Katzenfutter: Arten, Klassen, Bewertungen von Tierärzten, Ihr Feedback?

Katzenfutter: Arten, Klassen, Bewertungen von Tierärzten, Ihr Feedback?

  • Auf jeden Fall ist es nicht notwendig, die Tierfutter der Economy-Klasse, wie Whiskas, kiteket und wie billige Nahrung zu füttern, es führt sie zu gefährlichen Krankheiten, die schließlich sogar zum Tod des Tieres führen können.

    Persönlich wurde ich von einem Tierarzt Royal Cane and Hills beraten, dies ist ein Premium-Essen, und es gibt auch medizinische Futtermittel in diesen Unternehmen.

  • Bestehendes Tierfutter kann in die 4-Klasse unterteilt werden:

    • Wirtschaft;
    • Prämie;
    • Super-Premium;
    • ganzheitlich.

    Economy Klasse: die niedrigste Klasse von Lebensmitteln, als Teil des Futters ist kein Fleisch oder eine sehr, sehr klein, sehr starker Geschmack und Geschmacksverstärker, und des niedrigen Preises und die Verfügbarkeit solcher Lebensmittel kann in jedem Supermarkt gekauft werden.

    Premiumklasse: in der Tat, nicht viel anders als der Ökonom, der Unterschied ist, dass in der Prämie gibt es zumindest ein wenig Fleisch, aber immer noch in erster Linie Getreide sind. Solche Lebensmittel sind bereits hauptsächlich in Zoohandlungen vertreten, ihr Preis ist recht niedrig.

    Super-Premium-Klasse: Das umfangreichste Futtersegment, das bedingt in "untere" unterteilt werden kann; und "höher"; Zu den niedrigsten Superprämien gehören Futtermittel, die Mais, Weizen und Sojabohnen enthalten - Pflanzen, die bei Tieren Allergien auslösen und nicht vom Räuberorganismus aufgenommen werden. Für Top-Super-Premium zulässige Präsenz in der Ernährung von Getreide wie Reis, Haferflocken und Gerste enthalten sie weniger Gluten, weil weniger allergen, wie zum Beispiel Reis - all des Getreideprotein, das sehr viel bei der Verdauung benötigt wird. Fleisch in der Ernährung von Super-Premium sollte von 25 sein Prozent auf 50, und doch erlaubte das Vorhandensein von Fleisch- und Knochenmehl in diesem Segment.

    Ganzheitliche Klasse: im Moment die höchste Klasse an Essen. Es umfasst Futter, die nur ganzes Fleisch enthalten, auf das Fleisch, das aus Knochen entnommen wird, am häufigsten getrocknet, Hackfleisch und frisches Filet eines Tieres, bezieht. Auch holistische Käfer sind meist nicht Getreide, Hülsenfrüchte und Nachtschattenkulturen werden verwendet, um das erforderliche Faserniveau aufrechtzuerhalten.

    Meine ältere Katze aus der Kindheit isst Futter 1st Choice, das ist eine Super Premium Premium. Erstens haben wir aßen Nahrung für Kätzchen, heute essen wir 3 Spezies - Huhn Gewichtskontrolle, für kastrierte bezzernovoy und hypoallergen Ente bezzernovoy. Jüngere Katzen-Schwestern seit ihrer Kindheit Brit für Kätzchen aus neuer Linie zu essen (die, wo die Bilder von Katzen auf dem Paket, lila), höhere Ordnung Super-Premium, wechselten dann auf JETZT für Kätzchen grün, Holistic. Nach der Operation sind wir zu Summit Feed, der obersten Superprämie, gewechselt und sind immer noch dabei.

    Nasse Nahrung sollte nicht mehr als einmal pro Woche als Leckerbissen gegeben werden, während die Menge an Trockenfutter um etwa die Hälfte reduziert wird, so dass es keinen Überfluss an Protein und Salzen gibt. Und natürlich sollten Nassfutter auch von guter Qualität sein, ohne Geschmacksverstärker und Aromen, mit viel Fleisch. Im Idealfall - Naturfasern, wenn Sie sehen, dass es im Heck ist, und in der Zusammensetzung ist nichts überflüssig. Solche Konserven können von den Herstellern Almo Nature, Applaws, Schesir, Gimpet, Brit, Molina gefunden werden.

    Füttere deine Tiere richtig!

  • Ich habe eine sehr wunderliche Katze, also habe ich viele verschiedene Lebensmittel ausprobiert, um es zu kaufen. Wir begannen mit Kitiket Trockenfutter, gut, seine Katze aß gut, aber aus irgendeinem Grund lehnte das Gelee des gleichen Herstellers ab. Tierärzte loben Whiskas, aber mein Vasily hat ihn nicht einmal gerochen, Felix und Friskas haben widerwillig gegessen, aber zumindest irgendwie. Infolgedessen kehrten wir nach Kitiketu zurück.

  • Feeds, Arten für Katzen sind reichlich vorhanden, aber Tierärzte, Züchter von Katzen konvergieren auf eine, die die beste Möglichkeit für die Fütterung Ihres Haustieres sein wird abwechslungsreiches Essen.

    Lebensmittel können in Form von Konserven, Nassfutter und Trockenfutter für Katzen vorliegen.

    Futterklassen für Katzen:

    • Premium-Feed kann sich der Anwesenheit von echtem Fleisch rühmen,
    • super Premium Essenfür ihre Herstellung werden die qualitativ hochwertigsten Komponenten verwendet,
    • Ganzheitliche Klasse Dies ist ein Katzenfutter, das von Profis für Profis hergestellt wird
    • und Economy Class, hier spricht der Name für sich.

    Achten Sie auf Ihre Haustiere und vergessen Sie nicht, dass, was auch immer Katzenfutter nicht ist, muss es vielfältig sein.

  • Ich traue keinem Feedback ...

    Und all das Essen für Katzen ist leider anders als so teuer und Sie werden es nicht nennen

    alle Katzen haben ihre Süchte, aber ich halte es für ein gutes Essen und relativ günstig (* 270-280 Rubel pro Kilogramm) Futter

    "Cat Show"; mit Urinprophylaxe ..

    kategorisch empfehle ich Katzen nicht mit Economy-Class-Zitaten vom Typ quot; viskas zu füttern; kitekatquot; ..

  • Wenn ich alle Arten, Klassen und alle Hersteller aufliste, werde ich leider ein Buch schreiben müssen und die Seiten in BV werden nicht genug sein

    Hauptfeed-Klassen und meine Empfehlungen

    • Economy-Klasse empfehle ich nicht nur tun
    • Premium-Klasse trifft auf gute europäische Hersteller
    • Super Premiumklasse
    • Ganzheitliches Futter

    Die letzten beiden sind gute Futter, die Sie während des gesamten Lebens des Tieres füttern können. Die Hauptsache ist, das richtige Essen unter Berücksichtigung aller Merkmale zu wählen

    Ich füttere meine Katzen mit einem Truthahn delikat, empfehle gutes Essen

Drucken Freundlich, PDF & Email
Wird geladen ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *