Was essen Libellen?

Was essen Libellen?

  • Libelle ist ein aktiver Räuber und ernährt sich auch von Insekten, die im Flug gefangen werden. In der Regel sind diese proportional zu ihren Opfern - Moskitos, Mücken, Fliegen, Fliegen. Aber seit meiner Kindheit erinnere ich mich daran, wie die Libelle und der Esser in einem Glas mit einer Robinie gefangen waren, die zeitweise die Libelle in der Größe übertraf. Dragonfly kann das Opfer in einer Entfernung von bis zu 12 Metern sehen und egal wo es ist, denn die Libelle kann zurück fliegen und sieht alles was in ihrer Nähe am Schwanz passiert! Fang das Opfer mit ihren Pfoten und es gibt - Landung.

  • Die Libellenbabys leben im Wasser und essen alle Arten von kleinen Wassertieren. Und die Larven großer Libellen fangen selbst kleine Fische.

    Erwachsene Libellen bevorzugen es zu essen Luft-Insekten, meist Fliegen und Mücken, und manchmal passiert etwas Größeres, wenn die Libelle mit dieser "Bestie" kann; zum Beispiel, verschiedene Schmetterlinge, Bremsen und Fliegen.

    Was essen Libellen?

  • Libelle bezieht sich auf Räuber. Sehr wendig und gut fliegen. Die Speisekarte der Libellen enthält andere fliegende Insekten, wie Mücken, Mücken und andere schädliche Insekten. Sie jagen während des Fluges nach Beute. Libellen können Träger der Prostonymiose sein, eine sehr gefährliche Krankheit für Geflügel.

  • Libelle Ein Insekt ist ein Raubtier, das alleine lebt und isst. Eingeschlossen in die Nahrungskettenökosysteme unseres Planeten.

    Sie jagt tagsüber, mein Lieblingswetter - solar. Während der Regenzeit und einem starken Wind wartet er in Deckung.

    Nahrung für kleine Libellen: Mücken, Motten, Fliegen, Heuschrecken, Schmetterlinge, Wespen usw. und sogar die Libellen selbst.

    Futter für große Libellen: kleine Fische, Spinnen, Frösche.

    Die Hauptgefahr für Libellen sind viele Arten von größeren Vögeln, Fischen und Spinnen.

    Die größte Libelle Megaloprepus caerulatus: ihre Länge beträgt 10 cm und die Spannweite von 19 ist cm.

    Die Geschwindigkeit der Bewegung einer Libelle in der Luft kann 57 km / h erreichen.

  • Libelle ist eine der gefräßigsten Insekten auf unserem Planeten. Um sie zu ernähren, isst sie täglich Dutzende von Fliegen, Bremsen, Fliegen, Moskitos, Schmetterlingen und anderen kleinen Insekten.

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *