Wie viele Millimeter in einem Zentimeter?

Wie viele Millimeter in einem Zentimeter?

  • Schon in der Schule erinnerte ich mich gut daran, dass es im Dezimalsystem der Wertemessung eine Abstufung gibt, nach der jede aufeinanderfolgende Größe eine Größenordnung größer ist als die vorherige. Und sobald auf einen Millimeter ein Zentimeter folgt, ist er 10-mal größer, dh 10-Millimeter ein Zentimeter.

  • 10, zehn, aber wie sonst zu beantworten, so dass mindestens 40-Zeichen waren?

  • Ich denke das zehn Millimeter in einem Zentimeter

  • Solche Dinge zu uns "legen"; in der Schule und sie sollten für das Leben bei uns bleiben. So können Sie die Multiplikationstabelle auswendig lernen, um zu wissen, dass das Wasser nass ist, der Herbst über dem Sommer liegt und dass 2 + 2 gleich 5 ist. Ich weiß, dass Alexander Sergejewitsch Puschkin ein Dichter, kein Schriftsteller und kein Komponist ist.

    Auf einen Zentimeter kommen also 10 Millimeter. Das wäre die richtige Antwort auf die Frage. "Wie viele Millimeter pro Zentimeter?"

    Der Autor der Frage +

    Wie viele Millimeter in einem Zentimeter?

  • Ein Zentimeter ist zehn Millimeter. Ich denke, das sind elementare Dinge, die du nennst, ohne überhaupt darüber nachzudenken. Aber wenn jemand vergessen hat, wurden wir daran erinnert)

    somit

    1 cm = 10 mm

    10 cm = 100 mm

    100 cm = 1 m = 1000 mm.

  • Wenn ich solche Fragen sehe, beginne ich sofort zu überlegen, wo hier der Haken ist))) und so zehn Zentimeter in einem Zentimeter. Wie beim Ticker beträgt ein großes Risiko einen Zentimeter, und zwischen ihnen befinden sich zehn kleine Millimeter.)))

  • Schon von der Schule an erinnere ich mich an einen Zentimeter - zehn Millimeter. Man kann sich einfach ein Leben lang daran erinnern, dass zweimal zwei gleich vier ist, oder man nimmt das übliche Lineal und zählt die Millimeter-Teilungen in einem Zentimeter und stellt sicher, dass es zehn von ihnen gibt. Hier ist ein Bild, wenn kein Lineal zur Hand ist:

    Wie viele Millimeter in einem Zentimeter?

  • Ich dachte nach, dachte nach und beschloss trotzdem, das auf den ersten Blick Offensichtliche zu beweisen. Und so meter. Es ist ein dimensionales Segment, dessen Länge einem Zehnmillionstel Abstand vom Pol zum Äquator entspricht. In Anbetracht der offensichtlichen Ungenauigkeit dieser Definition wurde das Messgerät später an die Lichtgeschwindigkeit im Vakuum gebunden. Auf der Basis des Zählers wurde ein Dezimalmesssystem eingeführt, das in der internationalen Norm SI enthalten war. Um einen Bruchteil eines Zählers zu kennzeichnen, wurden die sogenannten SI-Präfixe eingeführt. Jedes Präfix gibt an, wie oft der Wert kleiner oder größer als ein Meter ist. Aber jedes Mal war sie ein Vielfaches von zehn. Deshalb heißt es dezimal. Das Santi-Präfix gibt beispielsweise einen Wert von 100 mal weniger als einen Meter an. Dh zehn bis minus zweiten Grades. Das Präfix einer Meile ist ein Tausendstel eines Meters. Dh Zehn bis zum Minus des dritten Grades. Ein Zentimeter ist also zehnmal mehr als ein Millimeter.

  • Oh ja, das weiß nicht nur jedes Schulkind, einschließlich der Verlierer, die ihre Studienpflichten fahrlässig erfüllen, sondern auch ich, die sich auch nicht durch eine gewissenhafte Einstellung zur Arbeit auszeichneten.

    somit Ein Zentimeter entspricht 10 Millimetern. So erzählte es mir der Lehrer.

  • Im Messsystem (SI) ist bekannt, dass

    В ein Zentimeter Millimeter 10

    in einem Dezimeter 10 Zentimeter

    in einem Meter 10 Dezimeter

    In einem Kilometer schon 1000 Meter

    Antwort: 10 Millimeter pro Zentimeter (10mm = 1cm)

  • 10 mm.

    Ja Es kommt vor, dass elementare Dinge vergessen werden.

    Ein Millimeter ist also ein Zehntel Zentimeter, also in einem Zentimeter genau zehn Millimeter, weder mehr noch weniger, denn Mathematik ist Wissenschaft.

  • In 1 cm (Zentimeter) - 10 mm (Millimeter).

    Jeder Strich steht für mm. Die Zahl bezieht sich auf einen Zentimeter.

    Wie viele Millimeter in einem Zentimeter?

    Kann nützlich sein.

    In 1 dm (Dezimeter) - 10 cm (Zentimeter) - 100 mm (Millimeter)

    In 1 m (Meter) - 10 dm - 100 cm - 1000 mm

    In 1 km (Kilometer) - 1000 m (Meter) - 10 000 dm - 100 000 cm - 1 000 000 mm.

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *