Buchstaben abrufen, die nicht mit einem Ton bezeichnet werden

    3) Doppelkonsonanten-1-Sound bezeichnet

    4) Zählen Sie die Anzahl der Töne.

  • Woher weißt du wie viele Laute in einem Wort sind?

    Im Russischen gibt es neun weitere Laute als Buchstaben.

    Woher weißt du wie viele Laute in einem Wort sind?

    Buchstaben können von 0 bis zu 2-Sounds reichen.

    Meistens bedeutet ein Buchstabe einen Ton.

    Bei der Berechnung der Gesamtzahl der Töne sollten Sie auf die Buchstaben achten, die keinen Ton oder einen doppelten Ton geben.

    Woher weißt du wie viele Laute in einem Wort sind?

    Woher weißt du wie viele Laute in einem Wort sind?

    Darüber hinaus ist zu beachten, dass auch unausgesprochene Konsonanten keine Klänge abgeben.

    Woher weißt du wie viele Laute in einem Wort sind?

    **

    Außerdem sollte den Verben besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden.

    Woher weißt du wie viele Laute in einem Wort sind?

  • Um herauszufinden, wie viele Laute in einem Wort sind, teilen Sie es zuerst in Silben auf und betonen Sie es. Der zweite Schritt besteht darin, den exakten Ton aufzunehmen, d. H. Die Transkription. In diesem Fall beruht alles auf der korrekten phonetischen Aufzeichnung des analysierten Wortes. Um nicht falsch zu sein, erinnern wir uns an einige phonetische Prozesse, die in einem Wort auftreten können.

    Briefe е, , ю, я bezeichnen zwei Töne in drei Positionen:

    1) am Anfang eines Wortes

    klar ya, mko yo, Fichte, yumbric yu;

    2) nachdem weiches und hartes Zeichen geteilt wurde

    Empfangsdame, lustig, peignoir, svatia

    ätzend, heben, preyubileyny, streiten;

    3) nach anderen Vokalen

    glänzenеdeinDurchюHortensieя.

    Einige Kombinationen von Konsonanten, wie z zw bezeichnet einen langen Ton:

    brutalzwoh meinzwWasserzwa.

    Erinnere dich daran ь и ъ Das Zeichen gibt keinen Ton an. Das weiche Zeichen mildert nur die vorherigen Konsonanten:

    schwimmen t, Liebe f, Salz l, zerrissen n, nieseln mit.

    Ein weiches Zeichen kann ein morphologisches Zeichen für die Bezeichnung weiblicher Substantive sein, in welchem ​​Fall es nicht klingt. Dies bedeutet, dass die Anzahl der Buchstaben und Töne in Wörtern nicht übereinstimmt:

    Maus, Roggen, Kanister, Gebrechen.

    Es gibt Wörter mit nicht ausgesprochenem Konsonanten:

    Radosтmitлja, chooвgianтHimmelдpersönlich.

    Es gibt weniger Töne als Buchstaben.

    In den reflexiven Verben zu sein, oder -tatsya klingt es nach ca

    sei berühmt für a la cia;

    buchstabiert n und n s a.

    Rechtschreibung und Rechtschreibung von zwei identischen Buchstaben geben einen Ton an:

    Hefe

  • In den Wörtern der russischen Sprache ist die Anzahl der Töne nicht immer gleich der Anzahl der Buchstaben. Um die Anzahl der Töne in einem bestimmten Wort zu bestimmen, müssen Sie einem bestimmten Aktionsalgorithmus folgen. Zum Beispiel solche:

    1. Wir schreiben das Wort.
    2. Transkription unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die Buchstaben "bquot" bedeuten; und quot; Ъquot; Unter keinen Umständen bezeichnen sie einen unabhängigen Klang, der nur die Weichheit oder Härte des vorherigen Klangs anzeigt. In der Transkription wird Weichheit durch den Apostroph t bezeichnet.
    3. Vokale quot; Equot;, quot; Yaquot;, quot; quot;, quot; Yuquot;, nachdem weiche Konsonanten erscheinen jeweils E bezeichnen Töne, A, G, D
    4. Derselbe Vokal klingt "" "Iquot;" Yuquot; "" steht hinter dem Vokal oder am Anfang eines Wortes und bedeutet zwei Töne auf einmal: zusammen mit dem entsprechenden Vokalton schreiben wir auch einen Ton in die Transkription (genannt quot; yot); wird vor ihn gestellt.
    5. Schreiben Sie anschließend die gesamte Transkription und zählen Sie die Töne.
  • Um herauszufinden, wie viele Klänge sich in einem bestimmten Wort befinden, muss es analysiert werden.

    Wir wissen, dass das weiche und harte Zeichen keine Geräusche von sich gibt.

    Aber die Vokale I, th, e können je nach Position im Wort zwei Töne geben.

    Diese Buchstaben geben 2-Sound, wenn sie am Anfang eines Wortes, nach einem Vokal und nach harten oder weichen Zeichen erscheinen.

    Vergessen Sie nicht den doppelten Konsonanten im Wort, der einen Klang erzeugt.

    Betrachten Sie das Beispiel.

    Freund, Feind, Zuhause, Schule, Tisch, Stuhl, Sofa. Ein Beispiel für Wörter, bei denen die Anzahl der Buchstaben mit der Anzahl der Töne übereinstimmt, die wir hören.

    Kommunikation, Schmerz. Ein Beispiel für Wörter, bei denen die Laute um eins geringer sind als die Buchstaben, da das weiche Zeichen keinen Ton gibt, sondern nur den vorausgehenden Buchstaben weicher macht.

    Blizzard, Grube, Freunde, kurz. In diesen Beispielen geben die Buchstaben u, i, e die Töne von yu, ya und ye an.

    Wir sprechen die Wörter aus, hören zu, analysieren und führen die korrekte Lautanalyse der Wörter durch.

  • Um zu verstehen, wie viele Laute in einem Wort vorhanden sind, müssen Sie daran denken, dass es Vokale gibt, die zwei Laute erzeugen - dies sind die Buchstaben "", "", "", "". Sie müssen auch daran denken, dass der doppelte Konsonant aus Datumsangaben nur einen Konsonantenklang darstellt. Wichtig ist zu beachten, dass das harte und weiche Zeichen überhaupt keine Geräusche von sich gibt.

    Ich werde im Folgenden eine Erinnerung zitieren, die bei der Analyse des Wortes mit dem Buchstaben sehr hilfreich sein wird:

    Woher weißt du wie viele Laute in einem Wort sind?

  • Die russische Sprache hat ihre Besonderheiten in der Tonbuchstabenanalyse des Wortes.

    So geben manche Buchstaben keinen Ton oder umgekehrt zwei Töne.

    Wir werden diese Regeln verstehen.

    Es muss beachtet werden, dass solche Buchstaben als hartes Zeichen und weiches Zeichen auf keinen Fall Töne erzeugen.

    Ein weiches Zeichen macht den vorherigen Konsonanten weich.

    Buchstaben wie I, Yu, E, die nach einem Vokal oder ganz am Anfang eines Wortes stehen, geben zwei Töne gleichzeitig. Einer von ihnen ist J und der zweite - A, U, E oder O.

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *