Wie man mit eigenen Händen Aquarien für Rotohrschildkröten herstellt

Wenn Sie sich für eine Rotohrschildkröte entscheiden, können Sie selbst ein Aquarium kaufen oder bauen. Zunächst müssen die Parameter für das zukünftige Heim des Tieres bestimmt werden, erst dann können Sie überlegen, welche Materialien und Werkzeuge Sie kaufen müssen.

Vorarbeit

Rotohrschildkröten-Aquarien

Aquaterrarien für Rotohrschildkröten können aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt werden, nämlich aus Polyvinylchlorid, Holz usw. Das Design kann auf der Grundlage eines Skeletts hergestellt werden. In diesem Fall hängt alles von der Größe der Installation ab. Wenn es groß ist, ist es daher vorzuziehen, einen Rahmen zu bauen, während für kleine Terrarien Strukturen, die vollständig aus Plexiglas oder Glas bestehen, hervorragend sind.

Es ist zulässig, Aquaterrarien für Ohrschildkröten und alte Möbel zu verwenden, deren Elemente zur Vervollständigung der Installationskomponenten verwendet werden. Bei der Herstellung solcher Glaskonstruktionen sollten spezielle Klebstoffe verwendet werden. Wenn Sie einen unbekannten Kleber vor sich haben, sollten Sie auf jeden Fall die Anweisungen lesen, da die Zusammensetzung für das Tier giftig sein kann, was besonders bei der Installation von Aquarien wichtig ist.

Merkmale der Herstellung von rahmenlosen Terrarien

aquaterrarien für ohrschildkröten selber machen

Rahmenlose Konstruktionen auf Plexiglasbasis sollten mit organischen Lösungsmitteln montiert werden, unter anderem kann Chloroform oder Dichlorethan unterschieden werden. Um Ihren eigenen Kleber herzustellen, können Sie den Zutaten Plexiglas hinzufügen, um Chips herzustellen.

Aquaterrarien für Rotohrschildkröten können einen Rahmen haben. Wenn das Design dimensioniert ist, werden vorzugsweise Stahlecken sowie Holzstangen als Basis für die Lagerkomponente verwendet. In der Regel werden Rippen und Bänder für solche Installationen nicht verwendet. Wenn Sie sich für Glas entscheiden, müssen Sie ein Material kaufen, dessen Dicke ungefähr fünf Millimeter beträgt.

Terrarienbelüftung vornehmen

Wassertigerschnecken

Die Belüftung ist eines der wichtigsten Elemente des Aquariums. Sie sollte in zwei Zonen angeordnet werden. Eines der Elemente sollte im Dach montiert werden, während das andere an den Seiten oder unter der Tür montiert werden sollte. Das Lüftungsgitter kann aus einem starren perforierten Aluminiumblech bestehen, in das Löcher mit einem Durchmesser von 3 Millimetern eingebracht werden. Bei der Herstellung der oberen Belüftung ist zu berücksichtigen, dass deren Größe ungefähr 1 / 3 der Gesamtbreite der Struktur betragen sollte. In Bezug auf die Abmessungen der unteren Belüftung sollte die Breite des Gitters etwa 25-50 Millimeter betragen. Dies hängt von den Abmessungen des Terrariums ab, Sie müssen die untere Belüftung in Form einer Art Tasche durchführen.

Lichtplanung

aquaterrarium für eine rotohrschildkröte zum selber machen foto

Bei der Herstellung von Aquarien für Rotohrschildkröten muss das Design beleuchtet werden. Zu diesem Zweck muss die Lampe in einer Höhe von 25 cm vom Tier installiert werden. Dies weist darauf hin, dass die Installation unter Berücksichtigung der Höhe innerhalb von 40 cm oder mehr hergestellt werden muss. Es wird empfohlen, diesen auf 50 beschränkten Parameter zu verwenden (siehe). Dies hängt auch vom verwendeten Lampentyp ab.

Terrariendekoration

Aquarium für Schildkröten Foto

Egal welches Material verwendet wird, es muss gestrichen werden, um die Elemente vor Feuchtigkeit zu schützen. Wenn es sich um eine Holzkonstruktion handelt, kann der effektivste Schutz gegen Feuchtigkeit erzielt werden, indem die Oberfläche mit heißem trocknendem Öl gestrichen wird, das in zwei Schichten aufgetragen wird. Nachdem die erste Schicht getrocknet ist, können Sie mit dem Auftragen der zweiten Schicht fortfahren.

Bei der Durchführung von Aquarien für Rotohrschildkröten mit eigenen Händen sollte das Design im nächsten Schritt vollständig trocknen und anschließend mit Möbellack behandelt werden. Wenn Sie die natürliche Farbe und Textur des Holzes erhalten möchten, können Sie für die Verarbeitung der Rahmenelemente Oxidfarben mit hellen und satten Farben verwenden. Wenn Sie mit einer Stahlkonstruktion oder einer Konstruktion aus Duraluminium arbeiten müssen, muss diese allseitig gestrichen werden. In diesem Fall manifestieren sich Epoxyverbindungen effektiver.

Ein Aquarium für die Ohrschildkröte mit Ihren eigenen Händen, dessen Foto im Artikel enthalten ist, kann mit sehr beeindruckenden Abmessungen hergestellt werden, während die Wände, der Boden und die Decke aus mehrschichtigem Sperrholz bestehen sollten. Es muss mit der gleichen Technologie verarbeitet werden, die für die Arbeit mit Holzelementen des Gebäuderahmens verwendet wird. Es ist akzeptabel, die Bodenfläche mit dünnem Kunststoff zu bedecken, der häufig durch Linoleum ersetzt wird. Eine solche Beschichtung ist zuverlässig und es tritt kein Wasser durch die Risse unter der Oberfläche des Materials aus. So schaffen Sie günstige Bedingungen für Metall oder Holz.

Empfehlungen eines Spezialisten

Wie baue ich ein Aquarium für eine Schildkröte?

Aquaterrarien für Rotohrschildkröten, deren Fotos vor der Arbeit betrachtet werden sollten, können aus Blattmaterialien hergestellt werden, die nur nach einem bestimmten Prinzip ausgewählt werden müssen. Sie müssen sicher sein, außerdem haben einige von ihnen nicht die Integrität der Oberfläche, was sehr wichtig ist. Besonderes Augenmerk sollte auf die Versiegelung der Nähte sowie die Verarbeitung von Oberflächenpasten gelegt werden.

Merkmale der Materialwahl

Wasserschildkrötenaquaterrarium

Das Aquarium für eine Schildkröte, dessen Foto die ordnungsgemäße Durchführung der Arbeiten ermöglicht, muss aus einem Material bestehen, das keine giftigen Substanzen freisetzt, die bei erhöhten Temperaturen besonders schädlich sind. Es muss darauf geachtet werden, dass die technische Ausrüstung und das Gerät in der Nähe der Klimakammer konstruiert wurden, in der bei Bedarf die Bedingungen für Luftfeuchtigkeit, Licht und Temperatur geändert werden können, die nicht durch äußere Bedingungen beeinflusst werden.

Die Tür andocken

Aquaterrarium für Wasserschildkröten, wie für jedes andere, muss eine Tür haben, die man nach einer bestimmten Technik montieren kann. Um die Tür zur Seite zu schieben, können aus dem Bücherregal ausgeliehene Läufer verwendet werden. Meistens werden bei dieser Technik zwei Gläser verwendet.

Zunächst müssen Sie zwei Glasstreifen vorbereiten. Die Breite der einen sollte 1 / 3 von der Gesamthöhe des Terrariums betragen, während die Breite der anderen 15 entsprechen sollte (siehe Abbildung). Die Länge des Streifens sollte der Vorderseite des Terrariums entsprechen. Der erste Streifen muss unten angeklebt werden, während der zweite oben befestigt wird. Glashalter können so angebracht werden, dass das Glas auf sich selbst herausgezogen werden kann. Die Tür kann auf Magneten montiert werden, dies wird jedoch als nicht sehr zuverlässig angesehen, da das Tier sie in diesem Fall selbständig öffnen kann.

Herstellung entfernbarer Partitionen

Das Design kann mit einer herausnehmbaren Trennwand versehen werden. Zu diesem Zweck dürfen zwei Glasstreifen verwendet werden, die mit einem Dichtmittel auf den Boden geklebt werden müssen. Der Abstand zwischen ihnen muss der Breite des Glases entsprechen. Die Höhe sollte vier Zentimeter betragen. Dazwischen sollten Sie ein dickes Glas anbringen, das Sie auf den Hintergrund kleben möchten. Die Herstellung von Trennwänden erfolgt manchmal aus wasserfestem Sperrholz, die Elemente müssen in diesem Fall die Form des Buchstabens "T" haben. Sie können bei der Herstellung von Trennwänden Kunststoffschienen für Glas verwenden, jedoch sollte deren Montage in diesem Fall an den Seiten erfolgen, nicht am Boden. Nachdem Sie Ihr eigenes Aquarium für eine Schildkröte gebaut haben, können Sie das Tier darin laufen lassen.

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *