Welche Zahlungen, Zulagen werden bei der Geburt eines Kindes in 2016 in Moskau geleistet?

Welche Zahlungen, Zulagen werden bei der Geburt eines Kindes in 2016 in Moskau geleistet?

  • In 2016 ist die geplante Indexierung von Kindergeld 6,1%. Wenn sich die Indexierung nicht ändert, kann man in 2016 solche Vorteile erwarten:

    Welche Zahlungen, Zulagen werden bei der Geburt eines Kindes in 2016 in Moskau geleistet?

    Die Liste der für ihre Registrierung erforderlichen Leistungen und Dokumente hat sich nicht geändert.

  • Pauschalwertberichtigung für die Geburt im Jahr 2016 15 512,65 Rubel, dieser Vorteil kann am Arbeitsplatz oder durch MFTS- im Fall erteilt werden, wenn beide Elternteile nicht funktionieren.

    Zusätzliche einmalige Entschädigung für Eltern-Moskowiter ist:

    Welche Zahlungen, Zulagen werden bei der Geburt eines Kindes in 2016 in Moskau geleistet?

    Zahlungsaufforderung kann auf dem City Services Portal von Moskau ausgestellt werden.

    Die Höhe der Leistungen für junge Familien, bei denen beide Elternteile die 30-Jahre nicht erreicht haben (die so genannte Luschkow-Zulage), beträgt:

    Welche Zahlungen, Zulagen werden bei der Geburt eines Kindes in 2016 in Moskau geleistet?

  • In 2016 fordern Moskauer Eltern solche Zahlungen bei der Geburt eines Kindes als:

    Bei der Registrierung im LC für bis zu 12 Wochen - 576 reiben,

    Mutterschaftsgeld - 100% des Durchschnittseinkommens für das letzte 2-Jahr.

    Ein einmaliger Vorteil nach der Geburt eines Kindes 15382 reiben, wenn Zwillinge - dann in doppelter Größe.

    Luschkow Zahlungen - Moskauer Aufenthaltsgenehmigung, Alter bis zu 30 Jahren - für das erste Kind fünf Mal das Existenzminimum (13000 Rub XUMX).

    Beihilfe für Kinderbetreuung 40% des Durchschnittsverdienstes für das letzte 2-Jahr.

  • Moskauer Frauen, die beschlossen haben, Kinder zu bekommen, sowie alle russischen Frauen haben Anspruch auf folgende Zahlungen:

    Welche Zahlungen, Zulagen werden bei der Geburt eines Kindes in 2016 in Moskau geleistet?

    Hier sind die Listen der Dokumente, die in diesem oder jenem Fall bereitgestellt werden müssen:

    Welche Zahlungen, Zulagen werden bei der Geburt eines Kindes in 2016 in Moskau geleistet?
    Welche Zahlungen, Zulagen werden bei der Geburt eines Kindes in 2016 in Moskau geleistet?
    Welche Zahlungen, Zulagen werden bei der Geburt eines Kindes in 2016 in Moskau geleistet?
    Welche Zahlungen, Zulagen werden bei der Geburt eines Kindes in 2016 in Moskau geleistet?

    Auch in Moskau gibt es regionale Zahlungen (so genanntes "Luzhkovsky") - das sind jene, die mit der Geburt von Kindern verbunden sind:

    Welche Zahlungen, Zulagen werden bei der Geburt eines Kindes in 2016 in Moskau geleistet?

    (Quelle)

  • Der Staat bietet Eltern finanzielle Unterstützung für die Betreuung von Kindern.

    In Moskau haben Eltern bei der Geburt eines Kindes Anspruch auf:

    • Pauschalbetrag, im 2016 Jahr ist es 15382,
    • jene Eltern, die 30 Jahre noch nicht gemacht haben, haben Anspruch auf den sogenannten "Luzhkovsky"; Zahlungen, die sogar unter dem vorherigen Bürgermeister erschienen, aber immer noch in Kraft sind. Im 2016 waren diese Zahlungen wie folgt: für das erste Kind - fünf existenzsichernde Löhne, für das zweite Kind - sieben Mal des Existenzminimum, und für das dritte Kind - zehn existenzsichernde Löhne.
    • natürlich, das Mutterschaftskapital bei der Geburt des zweiten Kindes,
    • Zulage bis zu eineinhalb Jahren, das ist 40% des Gehalts.
    • für die Ehefrauen des Militärs gibt es auch eine einmalige Beihilfe (wenn der Ehemann Militärdienst leistet) sowie eine monatliche Beihilfe für das Kind.
  • Bei der Geburt eines Kindes ist eine Leistung fällig, die einmalig ist. Die Höhe der Vorteile in 2016 ist 15382,17 Rubel. Der Vorteil wird jährlich auf das Inflationsniveau indexiert. Holen Sie es können nur russische Bürger.

    Zusätzliche Zahlung - die so genannten "Luschkow-Zahlungen"; - abhängig von der Größe des Existenzminimums. Wenn das Kind der erste in der Familie ist, wird die Zahlung 5 Lebenshaltungskosten sein,

    auf dem zweiten - 7, auf dem dritten - 10 des Existenzminimums.

    Diese Zahlungen werden von jungen Leuten bis zu 30 Jahren an Moskowiter geleistet.

  • Leistungen für die Betreuung eines Kindes bis zu 1.5 Jahren in 2016 werden von der Sozialversicherungsanstalt Russlands erbracht, daher die Berechnungen. Alles hängt vom Lohn der Mütter und Väter ab.

    Solche sozialen Zahlungen kann eine junge Mutter am Arbeitsplatz ihres Ehemannes erhalten. Die Größe beträgt 40% der Ladung. Gebühren.

    Eine ungefähre Schätzung lautet wie folgt:

    Welche Zahlungen, Zulagen werden bei der Geburt eines Kindes in 2016 in Moskau geleistet?

  • In 2016 bleibt das Verfahren zur Zahlung von Geburtsbeihilfen bis zur Änderung des Gesetzes dasselbe wie in 2015. Die Leistungen werden indexiert unter Berücksichtigung der Inflation für das Vorjahr. Die Menge hängt von einigen Indikatoren ab - von der Größe des "Weiß"; das offizielle Gehalt der Mutter, die Dauer des Dienstes, ob sie arbeitet oder nicht arbeitet / ein Student usw.

    Welche Zahlungen, Zulagen werden bei der Geburt eines Kindes in 2016 in Moskau geleistet?

  • Es muss gesagt werden, dass das Verfahren für den Empfang von Zahlungen bei der Geburt des ersten, zweiten und so weiter Kind in der Moskauer Familie im 2016-Jahr nicht geändert wird. Der Vorteil unterliegt einer jährlichen Indexierung. Für jedes Kind wird ein Pauschalbetrag gezahlt, dh bei der Geburt von Zwillingen, Drillingen und weiteren Kindern erhält jedes Kind eine einmalige Leistung. Die Informationen werden trotzdem wie zuvor bereitgestellt. Eine unabdingbare Voraussetzung ist das Original und eine Kopie des Reisepasses des Antragstellers mit der Angabe Moskauer Aufenthaltsgenehmigung.

    Welche Zahlungen, Zulagen werden bei der Geburt eines Kindes in 2016 in Moskau geleistet?

    **

    In Moskau werden wie in vielen anderen Regionen Zuschläge für Kinder erhoben. Also, der Zuschlag für die Geburt des ersten Kindes ist 5500 Rubel, für die Geburt des zweiten Kindes - 14,5 Tausend Rubel. Wenn drei oder mehr Kinder zur gleichen Zeit in einer Moskauer Familie geboren werden, wird eine Entschädigung in Höhe von fünfzigtausend Rubel gezahlt. Sie können hier darüber lesen.

    Ein weiterer interessanter Punkt ist "Luzhkovs Zahlungen":

    Welche Zahlungen, Zulagen werden bei der Geburt eines Kindes in 2016 in Moskau geleistet?

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *