Wie bestimmt man die Qualität von Tee in Beuteln?

Wie bestimmt man die Qualität von Tee in Beuteln?

  • Teebeutel, natürlich, immer niedrigere Qualität als das Blatt. Unter den abgepackten Tees findet man jedoch mehr oder weniger normal, ohne Farbstoffe.

    Ein Weg, um zu bestimmen, ob ein Farbstoff in Tee ist, ist eine Zitrone. Wenn Sie eine Zitronenscheibe in gebrühten Tee tun, und es nicht aufhellt, bedeutet dies, dass die Farbstoffe in Tee sind. Wenn es hell wird, dann gibt es keine Farbstoffe.

  • Guten Tag. Tee in Säckchen wird manchmal als Witze und ernsthafte Staub von indischen Straßen genannt. Die Qualität des Tees kann durch den Vergleich ähnlicher Sorten in Farbe, Geschmack und Geschmack bestimmt werden. Wahrscheinlich muss man ein feiner Kenner dieses Getränks sein. Ich nehme an, Sie können nicht mehr als drei Sorten in einer Reihe probieren, weil der Geschmack abgestumpft ist. Welche anderen Parameter sind schwer zu sagen.

  • Tee in Säcken ist kein Tee. Das weiß ich sicher, weil ich an guten Blatttee gewöhnt bin.

    Nach Jahren des Trinkens von Blatttee, was in Beutel gegeben wird und nannte den stolzen Namen "Tee"; Ich kann nur zu den Feinden gießen.)) Seltsame Substanz, die einem Pulver ähnelt, normalerweise mit einem monströsen Geruch von Aromen und Eigenschaften, weiß, was sonst in der Zusammensetzung von mir erschreckt.

  • Ein unbestreitbarer Beweis für Qualitätstee ist die Bildung eines Regenbogens auf der Oberfläche nach dem Brauen. Dies weist auf das Vorhandensein von ätherischen Ölen hin, was für guten Tee charakteristisch ist. Leider sind hochwertige Teebeutel eine Seltenheit. Marken in der vorherigen Antwort erwähnt - Tee beworben, aber nicht Qualität. Riston, Grace, Sheri, Vögel von Ceylon, IMHO verdienen mehr Aufmerksamkeit.

    Es gibt eine Meinung, dass Tee wie folgt getestet werden kann. Tauchen Sie den Teebeutel in das warme Wasser. Wenn das Wasser gefärbt ist, dann gibt es Farbstoffe. Ich kann nicht für die Naivität der Methode bürgen, ich habe es selbst nicht überprüft. Ein anderer Weg ist, alle Beutel aus dem Paket herauszuziehen. Wenn in der Box bräunlicher Staub ist, werden Abfallprodukte verwendet. Sie können einfach einen Beutel anatomisieren und sehen, dass in nm: ein wirklich fein gehacktes Teeblatt oder es unklar ist was. Mit guter Sicht können Sie sehen und schmecken: die kleinsten farbigen Kugeln.

    Genießen Sie Ihren Tee trinken!

  • Ich überprüfe den Teebeutel in Gegenwart von Farbe auf zwei Arten, von denen die Notwendigkeit besteht, einen Teebeutel in einer Tasse kalten Wasser zu setzen, wenn der Tee in der Farbe war hinzugefügt worden ist, muss das Wasser lackiert werden. Aber dieses zweite Verfahren ist es notwendig, einen Teebeutel in einer Tasse weißer Farbe zu setzen, gießen Sie den Tee und abkühlen lassen, wenn nach einer solchen Experiment den Rand des Bechers lackiert werden, der Tee wahrscheinlich hinzugefügt Farbe.

  • Ich werde mir meine Frage beantworten. Die Methode, die der Benutzer sparrow77 von mir beschrieben hat, wurde schon lange ausprobiert und ich möchte sagen, dass es funktioniert. Ja, es genügt, das Päckchen nur in warmes Wasser (auch aus dem Wasserhahn) zu legen und auf die Farbe des Wassers zu achten. Nur die Färbung wird nicht sofort gehen, du musst warten. Wenn solch ein "Tee"; quot; bedeutet in einem Beutel mit Farbstoffen.

    Ich möchte hinzufügen, dass vor einer solchen Definition von Qualität er irgendwie selbst gekommen ist.

  • Zugesetzter Farbstoff oder nicht, kann auf einfache Weise bestimmt werden. Es reicht aus, den gebrühten Beutel auf eine weiße Kunststoffoberfläche zu legen. Wenn beim Abnehmen der Min durch 3-5 ein gelber Fleck verbleibt, ist der Tee künstlich gefärbt und kann auf keinen Fall getrunken werden, da die Farbe nur bei abgelaufenem Produkt hinzugefügt wird und die natürliche Gärung nicht mehr möglich ist . Ein solcher Tee kann gefährliche Mikrotoxine enthalten, das Produkt der Vitalaktivität von Schimmelpilzen aus einer unsachgemäßen Lagerung von Rohstoffen im Lager. Bitte nicht trinken Ein Farbstoff wird auch hinzugefügt, wenn der Tee eine Tasse malt.

  • Überprüfen Sie, dass der Tee schmecken kann. Brew Teebeutel in kochendem Wasser. Minuten über 15 können ausprobiert werden. Wenn der Tee ist bitter, dunkel schwarz und ohne ausgeprägten pflanzlichen, blumigen Geschmack, dann riechen Sie diesen Tee mit Farbstoffen und Zusatzstoffen oder schlechter Qualität Tee. Wenn in kaltem, warmen Wasser, um eine Tüte Tee zu senken und dunkel "malen"; Wie bei Aquarellen ist Tee auch nicht real. Dieser Tee wird warmes Wasser lang färben und es in hellbraunen, gelben Tönen färben. Dieser Tee hat einen Geschmack und Geruch von aromatischen mit einem blumigen, pflanzlichen Geschmackgeruch. Experten sagen, dass jeder Tee echt ist. Weil es wird in großen Mengen produziert und es gibt kein Defizit darin. Mangel an guter Qualität Tee kann beobachtet werden. Aber in der Tat ist es nicht wichtig, dass die großen Teeblätter ganz oder zerkleinert sind. Im ersten und zweiten Fall werden wertvolle Substanzen aus den Blättern gebraut. Dies liegt daran, dass manchmal großer Blatttee keinen ausgeprägten Geschmack hat, und der fein zerkleinerte "Staub russischer Straßen"; hat einen köstlichen Geruch und einen hellen Geschmack.

  • Sobald es eine Frage gab - es war ein sehr ernstes Problem, fiel es auf und kam von meinem Mann, der nie Blatttee und ein Päckchen trank - einmal im Jahr für einen großen Urlaub. Er hat wirklich nicht verstanden, warum ich die Straße kaufe und das Geld meide. Ich musste mir eine Tüte mit käsigem Dessert besorgen und es "Autopsia" produzieren; auf einem Silbertablett. Zum Vergleich wurde auf einer anderen Untertasse eine "Autopsie" durchgeführt; über eine Tüte mit dieser Marke Tee, die ich gekauft habe. Die Ergebnisse waren beeindruckend, weil in einer Packung ein Müll lag und in der anderen - verdrehte Blätter. Sie gossen kochendes Wasser in die Untertassen: die Trompete blieb Müll und die knorrigen "Details"; verwandelte sich in "Tücher".

    Dies legt nahe, dass es auch in Paketen völlig unterschiedliche Inhalte gibt und derjenige, der öfter zahlt, bekommt etwas Besseres. Die Tatsache, dass die Budget-Tees, bestehend aus einer Trompete, mit Farbstoffen gefärbt sind, bezweifle ich nicht einmal.

    Was sollte Misstrauen verursachen? Vor allem - alle aromatisierenden Fruchtzusätze. Sie bezeichnen nicht nur einen geraden Weg zu Farbstoffen, sondern auch Geschmackszusätze, die den "Broom Naturalis" erfolgreich schmücken; im Herzen dieses Quot; Tee;

  • Nichts, in Taschen in der Regel schläft Abfall Tee fällt proizvodstva.Imenno dies ist aufgrund des niedrigen Preis von Tee in Beuteln im Laufe sind die unteren Blätter (Becher) Stecklinge von den Stämmen und Staub nach oben listochkov.Poetomu Frage Trocknen, da es nicht mehr sinnvoll sein kann um die Sicherheit zu fragen so quot; chayaquot; .Es Marken sind bereits auf dem Markt etabliert und wollen nicht, diesen Ort zu denjenigen verlieren zugeschrieben werden quot; grinfildquot ;, quot; ahmadquot ;, quot; tessquot; gut und quot; liptonquot; Das ist auch zwingend sollte, weil nämlich quot nachgeahmten auf Echtheit geprüft werden, läuft tovarquot, dann verkauft es die schnellste, und der Preis wird nicht zulassen, dass der Fall vor Gericht zu bringen, ohne ernsthafte Beschwerden, und die Leute kaufen diesen Tee nicht quot wird, zu täuschen, weil eine Packung Tee ";

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *